Superangebot: 15.000 Meilen für ein Stern Jahresabo

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von imported_admin, 13. April 2007.

  1. imported_admin

    imported_admin Bronze Member

    Beiträge:
    233
    Likes:
    1
    Bis zum 19.04.2007 bekommt man als Werber 15.000 Prämienmeilen (statt 7.000), bis zum 23.04.2007 immerhin noch 10.000 Meilen.
     
  2. michaelkoeln

    michaelkoeln Platinum Member

    Beiträge:
    1.049
    Likes:
    0
    hi, hast du mal den link. der normale weist 8000 aus.
     
  3. HansaHon

    HansaHon Bronze Member

    Beiträge:
    193
    Likes:
    0
    ja, die M&M seite gibt nur 8000, und auf stern.de überhaupt einen abo link zu finden ist schon schwierig, die scheinen keine abos zu wollen :)
     
  4. er-li

    er-li Bronze Member

    Beiträge:
    150
    Likes:
    0
    LINK ?!

    Hast Du einen Link zum Angebot ?!
     
  5. imported_admin

    imported_admin Bronze Member

    Beiträge:
    233
    Likes:
    1
    das Angebot ist im aktuellen Stern auf Seite 141.

    man kann aber auch anrufen (01805-861 800), faxen oder ein email schicken. Wichtig: Aktionsnummer ist 538653
     
  6. j-t-e

    j-t-e Silver Member

    Beiträge:
    396
    Likes:
    0
    Das Jahresabo kostet doch ca. 133 Euro oder ?
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ja, ungefähr.
    Genau sind es 135,20 Euro bei der Bestellnummer 538555 mit 8,000 Meilen.

    Bei G+J haben sie aber auch schon mal (siehe Park Avenue) die Preise im freien Verkauf gesenkt und dennoch die höheren Abo-Preise bei Meilen-Vergabe verlangt. Muß man also besser explizit bei der Bestellung erfragen. So oder so ist es eine nicht wirklich schlechte Ratio: 135,20 Euro für die Zeitschrift und 15,000 Prämienmeilen. 8)
     
  8. Kalle_Wirsch

    Kalle_Wirsch Bronze Member

    Beiträge:
    102
    Likes:
    0
    Mit der Nummer sollte es auch gehen:

    040-37030

    (Gruner & Jahr; dann verbinden lassen zum Abo - Service)
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Das wäre dann wieder mal eines der "Sahnehäubchen", also Preis pro 1000 Meilen unter 10€, gibt´s sonst eher selten..

    Aber wenn ich es bisher richtig sehe, Buchung ist online nicht möglich, nur telefonisch, richtig??

    Der Wellensittich
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Aber da es bei G+J diese billige (bei Flat und/oder VoIP sogar kostenlose) Festnetz-Nummer gibt, ist es ja sogar noch einfacher, das mit den Leuten ditrekt auszumachen - oder unter Umständen eine direkte/personalisierte e-mail-Adresse zu bekommen, wenn man's denn partout online machen will. Das hätte den Vorteil, daß die Kündigungen ebenfalls online und schnell abgesetzt werden können.
     
  11. first_only

    first_only Pilot

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0

    bestellung müsste auch unter abo-service@guj.de unter angabe der aktions-nr. möglich sein, kündigung ebenfalls...oder gibt es andere erfahrungen...?
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Klar, diese Möglichkeit stand ja ebenfalls schon oben irgendwo.
    Mir ist es nur immer relativ wichtig, einen persönlichen Ansprechpartner
    zu haben, der dann die (später per e-mail geschickte) Sammelbestellung
    zu den richtigen Bedingungen und Konditionen in aller Ruhe durchzieht.

    Einmal 10 Abos bestellt und 10x von der "normalen" Aktion (mit 8,000)
    auf die genannte Aktion mit 15,000 Meilen zu wechseln, nervt schon sehr.
    Dann ist die Freude über den Award (bei mir) schnell wieder verraucht...

    Und ich mache das alles doch wegen der Freude:
    bei 12 mit dem Stern "Beglückten" kostet mich der F-Award nach Asien
    doch nur noch "läppische" 1,600 Euro plus Steuern und Gebühren return.
    Wieso sollte ich dann noch Kauf-Tickets erstehen (oder mich gar ärgern).
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Ich denke halt auch, dass die beim Stern bei solch guten Konditionen (15.000 Meilen für 135€) sehr darauf achten, dass nicht zuviele Kunden in diesen Genuss kommen, und möglichst viele mit gut der Hälfte (8.000) abgespeist werden.

    Wie sollte man sich am Telefon verhalten, damit alles "in trockenen Tüchern" ist??

    Der Wellensittich
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Versteh' ich nicht...

    Ganz normal, wie unter "Geschäftspartnern" üblich: Freundlich, klar und eindeutig.
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Meine Angst ist nur folgende:

    ich rufe da an, nenne den Code und frage nach den 15.000 Meilen, die Dame am Telefon sagt: "ja klar, kein Problem", und Wochen später habe ich dann 8.000 Meilen auf meinem Konto..

    Wie kann man sowas am besten vermeiden?? Oft genug passieren solche Dinge..

    Der Wellensittich
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Gegen diese Angst kann ich aber nun nicht wirklich ankämpfen.
    Da mußt Du schon alleine durch, Du armer Sittich, Du. 8) 8) 8)
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Danke für dein Mitleid!

    Andererseits hast du solche Deals schon öfter gemacht als ich, und sprichst deshalb aus Erfahrung, dass ein telefonischer Kontakt mitunter besser als eine online-Bestellung sein kann. Von daher erhoffe ich mir ein paar kleine Tips..

    Der Wellensittich
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Hab' ich doch längst gegeben:
    Ganz normal, wie unter "Geschäftspartnern" üblich: Freundlich, klar und eindeutig.
    Daß man sich den Namen des Gesprächspartners nennen läßt, möglichst noch seine direkte/persönliche e-mail-Adresse, an die man dann unter Bezug auf das nette Gespräch seine Bestellung schickt - was soll ich denn noch für "Tricks" auf Lager haben?
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Ok, also vor allem Name und e-mail rausbekommen.

    Aber was würdest du dann machen, wenn du tatsächlich nur die 8.000 Standardmeilen auf deinem Konto wiederfindest?

    Der Wellensittich
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Nostradamus war doch ein Mensch oder gibt es den jetzt auch in der Tierwelt :shock: ?

    @Sittich: Wenn Du nur die 8.000 Meilen kriegen solltest, dann berufe Dich doch auf das Telefonat oder auf die Aktionsnummer. Oder schreibe denen doch direkt ne Email, daß Du nur als "Werber" in Frage kommst, wenn es auch die 15.000 Meilen gibt.
     

Diese Seite empfehlen