sprachgebrauch

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von Jojojojoemail, 24. März 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jojojojoemail

    Jojojojoemail Platinum Member

    Beiträge:
    1.237
    Likes:
    0
    auch du hast recht!

    Fazit: jedem das seine




    cleaner: thread geteilt und verschoben
     
  2. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Hi, "Trillie" :D (nett gemeint),

    wenn Du immer noch an einem "heißen" Meilentip für sehr wenig
    oder gar ganz ohne Geld (ein paar "solvente" Kumpel/Freunde/
    Familien-Mitglieder sind allerdings notwendig) haben möchtest: PN.

    Nazi-Sprech ist tumb. Demonstrativ-provokante Zustimmung noch dümmer. Beides zusammen ist einen roten Hering wert.
     
  4. carlo

    carlo Gold Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Hallo map,

    besser, Du editierst diesen zweiten Aufguß von ganz normalem Anstandsgefühl umgehend.

    Jeder halbwegs gescheite Durchschnittsgymnasiast mit Cicero und LTI im Neokortex zerlegt die Annahme, "Jedem das Seine" sei eindeutig dem Nazi-Sprachgebrauch zuzuordnen, schneller, als die aufsteigende Schamesröte den gutmenschelnden Gesinnungsschädel zu färben vermag.

    Verletzungen des Persönlichkeitsrechtes dritter erlangen auch im Internet keinen Bonus in Bezug auf Strafrelevanz. Aber das weißt Du als boardie der ersten Stunde ja selbst. [​IMG]

    Gruß carlo
     
  5. saftschupser

    saftschupser Platinum Member

    Beiträge:
    1.682
    Likes:
    0
    MAP schrieb


    Das Kleingedruckte (jetzt groß)



    versteh ich nicht. Vielleicht kann MAP ja was dazu sagen ?
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Auch hier hilft die "Suchen"-Funktion weiter. Meiner Erinnerung nach gab es inzwischen schon "gefühlte" rund 20 bis 25 Postings dazu; auch die gute alte Tante Google hilft weiter; ich wollte (und will) die immer gleiche Diskussion doch gar nicht wieder aufrollen, aber mochte gleichzeitig den Spruch nicht unwidersprochen stehenlassen; daß es auch hier im Forum Leute gibt, die "aus Prinzip" allen Menschen, die sich an solch "verächtlich-machenden" Sprüchen stören könnten, das Recht auf eine innere Grundhaltung, auf "verletzte Gefühle" bestimmter Bevölkerungsgruppen Rücksicht nehmen zu wollen, absprechen möchten, war/ist ebenfalls bekannt. Man muß also gar nicht (immer und immer wieder) darauf herumreiten, sondern könnte sich einiges "Wohlwollen" all jener, die eine womöglich nur marginal andere Sichtweise pflegen, verdienen, wenn man sich in solchen Dingen (und mit dieser Art "mißbrauchter Sprache") etwas zurückhalten würde (selbst wenn man der Überzeugung sein sollte, daß erstens die Opfer damals einen solchen Spruch "verdient" hätten und zweitens jeder heute, der sich an dem derart "belasteten" Spruch stören könnte, keine "Rücksicht" erwarten darf). Da wir ja hier kein Debattier-Club zu Auswirkungen der Täter-Sprache (oder eine "angemessene" Reaktion darauf) sind, können wir uns eine weitere Diskussion gerne sparen. Selbst das Wort "Gutmensch" halte ich in diesem Zusammenhang für "verräterisch"; aber das ist eine ganz persönliche Meinung, die keinen "Streit" provozieren will. Jede/r kann ja hier seine Meinung sagen - die anderen können ihre möglicherweise völlig konträre Ansicht kundtun - aber damit kann es ja dann eigentlich auch sein Bewenden haben. Es sei denn, man sei darauf aus, zum x-ten Mal einen sinnlosen "Schlagabtausch" loszutreten. Ich bin es nicht (deshalb auch der möglicherweise dumme Versuch, per "winzig"-Schrift meinem Unbehagen beim Lesen des Nazi-Sprechs in diesem Forum Ausdruck zu verleihen). Eine weitergehende Diskussion sollte vielleicht besser auf der "Troll-Wiese" geführt werden.
     
  7. carlo

    carlo Gold Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Darf angenommen werden,
    daß Du diese hehren Maßstäbe auch für Dich selbst anzuwenden gedenkst?

    Für diesen Fall wage ich zu prognostizieren, wonach Du scheinbar selbst lechzt, Dich nämlich solch "sinnlosen Schlagabtauschen" nicht weiter ausgesetzt zu sehen, und das wäre doch ganz im eigenen Interesse, oder?

