Tagesgeldkonto

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von Markus1301, 14. Juni 2008.

  1. Markus1301

    Markus1301 Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Hallo,

    bin gestern auf folgende Seite gestoßen:
    http://www.tagesgeldvergleich.net/tagesgeldvergleich/

    Ich habe ein Konto mit 3,25% und sehe da nun das man doch noch etwas mehr rausholen kann. Frage mich wo ihr das Tagesgeld geparkt habt. Credit Europe Bank hört sich ja gut an. Hat da jemand Erfahrung mit?


    Gruss Markus
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Die Zinsen für tägliche Anlagen werden aller Voraussicht nach noch einmal zulegen (EZB-Entscheidung Juli = Zinsanhebung?). Eine derzeit gute Alternative ist die ICICI-Bank, die dem Einlagensicherungsfond deutscher Banken angeschlossen ist (bis 1,5 Mio Euro pro Einzelanlage sicher) und auf das "HiZins-Tagesgeldkonto" zzt. 4,75 % p.a. bietet, und das bei unbegrenzter Einlagenhöhe, wobei es empfehlenswert ist, sich im Rahmen der Einlagensicherung zu bewegen, also 1,5 Mio.
    Am besten wäre es, bereits jetzt im Juni bei einigen der "besseren" (wie 1822, ICICI, etc.) sich anzumelden und mit dem PostIdentVerfahren die (kostenlosen) Tagesgeldkonten vorsorglich einzurichten, um bei Zinsanhebungen schnell reagieren zu können.
     
  3. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Danke für den Tipp! :D
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Ich habe vor 1-2 Monaten über Tchibo das Tagesgeldkonto der Comdirect mit 5,5 % für die ersten 6 Monate abgeschlossen.

    Da sich die Banken ja mittlerweile wie die Zeitschriftendrücker verhalten und immer nettere Incentives rausgeben, wechsle ich da alle 7-8 Monate mit meinem Tagesgeld.
    Zuletzt war ich bei Cortal Consors mit den 4,5 % und 4500 Meilen .


    Grüsse

    Jürgen
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Beim "hopping" sind die einzelnen Interessen entscheidend.

    Viele dieser "Hochzinsler" gewähren den Zinssatz nur für eine Maximalanlagesumme ( zT lediglich bis 20 TDE), nur für "frisches" Geld, für "Neukunden", unterliegen nur bis ca. 20 TDE einer Einlagensicherung oder bieten den Zinssatz für einen begrenzten Zeitraum, wobei einige sich die tägliche Anpassung ausdrücklich vorbehalten.

    Wer also mehr als 20TDE auf Tagesgeldkonten sicher anlegen und zudem eine "Mindestgarantiezinszeit von 30 Tagen" ( z.B. ICICI) haben möchte, dem bleiben zzt. nur wenige Anbieter. Und auf keinem Fall "Split"-Angebote wahrnehmen!
     
  6. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    und dann auch nur zu 90% :?

    Deswegen finde ich ICICI mit Mitgliedschaft im privaten Einlagensicherungsverbund wirklich toll.
     
  7. Eastside

    Eastside Gold Member

    Beiträge:
    574
    Likes:
    0
  8. Guest

    Guest Guest

    Genau. Dieser Bank würde ich nicht mal 20 EUR anvertrauen. Schau dir doch mal die CDS auf Kaupthing an.
    Dann gehe ich lieber ins Kasino und setze auf "Rot".
     
