neue c bei ba

Dieses Thema im Forum "British Airways" wurde erstellt von hon2, 13. November 2006.

  1. hon2

    hon2 Bronze Member

    Beiträge:
    234
    Likes:
    0
    neue clubworld bei britishairways schaut echt cool aus
    aber an die neue von sia kommen sie noch! nicht heran

    http://www.newclubworld.com

    Grüße maximilian
     
  2. smeagol

    smeagol Silver Member

    Beiträge:
    259
    Likes:
    0
    @neue bizz BA

    ...bin schwer begeistert, schaut sehr komfortabel und persönlich aus - die page ist perfekt "emotionalisierend" gestaltet - kompliment an die macher, da wird sich jeder angesprochen fuehlen denke ich / ich frage mich jedoch ob bei den neuen trendsettern der bizz air new zealand - virgin ba nicht das feeling der kabine und damit der kommunikative faktor flug verloren geht - eine art goldener kaefig waere so eine assoziation - wie fuehlen sich denn familien in dieser art der kabinen-vereinzelung durch die strikt separierten kabinetts ? würde es gerne ausprobieren....
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Vielen Dank für den Link! Auch mir gefällt die neue Club World sehr gut! Wenn man zusammen reist, ist das hier sicher angenehmer, als wenn jeder separiert in seinem "Kabäuschen" wie bei der Fischgrät-Anordnung sitzt. :roll:

    Mich würde aber mal interessieren, wie es denn ist, gegen die Flugrichtung zu sitzen? V.a. bei Start und Landung... Meines Wissens ist BA ja die einzige Airline mit dieser Sitzanordnung. :?:
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Das mit den Sitzen gegen die Flugrichtung habe ich mich auch schon lange gefragt...muss doch irgendwie ein "befemdliches" Gefühl sein, insbesondere bei Starts und Landungen.

    Beim Start wird man ja doch gehörig in seinen Sitz gepresst, dann müsste es ja bei BA in der Biz eher so einen Sog nach hinten geben...mhm...

    Also ich sitze auch im ICE bei Tempo 250kmh wenig gern gegen die Fahrtrichtung..

    Der Wellensittich
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Genau das denke ich mir auch. Beim Start muss man doch "in den Gurten hängen", sonst würde man rutschen :?
    Ich glaube, ich würde auch lieber in Flugrichtung sitzen.
     
  6. apedemak

    apedemak Bronze Member

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
    also "andersrum" in der c bei ba zu sitzen ist sehr angenehm.
    ich hatte das bei einem flug nach buenos aires. anfänglich dachte ich auch: oh gott oh gott. aber es war einfach nur angenehm. irgendwie sogar entspannter als "normal". man lässt sich viel mehr auf das können der piloten und auf das flugzeug ein.
    kann ich nur empfehlen.

    der start ist entspannt. man hängt nicht in den gurten. und kann beruhigt schauen, wie die welt hinter dem flugzeug zurück bleibt.
    beim landen sitz man entspannt angelehnt und und nimmt das aufsetzen irgendwie ruhiger wahr.

    in diesem sinne eine entspannte nacht
    apedemak
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Naja, dann ist vielleicht der Sitz vom Winkel her so konzipiert, dass es nicht zu dieser Sogwirkung kommt..

    Gut, während des Fluges ist es ja recht egal, in welcher Richtung man sitzt..

    Wobei ich dennoch denke, das die Sitze in Flugrichtung begehrter sein dürften..

    Der Wellensittich
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Sieht wirklich nicht schlecht aus. Allerdings finde ich schon, dass da in der C quasi eine Zweiklassengesellschaft herrscht. Die Plätze am Fenster sind ja nun wesentlich denen am Gang vorzuziehen. Im Gang hätte ich da immer das Gefühl, im Weg rumzuliegen. Ausserdem bekommt man ja quasi kein Tageslicht mehr, da man von den Fenstern durch die Trennwände abgeschnitten ist. Aber vielleicht täuscht das auch. Am Fenster hat man ja quasi eine private Kabine - das stelle ich mir gut vor. Kann denn die Fusstütze als Gastschemel für einen "Mitesser" genutzt werden? Dann liesse sich die Isolation ja wenigstens ein wenig verringern, wenn man zu zweit reist.
     
  9. hon2

    hon2 Bronze Member

    Beiträge:
    234
    Likes:
    0
    Ich finde es sehr angenehm gegen die Flugrichtung zu sitzen. Bei den Austrian Arrows-Flügen von FRA-KLU-FRA VIE-KLU-VIE werden immer "Rasenmäher" also Turboprops eingesetzt und die Reihe 1. ist gegen die Flugrichtung angeordent, wobei man dann auf anderen Stühlen sitzt mit höheren Kopfstützen und so.
    Ich empfinde die neue C von BA als sehr schön. LH muss bald wieder umrüsten um im Trend zu bleiben. Weil wenn die neue C auf SQ und BA auf der Strecke Fra-JFK bzw. über London eingeführt wird, werden meiner Meinung nach mehr zu SQ und BA tendiern da diese Flatbeds haben und nicht, den für mich sehr störenden, 10 Grad-Neigungswinkel.

    Grüße maximilian
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Ich frage mich, wieviel mehr Platzbedarf man etwa bei LH benötigen würde, um statt des 9-Grad-Winkels eine völlig ebene Liegefläche zu generieren.. das kann doch soviel nicht ausmachen, oder??

    Naja, LH braucht ja wohl immer noch von jetzt an ein halbes Jahr oder gar mehr, um wenigstens mal alle Flieger mit der jetzigen Biz ausgerüstet zu haben... :D

    Der Wellensittich
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Die Frage ist mir jetzt etwas "peinlich", aber... Rutscht man eigentlich bei diesen neuen Business-Sitzen, die zwar eine flache Liegefläche haben, aber doch teilweise erheblich "gen Boden" geneigt sind, nicht im Schlaf runter? :oops:

    Ich bin noch nie auf sowas gesessen / -legen, bei LH kenne ich nur die "alte" Business... :oops:

    Man verzeihe mir meine Unwissenheit... :oops:
     
  12. 08/15 PAX

    08/15 PAX Platinum Member

    Beiträge:
    1.399
    Likes:
    0
    Man rutscht .... d.h. mit ein wenig "Programmierung" des Sitzes kann man zwar perfekt vor sich hin doesen, doch notorische "Seitenschlaefer" haben immer "die Zwei" am Ruecken, aber was soll´s, wir sind ja nur eine kleine Minderheit, dh. 75 %

    Aber dennoch sind die neuen Sitze ein guter Zwischenschritt ...
     
  13. ingridadele

    ingridadele Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    0
    Ja, man rutscht - leider! Und den Kniff, wie ich die Sitze so einstelle, dass ich kaum noch rutsche habe ich auch noch immer nicht raus. :evil: Sicherlich würde man besser schlafen, wenn es da einen Brems-Kniff gäbe. :roll: Kennt den jemand? bitte verraten!
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Es gibt prinzipiell zwei Möglichkeiten: Minimal anwinkeln. Das wird aber wieder unangenehm.

    Was ich auch schon ausprobiert habe ist noch viel jecker: Einfach eine dünne kleine ( 50 x 50cm und max 2 mm dick ) Matte eines weichen Zellgummis unter die Hüfte gelegt. Zumindest beim KLM Sitz hatte es sich damit ausgerutscht. Ist nicht unangenehm, braucht im Handgepäck kaum Platz und sehen tuts auch keiner, da man ja i.d.R. zugedeckt ist. Ansonsten ist das Zeug zumindest in meinem Betrieb sowieso Abfall. Es kostet mich damit noch nicht einmal etwas.
     
  15. ingridadele

    ingridadele Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    0
    Hört sich logisch und vor allem erprobt an - mit der Matte aus weichem Zellgummi. Ist ja praktisch eine Bremsunterlage.

    Aber: wo bekommmt man so etwas? (Wobei ich bezweifle, dass es sich lohnt so etwas zu kaufen, oder?)
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Na, wahrscheinlich bei unserem "Christo für Arme", dem Herrn Dominik Men., der mir diesen "Spitznamen" nun hoffentlich nicht allzu übel nehmen wird - erst durch seine Beschreibung "... ist das Zeug zumindest in meinem Betrieb sowieso Abfall ..." habe ich (wie beabsichtigt?) die angegebene Website angeguckt. 8)
     
  17. Guest

    Guest Guest

    naja, ich finde es ganz schön, hier ein paar "rutschfeste" Tips für die neue C zu bekommen.. :lol: :lol:

    Der Wellensittich
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Darfst den Namen gerne ausschreiben. Poste in anderen Foren sogar unter Klarnamen. Besteht sowieso keine Chance das Zeug von mir zu bekommen, außer bei Abholung. Wir arbeiten grundsätzlich nicht mit Privatkunden :wink:
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das war sogar sehr nett gemeint - ich gebe nur sehr selten "Spitznamen" und den Verpackungskünstler finde ich (seine Gattin eher weniger) sogar sehr nett (und die Ergebnisse manchmal sogar fast schon "genial").
    [​IMG]
    Zu Deinem "Klarnamen": Es gibt auch Leute, die "name-napping" betreiben; insofern ist nicht einmal die Angabe der Homepage eine "Garantie". Aber das wird Dir ja klar sein. 8)
     
  20. hon2

    hon2 Bronze Member

    Beiträge:
    234
    Likes:
    0
    wenn man dann am Abend am 31.Dezember fliegt

    kann man ja nicht mehr ins neue Jahr rutschen :D :cry:

    Grüße m
     

Diese Seite empfehlen