Thai F Zugang zur Senatorlounge in Frankfurt

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von dany100, 18. November 2013.

  1. dany100

    dany100 Bronze Member

    Beiträge:
    150
    Likes:
    0
    Hallo sind zu zweit und auf Thai-Airways in F nach BKK gebucht, kann ich zwei Gäste die in C fliegen in die Senatorlounge mitnehmen? Soviel ich weiss kann ich in BKK zwei Gäste mit in die F Lounge mitnehmen. Danke für Info
     
  2. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
  3. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    ich hätte hier noch einen spezialfall zur klärung anzubieten:
    pax fliegt in ECO LH von DUS nach MUC und dann in FIRST mit THAI von MUC nach BKK (auf einem award ticket gebucht). kann pax in DUS beim first class counter einchecken und in DUS die F-lounge nutzen ? der first class check-in hätte den vorteil , dass man nicht am automaten oder online einchecken muss.
     
  4. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Ich kann nur den vergleichbaren Fall ex HAM schildern (wenngleich zum Glück nicht aus eigener Erfahrung). CI am F Schalter ja, Loungezutritt ohne Status Fehlanzeige. Zumindest Letzteres leuchtet auch ein, denn der F Flug geht erst ab MUC.
     
  5. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    @Bali08
    herzlichen dank !
     
  6. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    UPDATE:

    ich habe soeben von der lufthansa folgende auskunft bekommen bezüglich der freigepäckregeln auf zubringerflug in ECO von DUS-MUC :
    loungezutritt in DUS nein, first/biz class check-in vielleicht und erhöhtes freigepäck erlaubt.

    zitat:
    """""
    Most Significant Carrier Regelung (MSC) seit dem 01.04.2011
    Seit dem 01.04.2011 gilt: Wird die für Ihre Reise geographisch längste oder bedeutsamste Strecke des Reiseweges nicht durch Lufthansa, sondern eine andere Fluggesellschaft bedient, können auch auf Lufthansa Flügen oder Lufthansa Flugnummern deren Regeln gelten.

    Wenn Lufthansa die für die Reise geographisch längste oder bedeutsamste Strecke bedient, dann gelten die Regeln und Gebühren seit dem 01.06.2011.

    Die gültigen Freigepäckmengen sind dem Ticket zu entnehmen.

    Die MSC-Regelung ist nicht anwendbar für Reisen von/nach USA. """"
     

Diese Seite empfehlen