    Mit dem von Dir angesprochenen "Wohlwollen" im Rücken fällt es sicherlich leichter, zukünftig, auch nicht in Kleinstschrift, anderen boardies die subtile Benutzung lingualer Begrifflichkeiten aus der LTI zu unterstellen. Und dann bräuchten wir ja selbst diese troll-Wiese nicht mehr, das wär doch was...[​IMG]


    N8! carlo [​IMG]
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Mein Versuch, durch die Nutzung dieser "winzig"-Schrift eine sinnlose Diskussion zu vermeiden und dennoch solch belasteten Sprüchen zumindest symbolisch irgendetwas entgegenzusetzen, ist ja dank Deiner ("unverbesserlichen"?) Überzeugung, anderen ("aus Prinzip"?) einfach nicht das Recht auf derlei Anmerkungen lassen zu können (und vor allem nicht zu wollen), gründlich fehlgeschlagen. Insofern werde ich es beim nächsten Mal (und ich fürchte, ein solches wird es "aus Prinzip" leider doch wieder geben) in normal großer Schrift anmerken. Vielleicht dann einfach nur mit einem kurzen Verweis auf die vergangenen Verweise - und (man darf ja hoffen in diesem Land) unter Umständen beläßt man es dann einfach dabei.

    Am besten wär's natürlich, wenn man solche "Sprüche" einfach nicht (mehr) benutzt; weder ohne noch mit "schlechten" Absichten. Auch nicht, wenn man eigentlich meint, daß eine mißbrauchte (und dadurch "verfängliche", weil belastete) Redewendung "aus Prinzip" immer und immer wieder im Munde geführt werden müsse, um zu "beweisen" und möglichst aufdringlich zu demonstrieren, daß man sich um die womöglich gar nur theoretischen Gefühle anderer einen Dreck schert.

    Schließlich geht es dabei ja gar nicht darum, welcher Ansicht man selbst zuneigt, sondern darum, daß es einfach unnötig ist. Um's Dir möglichst plastisch zu erklären: auch wenn ich den Herrn Broder mit seinen meist recht polemisch daherkommenden "Kritiken" und "Anmerkungen" nicht sehr mag (und seine fast schon fundamentalistisch zu nennenden Ansichten zum Thema Israel meist überhaupt nicht teilen kann), gibt es mir schon zu denken, wenn er z.B. Urteile von deutschen Gerichten aus seinem ureigensten Blickwinkel (der mir ansonsten womöglich verschlossen geblieben wäre) heraus beleuchtet. Kann sehr lehrreich sein (muß es aber natürlich nicht).

    Und trotzdem (zweites Beispiel): Wenn mich Angehörige einer bestimmten (Volks-)Gruppe darum bitten, sie "Roma" zu nennen und nicht "Zigeuner" (weil sie sich durch diesen Begriff - persönlich und ganz subjektiv - herabgesetzt fühlen), könnte ich unter Umständen mit irgendeiner mehr oder weniger perfiden Begründung "beweisen", daß der inkriminierte Begriff gar nicht beleidigend gemeint sein könne - es ändert aber nichts an der (von ihnen subjektiv empfundenen) Beleidigung dieses Menschen.

    Es gibt halt Begriffe, die man (auch wenn sich mehr oder weniger "gute" Begründungen finden lassen, die ihren Gebrauch als angeblich "PC" ausweisen) einfach trotzdem nicht benutzen sollte. Um vom Nazi-Sprech wegzukommen: Asiaten als "Schlitz", Zentralafrikaner als "Preßkohle" oder Anatolier als "Kanacken" zu "schimpfen", sollte sich auch dann verbieten, wenn mittlerweile manche Aktivisten sich selbst (in voller Absicht und durchaus selbstbewußt) als "Kanak" bezeichnen.

    Das ist überhaupt nicht als "Angriff" auf Dich gemeint, sondern (m)ein Versuch, einmal möglichst für alle verständlich darzustellen, was ich meine (nachdem es mir mit meinen von Dir dankenswerterweise schon verlinkten Erklärungsversuchen bisher zumindest bei Dir nicht recht gelungen zu sein scheint) - damit sich solche grundsätzlich und immer sinnlosen Diskussionen in Zukunft vielleicht (hoffentlich irgendwann auch vollständig) vermeiden lassen.



    cleaner: thread geteilt und verschoben
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Wie niedlich.
    Wasser predigen und Wein trinken. :D

    Mehrmals wurdest Du gebeten, nicht mehr als "Madame" zu titulieren, dennoch schreibst Du weiterhin so.
    Und noch viel schlimmer: "Unperson" und "Lebensuntauglich".