  9. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
  10. Guest

    Guest Guest

    Dort gibt es bis zu 5,4 % aufs Festgeldkonto. Das nutze ich auch !! Hat bislang alles gut funktioniert. Außer der Freistellungsauftrag hat etwas länger gedauert. aber okay....
    Bis zu 20.000 ist die Credit Europe Bank mit diesem Angebot auf alle Fälle sehr gut
     
  11. Fargo

    Fargo Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Naja, das ist so nicht ganz stimmig. Fast alle inländischen Banken sind über das gesetzlich vorgeschriebene Maß hinaus abgesichert. Schau Dir mal die Sicherungsgrenzen auf http://www.tagesgeldvergleich.net/ratge ... erung.html an. Lediglich bei den Hochzinsangeboten ausländischer Banken musst Du aufpassen, da dort wesentlich niedrigere Sicherungsgrenzen gelten (kannst Du etwa auf http://www.tagesgeldvergleich.net/tages ... sgeld.html nachlesen)
     
  12. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Anscheinend machte kokos nicht klar genug, dass er gleichzeitig auch noch nicht-vernachlässigbare Zinsen wünscht. :roll:
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Schlecht, wenn man nur Teile des threads liest und dann auch noch meint, den post-Teil aus dem Zusammenhang "herauszupicken", zu dem man kommentieren möchte.

    Ich habe die Faktoren "guter Zins", "hohe Sicherheit" und "keine Fußangeln" (Maximalanlagesumme, Neukunden, "frisches Geld") usw. immer in Abhängigkeit erwähnt. Einen "hohen Zins" bieten eben die inländischen "Tagesgeldler" (ausser 1822) eben nicht immer, dafür unterliegen die meisten dem Einlagensicherungsfond.

    Leider hat "Fargo" nicht alles und nicht aufmerksam gelesen.

    Aber: wird wohl schon ! :)
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Ich hab ja nichts gesagt. ;)
     
  15. Guest

    Guest Guest

    :mrgreen: guter tipp @east
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Was hat das zu bedeuten? Komme ich nicht mehr an mein Geld?

    :shock:

    Wichtige Mitteilung zu Ihren Kaupthing Edge Konten:

    Eine Verfügung der Tagesgeld- und Festgeldkonten ist derzeit nicht möglich.

    Die Kaupthing Bank hat beantragt, dass die isländische Finanzaufsichtsbehörde anstelle der Aktionäre die Kontrolle der Kaupthing Bank übernimmt.

    Ein von der isländischen FSA berufener Ausschuss, übernimmt mit sofortiger Wirkung die Befugnisse und Aufgaben des Vorstandes.

    Als eine erste Amtshandlung, wurde der Zugriff auf die Kaupthing Edge Tages- und Festgeldkonten zeitweise untersagt. Ziel dieser Handlung ist es, die aktuelle Situation der Kaupthing Bank genau zu analysieren. Diese Prüfung wird voraussichtlich ein paar wenige Tage dauern.

    Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat ein Zahlungs- und Veräußerungsverbot über die deutsche Niederlassung der Kaupthing Bank verhängt. Das Moratorium gilt vorübergehend. Die Dauer ist noch nicht festgelegt.
    Wir bitten die entstehenden Unannehmlichkeiten und die herrschende Unsicherheit zu entschuldigen und werden Sie sofort informieren, sobald uns neue Informationen vorliegen.

    Ihr Kaupthing Edge Team
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
  18. cashflow

    cashflow Pilot

    Beiträge:
    61
    Likes:
    0
    Bei Cortal Consors gibt es 7% für 1 Jahr.
    DAB Bank maximal 8%.

    Beides mit Depotübertrag. Das stellt ja kein Problem dar.
     
  19. Guest

    Guest Guest

    @ schon mal was von Nachrichten gehört?
    Letzte Woche wurde doch von nichts anderem berichtet
     
  20. TomSE

    TomSE Bronze Member

    Beiträge:
    122
    Likes:
    0
    Also ich würde derzeit Zinssätze für Anlagen die sehr stark über dem Leitzins liegen nicht unbedingt als Kundengewinnungmaßnahme, sondern mehr als Liquiditätsbeschaffungsmaßnahme sehen. Evtl. kriegt die Bank ja keinen Interbankkredit mehr und holt ihn sich dann bei den Kunden :mrgreen: Zumindest dürfte die Bank derzeit erhebliche Schwierigkeiten haben den notwendigen "Gewinn" für die Zinsen auf dem Kapitalmarkt zu generieren.
     

Diese Seite empfehlen