Sixt und Miles & More klappt nicht....

Dieses Thema im Forum "Bus & Bahn" wurde erstellt von afdhh, 18. Februar 2008.

  1. afdhh

    afdhh Gold Member

    Beiträge:
    596
    Likes:
    4
    Hallo,
    mich würde mal interessieren ob euch das auch passiert.

    Ich miete im Schnitt pro Jahr 10-15 mal Fahrzeuge über Sixt Holiday Cars. Die sind teilweise erheblich günstiger als die "normalen" Sixt Mietwagen und immer mit Vollkasko ohne Selbstbeiligung und keine Flughafen Servicegebühr und so weiter.
    Die Anmietungen sind immer innerhalb Europas.
    Nun habe ich ja die Sixt Goldkarte wo ja alle Daten hinterlegt sein sollen. Ich reserviere entweder im Internet oder bei der 0180 Hotline von Sixt.
    Ich gebe immer, wirklich immer, meine Miles & More Nummer an, aber noch nie, wirklich noch nie :oops: , erhielt ich automatisch die Meilen auf dem Konto.
    Und das jetzt schon seit ca. 5 Jahren.
    Früher habe ich dann immer noch angerufen, auf die 0180 Nummer, jetzt fülle ich auf der HP von Sixt das Beschwerdeformular aus und die Meilen werden dann meistens gutgeschrieben, meistens deshalb, ab und zu schreibe noch eine zweite Mail oder dritte Mail und dann erst werden die 500 Meilen gutgeschrieben.
    Ist das bei auch so, oder mietet sonst keiner über Holiday Cars?
    Ich finde das schon umständlich, meinen Meilen so hinter her zu laufen.
    Beste Grüße aus Hamburg.
     
  2. Senator96

    Senator96 Platinum Member

    Beiträge:
    1.320
    Likes:
    0
    Hat bei mir bislang jedes Mal geklappt. Allerdings auch nur gefühlte 3-5 Mal, dass ich bei Sixt-Holiday-Cars gemietet habe...
     
  3. afdhh

    afdhh Gold Member

    Beiträge:
    596
    Likes:
    4
    Aha.

    Weißt Du zufällig noch wie lange es gedauert hat bis die Meilen auf dem Konto waren, nach Abgabe des Mietwagens.

    Ich warte jetzt schon wieder seit fünf Wochen auf eine Gutschrift.
     
  4. Senator96

    Senator96 Platinum Member

    Beiträge:
    1.320
    Likes:
    0
    Furchtbar schnell waren sie nicht, aber ich würde lügen, wenn ich genau wüsste, wie lange das gedauert hat...

    Habe gerade mal auf meinem Kontoauszug nachgeschaut: ich bin letztes Jahr im Juli auf Sizilien gewesen, das Holiday-Car haben sie mit Datum April gutgeschrieben. Da haben sie (das würde in etwa hinkommen) evtl. das Buchungsdatum genommen (an dem Tag im April, hatte ich sicher kein Auto und ich bin mir auch ziemlich sicher, dass ich nur das eine Mal Holiday-Cars hatte). WANN sie gutgeschrieben haben, weiß ich nicht.
    Bei genauerem Hinschauen hatte ich im Mai ein Sixt-Auto (aber nicht Holiday - bei der Buchung steht aber klar Holiday-Cars), was sie nicht gutgeschrieben haben.
    Das sind halt diese einmal-500er-Gutschriften, über die ich mich freue, aber die ich nicht tracke... wäre es öfter, würde ich das machen, aber bei 1-3 Mal/Jahr...

    Edit: Nov/2006 war ich auf Mallorca, da haben sie das korrekte Datum der Anmietung genommen... weiß aber nicht, ob das auch Holiday war (steht nicht dabei), ich vermute es aber mal...
     
  5. afdhh

    afdhh Gold Member

    Beiträge:
    596
    Likes:
    4
    Danke für die Antworten und das Nachsehen in den Unterlagen.......
    Gerade auf Mallorca hat das nie geklappt.
    Im gesamten Jahr 2007 habe ich nicht eine Meile bekommen, wollte mal abwarten ob es nicht doch irgendwie klappt. Im Januar habe ich dann wieder dieses Formular ausgefüllt und nach ca drei Wochen waren es 5000 Meilen die ich bekommen habe. Auf dem Auszug steht dann immer das Anmietdatum.
     
  6. MagB

    MagB Bronze Member

    Beiträge:
    131
    Likes:
    0
    Ich habe letztes Jahr ca. 10 mal in Budapest über Sixt Holiday Cars gemietet - und ... oh Wunder - auch bei mir NICHTS. Keine Meilen automatisch, obwohl ich zusätzlich zu der Buchung auch vor Ort nochmals meine M&M Kartennummer vorgelegt habe.
    Aber andererseits habe ich dann nach diesen 10 Wochen eine einzige Mail (nicht Formular, sondern direkt Mail an Sixt Kundenservice) geschickt und 3 oder 4 Tage später waren komplett alle Meilen da.
     
  7. afdhh

    afdhh Gold Member

    Beiträge:
    596
    Likes:
    4
    Vor Ort habe ich auch immer die M & M Karte vorgelegt, dann kam immer der Spruch: Die Karte ist schon hinterlegt, muss nicht nochmals vorgelegt werden!
    Ich glaube ja das ist Absicht die Meilen nicht gut zu schreiben, aber warum kann ich nicht sagen.
     
  8. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    Ich denke das ist ein SPARprogramm von Sixt :wink:
     
  9. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Die meisten werden nicht nachfragen.
    Somit sparen sie sich schon einiges.
     
  10. afdhh

    afdhh Gold Member

    Beiträge:
    596
    Likes:
    4
    Ihr habt ja mehr Ahnung davon als ich, muss Sixt oder sonstiger Meilengeber irgendetwas zahlen für die Gutschrift der Meilen, an das Miles & More Programm, oder an wem auch immer?
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Ich denke das ist ein SPARprogramm von Sixt :wink:


    jepp is bei mir auch, aber ebenfalls bei Europcar.

    Meilen gibt es hin und wieder sporadisch
     
  12. MiPf76

    MiPf76 Platinum Member

    Beiträge:
    2.194
    Likes:
    0
    Ja, meinst Du denn, M&M ist die Heilsarmee? :roll:
     
  13. afdhh

    afdhh Gold Member

    Beiträge:
    596
    Likes:
    4
    Das ist ja mal eine richtig super Kluge Antwort, Hut ab und weiter so.....
     
  14. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Ja, Sixt muss etwas an M&M zahlen, dafür, dass der Sixt-Kunde Meilen gutgeschrieben bekommt.

    Dies liegt daran, dass M&M ja widerum für die Meilen verschiedene Prämien (Flüge, Kaffeemaschinen, Bobby Cars,...) zur Verfügung stellt. Das Geschäftsmodell würde irgendwie nicht funktionieren, wenn alle möglichen "Partner" Meilen vergeben würden und M&M dann für die Prämien aufkommt.

    Dann könnte Sixt ja auch jedem Kunden 100.000 Meilen geben. Was glaubst Du, wie schnell die ihre Autos vermietet hätten!?!

    Ich hoffe, diese Antwort gefällt Dir besser, auch, wenn ich mich wirklich Frage, ob Deine Frage ernst gemeint gewesen sein kann!
     
  15. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Übrigens waren das 2004 0,58 Cent pro Meile, wie wir jetzt wissen. (Jedenfalls im Falle von Burda.)
     
  16. MiPf76

    MiPf76 Platinum Member

    Beiträge:
    2.194
    Likes:
    0
    Danke schön. Wenn Du in Zukunft dazu übergehst, Deinen Verstand selbständig zu benutzen, kannst Du u.U. auch schlaue Antworten geben (und Dir ggf. nicht so schlaue Fragen einfach sparen).
     
  17. MrDaniel

    MrDaniel Newbie

    Beiträge:
    387
    Likes:
    0
    inzwischen ist Sixt bei knapp nem Cent pro Meile angekommen..... M&M gehört aber nicht zu den teuersten Bonusprogrammen!

    Hab da ne Tabelle wenn ich se nur finden würde.
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Ich hab auch mal bei Sixt gemietet und hatte das gleiche Problem was die Meilen betrifft. Sind nie automatisch angekommen. Sowohl bei Meiles and More wie auch bei Top Bonus von AB!!!

    Seitdem meide ich Sixt!!
     
  19. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    über vf klappts bei mir seit nem halben jahr fast ausnahmslos - bin jedenfalls sehr zufrieden!
     
  20. hlewen

    hlewen Gold Member

    Beiträge:
    755
    Likes:
    0
    Bei mir sowohl angekommen als auch nicht. Bei der letzten Anmietung nicht. Heute beim Kundenservice angerufen: +4938180705792 (wer die 01805 Nummer auch nicht mag). Nummer vom Mietvertrag durchgegeben und sie schreiben die Meilen jetzt gut. Für grob 1-2 Minuten Zeiteinsatz und 500 Meilen fand ich das noch gerade so okay :lol:
    Keine Ahnung, warum das scheinbar nicht mehr so gut automatisch klappt. Meine Nummer hatte ich direkt bei Anmietung hinterlegt...
     

Diese Seite empfehlen