Prämienmeilen Frankfurt - Miami nur mit Umsteigen, warum ??? !!!!! Baby an Board

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Oriolman, 8. Juli 2014.

  1. Oriolman

    Oriolman Lotse

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0
    Liebes Forum,

    lange habe ich mir 210.000 Milen angsepart und bin ein wenig entsetzt über die Politik von Lufthansa. Ich möchte Business nach Miami fliegen und nicht nur 510€ Steuern sind eine Unverschämtheit sondern auch das die einzigen Business Class Tarife mit Umsteigen über Zürich möglich sind. Alle anderen ECONOMY Flüge sind buchbar im Direktflug.

    Wir haben ein Baby mit auf Tour und finden das ist keine kundenfreundliche Leistung. Hat jemand ähnliche Erfahrungen und konnte per Hotline direkt etwas erreichen ? Ich finde ein Umstieg mit Kind sehr anstrengend und überlege fast nun eine andere Route oder Airline zu wählen.

    lg
    Sabine
     
  2. Schtingi

    Schtingi Bronze Member

    Beiträge:
    133
    Likes:
    1
    Meilen ausgeben ist schon lange kein Wunschkonzert mehr! Es wird von Jahr zu Jahr schlechter mit Verfügbarkeit und Taxen!
    Ueber ZRH mit Swiss in C?! Würde ich trotz Umsteigen klar der Lufthansa C vorziehen!
     
  3. TXL-forever

    TXL-forever Bronze Member

    Beiträge:
    218
    Likes:
    1
    Ja, die Verfügbarkeiten sind immer wieder ein Problem...
    Ich würde auch lieber in Zürich umsteigen, als auf der Rutsche über den Atlantik zu jetten. Auch mit Baby; ZRH ist ja auch nicht DEL oder IST.
    510 sind zwar auch schon unerträglich, habe selbst letzte Woche allerdings 618 EUR zahlen müssen. Das ist alles kein Spaß mehr.
     
  4. HKG

    HKG Gold Member

    Beiträge:
    891
    Likes:
    19
    Was die Steuern angeht, bedank dich bei der Politik. Airlines haben damit nichts zu tun.
    Was die Verfügbarkeit angeht ist MIA halt oft gut gebucht.
     
  5. Schtingi

    Schtingi Bronze Member

    Beiträge:
    133
    Likes:
    1
    Das sehe ich anders, M&M haut alles mögliche in ihre AWARD Taxen! :roll:
     
  6. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    Das sehe ich auch anders, aber hier nicht nur bei M&M, TB kann das auch ganz prima
    Es ist doch bezeichnend, wenn der Kersoinzuschlag beim Award manchmal bis zu doppelt so hoch ist wie bei einem vollbezahlten Ticket
     
  7. Oriolman

    Oriolman Lotse

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0
    Darf ich denn nochmal fragen warum ihr alle Zürick bzw. Swiss Business der LH vorziehen würdet ? Immerhin habe ich gelesen, dass alle LH flieger komplett saniert wurden für Langstrecke ?

    Das die Steuern ein anderes Thema sind hab ich auch schon festgestellt, auch frag ich mich warum Economy weniger kostet als Business, obwohl doch der Zuschlag der gleiche sein müsste .... tzzzzzz

    lg
    Sabine
     
  8. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    zu 1 ) Ein Gerücht, der Umbau der Maschinen ist im Gange, aber bis dato ist nichtmal die Hälfte umgerüstet
    zu 2) Ein C Sitz nimmt mehr Platz weg, also sind auch die anteiligen Kosten höher
     
  9. TXL-forever

    TXL-forever Bronze Member

    Beiträge:
    218
    Likes:
    1
    ....und weil swiss business (erheblich) besser ist als lh business (alt) und neu.
    Gerade bei den 380ern (wann solls denn nach Miami gehen) ist der Umbau nur sehr wenig fortgeschritten.
     

Diese Seite empfehlen