Miles & More Teilnahmebedingungen

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von olisch, 11. April 2007.

  1. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    Moin,

    in den Miles & More Teilnahmebedingungen ist folgendes zu lesen

    Welche Länder fallen denn alle unter diese Regelung?

    Gruß
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Alle die man im Ländermenü der Profileinstellungen auswählen kann?
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Mindestens die bei M&M explizit aufgeführten:
    M&M Länder A - H (klick)
    M&M Länder I - P (klick)
    M&M Länder Q - V (klick)
     
  4. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    Vielen Dank :)

    Gruß
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Schön finde ich vor allem den Satz:

    "Als Wohnsitz gilt der tatsächliche räumliche Lebensmittelpunkt"..

    Ob das jeder so genau versteht.. :?

    Der Wellensittich
     
  6. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    Der räumliche Lebensmittelpunkt :)

    Meiner ist in Heidelberg, zur Zeit gerade am PC :)
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Das ist schön so!

    Nur viele M&M-Members haben als räumlichen Lebensmittelpunkt denjenigen angegeben, an dem sie viel Zeit mit ihrem Finger auf der Landkarte verbringen..

    Und LH schickt nicht die GEZ zur Kontrolle... :lol:

    Der Wellensittich
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ist das so? :shock:
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Ist auf jeden Fall lustig, oder??

    Man stelle sich vor, die würden das wirklich machen, also mit den gefürchteten GEZ-Methoden den Wohnsitz der M&M-Kunden kontrollieren..

    Das hätte was!! :wink:

    Der Wellensittich
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Was jetzt gerade "lustig" sein soll, verstehe ich nicht ganz.
    Aber ich weiß ja auch nicht, was das für "gefürchtete GEZ-Methoden" sein sollen.
    Ich hab' doch auch keine Angst (und muß mir keine "Gegenstrategien" ausdenken),
    in öffentlichen Verkehrsmitteln (vom Bus bis zum Flugzeug) kontrolliert zu werden.

    Die GEZler sehen doch anhand ihrer Listen schon im Voraus, daß man die Gebühren
    bezahlt hat - also klingeln sie ja wohl sowieso nur bei denen, die "schwarz-sehen",
    um (ich weiß gar nicht, wieviel das tatsächlich ist, weil's automatisch abgebucht wird)
    vielleicht rund 20 Euro im Monat zu sparen. Zahlt doch einfach - und schon ist Ruhe...
     
  11. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Ich glaube, das war jetzt etwa 100 m am Themo vorbei 8)

    HTB.
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nö, denn das diskutierte Thema war ja gerade dies: angeblich "gefürchtete GEZ-Methoden".

    Und auch mein Kommentar "Zahlt doch einfach - und schon ist Ruhe..." gilt (für meine Begriffe und nach tiefer Überzeugung) für jedes Verkehrsmittel (auch für das Bezahlen der Steuern und Gebühren eines LH-Awards). Und grundsätzlich stimmt (für wieder meine Begriffe und nach meiner tiefen Überzeugung) das Gesagte natürlich auch für die (von einem anderen User eingebrachten) "GEZ-Methoden" und vieles mehr.

    So einfach ist das (und so "arm", sich um Gebühren und dergleichen vorbeischummeln zu wollen) - übrigens völlig unabhängig davon, ob es sich um die möglicherweise ungeliebten Fernseh-Gebühren für öffentlich-rechtliche Sendeanstalten, die Familien-Pauschalreise oder eben den "Meilenflug" handeln mag). Wer das alles "ungerecht", die Preise "viel zu hoch" oder die Preisgestaltung gar irgendwie "unmoralisch" finden sollte (gibt es solche Leute überhaupt im richtigen Leben?), kann doch gern aufhören, Fernsehen zu schauen, in den Urlaub zu fahren oder eben Meilen zu sammeln und abzufliegen.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Ganz sachlich bemerkt: es gibt 3 Gruppen von Menschen.

    a.) Die ganz schlauen. Sie zahlen nie den vollen Preis, reizen immer alles bis zum äussersten aus, nutzen Leistungen mit Tricks unendgeltlich, werden gratis upgegradet, bekommen den besten Tisch im Restaurant, obwohl der eigentlich anderweitig reserviert war.

    b.) Die Normalbürger. Sie sind zwar kritisch, haben aber ein Rechtsempfinden für Preis und Gegenleistung, zahlen immer den vollen Preis, geben sich gelegentlich auch mit Mittelmass zufrieden, wenn es peinlich wird, im Gegensatz zu Typ a.)

    c.) Die ganz dummen. Sie lassen sich fast immer über´s Ohr hauen und überzahlen grundsätzlich alle erworbenen Leistungen, sind oft vielleicht aus Angst mit dem schlechtesten zufrieden. Wenn man ihnen eine kleine Geschichte erzählt, zahlen sie auch bereitwillig mehr..