    Wenn das keine Sprache ist, die auch von Na.zis verwendet wurde, na dann weiss ich auch nicht mehr weiter.

    Shalom veh lehitra'ot ! :D
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das sind ja - immerhin - schon etwas einsichtigere Töne, die Du da anschlägst...

    Bisher hattest Du ja stets versucht, mir fälschlicherweise Nazi-Sprech vorzuwerfen, indem Du behauptet hattest, ich hätte von Dir als "lebensunwerte Unperson" geschrieben (was für meine Begriffe ebenfalls nicht pc gewesen wäre). Habe ich aber nicht. Oder ich hätte Deinen Vater verunglimpft. Völliger Unsinn. Oder Dich (als was auch immer) geoutet. Natürlich ebenfalls Quatsch. Trotz Deiner Zustimmung, aus Deinen "Haß-mails" zu zitieren, habe ich (um Dich zu schützen) darauf verzichtet. Und Du wirfst mir vor, ich würde Dich "in den Selbstmord treiben" wollen und ähnlich hysterischen Blödsinn mehr - hier und in anderen der diversen von Dir unter den verschiedensten Nicks besuchten Foren - weia.

    Immer dieselben Mechanismen: Lügen, verfälschen, verdrehen.
    Und das möglichst häufig. In der (trügerischen) Hoffnung, etwas von Deinem "Dreck" würde schon am Gegenüber hängenbleiben.

    Dadurch - so hatte ich tatsächlich einmal geschrieben, als ich von Deinem Treiben wirklich und wahrhaftig wieder einmal die Nase voll hatte - machst Du Dich (nicht etwa ich Dich) in meinen Augen (selbst) "zum Horst" und in diesem Sinne zu einer "Unperson".

    Deine "Untauglichkeit", ein normales Leben zu führen, stellst Du ebenfalls tagtäglich selbst unter Beweis; dafür kann ich doch nichts. Würde ich jetzt fragen, was an dem Wort "Madame" denn Nazi-Sprech sei, würdest Du es womöglich als eine Aufforderung von mir sehen, hier zu antworten. Nichts liegt mir ferner als dies - deshalb tu ich es wohlweislich nicht.

    Immerhin ist dies jetzt ja die schöne "Troll-Wiese". Viel Spaß also.

    Und nimm Dir zu Herzen, was der Admin Dir (gestern?) ins Stammbuch geschrieben hat. In Deinem "Forum" kannst Du ja gern weiterhin mit Dir selbst Sandkasten spielen, Deine heißgeliebten Schäufelchen nach Herzenslust herumschmeißen und all die Dinge machen, nach denen Dir der Sinn steht. Es tut mir zutiefst leid, daß ich mich von Dir habe derart instrumentalisieren lassen - aber diesen Fehler mache ich nur einmal.

    PS: Daß Du nicht mehr weiterweißt, dürfte ja für Dich kein Novum sein.
    Und nun laß es einfach sein. Oder nutz die PN-Funktion (wie ich auch).
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Was ist eigentlich mit euch los ? Seid Ihr noch Kinder oder schon erwachsene Menschen, die es vertragen können sich nicht wegen jedem "KLEINSCHEISS" in die Hose zu "pissen". Der Admin hatte den letzten Thread zu recht gesperrt und jetzt geht es hier schon wieder los. Man Leute. hier geht es ums VIELFLIEGEN. Das ist ein so super Forum und Ihr macht es mit euren Streitereien nur noch lächerlich wie euch selber natürlich auch. Wenn das so weiter geht, wäre es schön wenn der Admin nicht nur die Threads sperren würde sondern auch "auffällige User".
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Hast du wohl.
    Liegt mir als Email von Dir vor.

    Liegt mir als PN von dir an mich vor.

