Service Offensive LH?

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von highflyer, 14. März 2008.

  1. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Auf einem Rückflug aus Asien letzte Woche hatte ich auf der 744 in Reihe 4 meinen Platz und habe beobachtet, wie die Stewardess beim Getränkeservice immer wieder auf einen Zettel schaute, bevor sie einen Passagier ansprach. Als sie eine Reihe vor mir war, vernahm ich "Herr xxx, was wollen sie trinken". Bei mir das gleiche, bei meinem Nachbarn das gleiche. Ich dachte "Wahnsinn, 8 Passagiere, 8 SENs - das kann man sich nicht merken". Das hatte ich in dem Masse letztes Jahr noch nicht. Auf der anderen Seite der Kabine beobachtete ich das gleiche, fand' es aber dann doch komisch, dass wohl alle 17 Plätze vorne nur mit SENs belegt sind.

    Während des Fluges erfuhr ich, dass mein Nachbar "nur" FTL war und auch kein Promi. Bei der Ankunft wurde meinem Vordermann seine Jacke überreicht und ich sah auf seiner Bordkarte ebenfalls nur "FTL". Beim Umstieg beobachtete ich einen weiteren der mit mir weiterreiste, auch "nur" FTL.

    Auf dem Flug war mir überhaupt aufgefallen, dass sich die Besatzung sehr viel Mühe um die Passagiere gemacht haben - ständig wurde nachgeschenkt, die Tischdecke zurechtgerückt, ein Nachschlag zum Nachtisch gebracht...

    Ich bin im letzten Jahr mehrfach LH Interkont geflogen, und die Aufmerksamkeit und Service waren immer gut, aber letzte Woche war das schon fast unheimlich. Geht eine Serviceoffensive durch die LH?
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Standard-Service von guten MUC-Crews.
    Vielleicht hat sich der P2 ja von MUC nach FRA versetzen lassen.
     
  3. epericolososporgersi

    epericolososporgersi Platinum Member

    Beiträge:
    1.123
    Likes:
    0
    Vielleicht gab es eine Passagierbefragung?
     
  4. eb8

    eb8 Gold Member

    Beiträge:
    817
    Likes:
    2
    Meines Wissens werden FTL und SEN auf der Liste angekündigt. Wenigstens war das früher so, als ich "nur" FTL war.
    Kann es sein dass ein LH - Verantwortlicher die posts in diesem Forum liest und gegensteuert bevor es zu spät ist? Dann käme ich auch wieder von AB zurück!
     
  5. mhduke

    mhduke Co-Pilot

    Beiträge:
    36
    Likes:
    0
    Hi Zusammen,

    ob guter, schlechter oder exzellenter Service hängt sehr oft von der Crew und deren Tagesverfassung oder Purser ab. Auf div. Strecken mit LH hatte ich alles von absoluter Katastrophe bis zu "Wünsche von den Augen ablesen". Und es ist auch fast unabhänig von der Klasse. Dem unfreundlichn, wortkargen und reservierten Auftreten der/des Flugbegleiter(in) in der F ziehe ich das freundliche, gesprächige und offene Auftreten der Kollegin in C vor. Nicht dass dem immer so sei, aber lieber C mit ner netten Crew als mit ein paar (sorry) Schreckschrauben in der F.

    Jeder hat mal nen weniger guten Tag, aber dies sollte der PAX nicht zu spüren bekommen.

    Eben der Service und das Auftreten der Besatzung macht für mich einen entscheidenden Unterschied aus. Den x-fach verstellbaren Sitz und das mehr oder weniger bessere Inflight Entertainment sind da eher zweitrangig. Wobei ich mich natürlich bei ca. 196 cm Körpergröße über ein überdurchschnittliches Platzangebot immer freue....

    Wenn man nun die Bezahlung einer/s Flubbegleiter(in) kennt, dann wundert es mich allerdings wie die hochgeehrte Führung der LH die Mitarbeiter zu einer Service Offensive überredet hat. Bei dem Gehalt darf man sich über so manche schlechte Laune der Damen und Herren nicht wundern.

    In diesem Sinne und wünsch Euch allen jederzeit ne nette und freundliche Crew.

    Gruß

    Markus
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Und da muss ich mhduke nun absolut recht geben! :!:

    JNBHEL

     
  7. Guest

    Guest Guest


    du hast mir den beitrag aus meiner geistigen festplatte gestohlen :mrgreen:

    nein im ernst.... du sprichst mir aus der seele, habe das selber oft, sehr oft genau so erlebt.

    danke das du das für mich geschrieben hast :wink:

    auf die nächste gut gelaunte und organisierte crew!

    gruss mach3
     
  8. monsieurZ

    monsieurZ Co-Pilot

    Beiträge:
    37
    Likes:
    0
    so ein blödsinn. wann immer möglich mach ich das auch (fliege ex FRA). nur nicht jedesmal. wirkt sonst zu distanzlos.und ich bin da beleibe nicht die ausnahme...
     
  9. vegaslars

    vegaslars Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    4
    Ist es denn so erstrebenswert, beim Namen genannt zu werden? Den weiß man doch meistens selbst.
     
  10. monsieurZ

    monsieurZ Co-Pilot

    Beiträge:
    37
    Likes:
    0
    so ein blödsinn. wann immer möglich mach ich das auch (fliege ex FRA). nur nicht jedesmal. wirkt sonst zu distanzlos. und ich bin da beileibe nicht die ausnahme...
     
  11. monsieurZ

    monsieurZ Co-Pilot

    Beiträge:
    37
    Likes:
    0
    nein, es werden alle passagiere der c/cl auf der liste vermerkt. auch gäste ohne vielflieger-status.
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Hast du ne Ahnung. :D

    In der Crewlounge gab es leider einige Threads, in denen FBs klar zum Ausdruck brachten, dass sie insbesondere auf dem Jumbo überhaupt keine Zeit haben, sich besonders um die SENs zu kümmern. Als völlig absurd wurde dort auch die Vorstellung abgetan, man könnte SENs in der Jumbo-C vorab nach ihrem Wunschessen fragen. Tenor: "Wo kämen wir denn da hin, wir sind froh, wenn wir den Service in der voll besetzten 747-C/Cl ohne Mätzchen halbwegs schnell über die Bühne bringen."
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Moment, ich notier mir nur eben Mal, dass dein Sinn für Humor dort gegen Null konvergiert, wo FRA genannt wird. :lol:
     
  14. monsieurZ

    monsieurZ Co-Pilot

    Beiträge:
    37
    Likes:
    0
    ach was, aber ich verwahre mich nur gegen diese ewigen MUC/FRA-ränkekämpfe...

    natürlich hat man auf dem jumbo ausreichend zeit, HON und SEN nach dem wunschessen zu fragen, wenn sie weiter hinten als reihe 11 sitzen (mein spezieller erfahrungswert) und die essenauswahl knapp werden könnte. kommt immer drauf an, wie man die auswahl auch anbietet... ;)

    richtig ist, dass wir angehalten werden, den c/cl-service möglichst zügig über die bühne gehen lassen sollen. es hat da wohl in der vergangenheit ne menge beschwerden gegeben, dass besonders auf flügen, die abends/nachts rausgehen, der service zu lange dauert. deswegen wurde ja ein neues konzept getestet, das ein sog. express-menu vorsieht. ebenso gibt es auf USA-ostküstestrecken die möglichkeit, ein 'breakfast-bag' zu ordern, damit man bis zur landung durchschlafen kann. der servicebeginn zum 'normalen' frühstück wurde hier auf 1.25 std. vor der landung verkürzt.
     
  15. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Ist das Deine persönliche Meinung /Arbeitseinstellung - oder wird das tatsächlich allgemein so erwartet?
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Das würde mich auch interessieren.
    Denn in der Praxis werden die SENs erfahrungsgemäß im Jumbo normalerweise ignoriert.
    Die HONs anscheinend auch, sonst würde kasi jetzt nicht in dieser Form nachfragen. ;)
    Mit monsieurZ würde ich gerne mal fliegen, seine Posts waren bisher allesamt sehr gut. Wenn nur alle LH-FBs seine Einstellung hätten...
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Dann müßtest Du ja via FRA fliegen !!! Zuerst freiwillig Eco, jetzt auch noch über FRA ?!? :wink: Was kommt als nächstes? Du verschenkst Meilen. Hier bin ich! :mrgreen:

    Oliver
     
  18. Guest

    Guest Guest

    So wie es derzeit aussieht, fliege ich am 3. Mai in der LH 450 nach LAX.
    Kann sich monsieurZ ja schon mal vormerken.
    Und Eco wurde wieder abgesagt.
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Und ich am 3. Mai in der LH402 nach EWR ...

    Oliver
     
  20. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Und wir - wenn's die Hotline gebacken kriegt - in der AC93 nach SCL. 8)
     

Diese Seite empfehlen