    Leute, die in D ihren festen Wohnsitz haben, tatsächlich auch das ganze Jahr hier anzutreffen sind, aber dennoch ihren M&M-Wohnsitz im Ausland haben, gehören zu Typ a.). Leute, die bereitwillig an die GEZ zahlen und neben ihrem Fernseher auch noch ihr Radio und ihr Autoradio anmelden und dafür den Volltarif zahlen, gehören zum Typ c.)


    Der Wellensittich
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Daß es aber Leute geben kann, die weder ständig gegen (von manchen als "willkürlich" angesehene) Gesetze verstoßen noch andauernd (mit "Geschäftspartnern") getroffene Vereinbarungen verletzen, aber dennoch - ganz legal und ohne den Hauch eines "schlechten Gewissens" dabei zu haben (oder haben zu müssen) - fast niemals den "vollen Preis" zahlen (ohne dadurch andere auch nur billigend zu schädigen), ihren Lebensunterhalt z.T. aus den öff.-rechtl. Rundfunkgebühren bestreiten, einigermaßen häufig ein "freundliches Upgrade" bei der einen oder anderen Airline genießen dürfen (sofern noch Plätze in den höheren Klassen vorhanden sind), sich ihre Tische im Restaurant fast immer selbst aussuchen, niemals selbst peinlich werden (oder peinlich berührt sind), ihren Haupt-Wohnsitz dort (angegeben) haben, wo sich ihr "tatsächlicher räumlicher Lebensmittelpunkt" befindet, trotzdem bei ihrem Lieblings-FFP den ihnen "zustehenden" Status bekleiden, einen oder mehrere LH-/M&M-Mitarbeiter mit kostenlos erreichbarer Festnetznummer kennen (und deren Dienste auch gern in Anspruch nehmen) und trotzdem (oder gerade deshalb) selbstverständlich alle Fernseher und Radios und Autoradios und dergleichen (Du hast übrigens die Pauschal-Abgabe auf Computer mit Internet-Zugang vergessen) angemeldet haben und die daraus errechneten Gebühren begleichen, damit das alles auch in Zukunft so bleibt, kannst Du Dir wohl beim besten Willen nicht vorstellen?

    Merke:
    Es ist nicht immer alles in Schwarz und Weiß (und möglicherweise einen einzigen Grauton) einzuteilen; es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die sich vielleicht erst mit höherem Lebensalter, langjähriger Erfahrung oder einfach durch spezielle - z.B. berufliche - Umstände erfassen lassen (und manchmal sogar gar nicht). Ist gemein - ist aber so.

    Und noch ein Nachsatz:

    Solche Leute (ich nenne sie jetzt mal einfach die Gruppe D) muß ich jetzt aber nicht unbedingt "beneiden" (und ich tu dieses auch nicht) - das verhält sich in etwa so wie mit bestimmten anderen Gruppen von Leuten, die unter Umständen ein auf den ersten Blicl "besseres" Leben führen als ich, mit denen ich aber ebenfalls "nicht um's Verr...en" tauschen möchte. Aus den unterschiedlichsten Gründen heraus.
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Also dass man auch für Internet bei denen zahlen muss, hab ich jetzt wirklich nicht gewusst.. Wird ja immer bunter..

    Der Wellensittich
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Und dazu mußt Du dann noch bedenken:
    Nicht alle Gebühren fallen immer und ausschließlich bei Deiner "geliebten" GEZ an... :D
    Aber wenn wir uns jetzt auch noch über die "VG Wort" zoffen würden, ist dieser Thread völlig kaputt, richtig?
     
  17. Guest

    Guest Guest

    also was die VG Wort ist, weiss ich auch nicht.. :(

    Aber lassen wir´s, hast schon recht!

    Der Wellensittich
     
  18. Selenum

    Selenum Gold Member

    Beiträge:
    935
    Likes:
    0
    Verwertung-Gemeinschaft Wort
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Verwertungsgesellschaft Wort
    Rechtsfähiger Verein Kraft Verleihung
    (auch so'n schöner Begriff) 8)
     
  20. Guest

    Guest Guest

    hab von denen nun echt noch nie was gehört..

    Erheben die denn nun auch Gebühren, und wenn ja welcher Art??
    Just for info..

    Der Wellensittich
     

Diese Seite empfehlen