    Ach, Und wie nennst Du es dann, was Du hier so machst, privates Zeugs erzählen, wenn nicht outen? :D

    Die Zustimmung habe ich Dir bereits vor Monaten per Email erteilt, besagte angeblichen massenhaften "HassEmails", von denen Du Reaktor am Telefon erzählt hattest, ihm per Email zuzusenden.
    Du bliebst dem aber schuldig und konntest weder Reaktor diese ominösen Hass Emails zusenden, auch nicht einen einzigen Deiner angeblichen Belege darüber, dass ich hier, wie Du Reaktor sagtest, als Sonstwas über Kambodscha oder sonstigen Scheiss gegen Dich gepostet habe.
    Du sagtest ihm, Du weisst es ganz genau, dass ich hier als Somkiat, 08/15, Selenum, Carlo, Katzerl, Saftschubser, Insel, Lerche usw usw auftrete.
    :D

    Hallo?
    Noch gehts Dir gut, ja? :D
    In welchem Forum soll ich was von Selbstmord gepostet haben?
    :shock:
    Ich habe NIE WO auch immer irgendwas über Dich oder mich oder gegen dich gepostet, bei a.de habe ich Dich jahrelang in Schutz genommen, wenn Du da wieder ausgerastet bist.
    Erstmalig habe ich bei www. flykit.de gepostet, was Du für einer bist, nachdem Du
    1. dort ein Posting von mir lächelich machen wolltest
    2. einen Realnamen auch auf mehreres Bitten hin nicht entfernt hast
    (Outing?)
    3. Du dort dasselbe wie hier und auch früher bei uns und woanders gemacht hast:
    Provokantes schreiben, warten, bis der andere ansetzt zu antworten, dann ganz schnell löschen, editieren, manipulieren, sonstwas, um den anderen dann als Deppen dastehen zu lassen.
    4. Du persönlich beleidigend wurdest

    Ja, Du hast Dich hiermit sehr treffend selbst beschrieben. :D

    Du hattest "lebensuntauglich" geschrieben.
    Mein Leben ist sicher nicht anormaler als Deines.

    Nix ist Nazi daran. Es ging um Respekt, Beleidigungen und Provokationen.
    Nazi ist Deine Überheblichkeit, und Deine Worte "Unperson" und "Lebensuntauglich"
    Verdreh nicht wieder alles.

    Du kennst Dich aus.

    Der Admin hier hatte Reaktor angesprochen bzw Dich.
    Ich bin nicht Reaktor.
    Mir tut es leid, dass ich auf einen Paranoiker reingefallen bin, der wenig anderes macht, als anderen hinterherzuschnüffeln, belehrt und jeden Webmaster verklagen will und denunziert, der ihn in seine Schranken weist.

    Der mich bedroht und dafür sorgen will, dass ich meinen Job verliere.
    Bloss weil ich mich nicht von Deinen Drohungen einschüchtern lasse und weiterhin hier poste.

    Und nun hoffe ich, es ist Schluss mit dem Dreck und Du hast soviel Anstand, die Nummer nicht noch mehr auszuweiten.

    EDIT: Tippfäla beseitigt
     
  13. Guest

    Guest Guest

    hier ist eigentlich nur einer, der immer wieder streit anfängt.
     
  14. saftschupser

    saftschupser Platinum Member

    Beiträge:
    1.682
    Likes:
    0
    So lange keiner diesen "map" zur Ordnung ruft, auch der sogenannte admin nicht", wird nichts passieren. Leider...............
     
  15. katzerl

    katzerl Platinum Member

    Beiträge:
    1.309
    Likes:
    0
    setzt sich mal in den Sandkasten und spielt "backe, backe Kuchen"

    wer will kann sich ja dazusetzen, aber wehe einer nimmt mir die Förmchen weg :!:
    :shock: :lol:
    Herrschaftszeiten, geht das schon wieder los? :?
     
  16. NCC1701DATA

    NCC1701DATA Platinum Member

    Beiträge:
    1.583
    Likes:
    0

    Na schau doch mal auf die Uhrzeiten der Postings. Für den Fall, dass die beiden (drei, vier,...???) in Deutschland residieren, haben die wohl mächtig Zeit sich gegenseitig zu zerpflücken. Im Fernsehen sind nachts ja sowieso nur Wiederholungen...
    Da wünsche ich doch GUTEN FLUG weiterhin!!!

    :lol:
     
  17. thunderbird

    thunderbird Bronze Member

    Beiträge:
    227
    Likes:
    0
    Ich habe jetzt zwei Tage nicht vorbeigeschaut und komme überhaupt nicht mehr mit, was hier passiert ist.
    Warum wurde der Thread gesperrt?? Was geht denn hier ab??
    Ich lese nur von Nazi-Sprüchen, in den Selbstmord treiben, etc!! Habt ihr noch alle Latten am Zaun??
    Ich denke das ist das falsche Forum für solch einen Schwachsinn. Ich möchte eigentlich was über Fliegen lesen, schreiben., etc.
    Auch ich bin der Meinung, dass der admin hier stärker eingreifen müßte!!

    Gruß Thunderbird
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen