Thailand: Urlauber brauchen kein Touristenvisum mehr

Dieses Thema im Forum "On The Road" wurde erstellt von thaiwol, 5. März 2009.

  1. thaiwol

    thaiwol Gold Member

    Beiträge:
    953
    Likes:
    0
  2. sk_pade

    sk_pade Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    "normale" Urlauber, zumindest aus D, haben vorher auch kein Visum benötigt. Einfach Einreisekarte ausfüllen und ab zur Immigration.
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Jede/r "normale" Urlauber/in (auch aus Deutschland u.a. europäischen Ländern) mit mehr als 30 Tagen Aufenthalt im Königreich brauchte bisher stets ein Touristen-Visum oder mußte nach 29 Tagen aus- und wieder einreisen. :idea:
     
  4. sk_pade

    sk_pade Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Welcher "normale" Urlauber macht schon mehr als 30 Tage Urlaub am Stück?
     
  5. RolandParuedee

    RolandParuedee Gold Member

    Beiträge:
    532
    Likes:
    0
    Also ich mache das schon! :p
    Meine Freundin wohnt ja drüben! :mrgreen:
    Und da bleibe ich auch mal gerne 6-8 Wochen!

    ABER: Wenn man nach Thailand reist, aber nur bis Malaysia fliegt und von dort per Bus oder Zug nach Thailand fährt, bekommt man an der Grenze nur 15 Tage Einreiseerlaubnis (wenn man kein vorher gelöstes Visum bei sich hat!!!).
    Zu Weihnachten bin ich über Malaysia eingereist, da ich aber genau 14 Tage dort war, ging es sich mal gerade aus.
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Die Regelung, daß "Über-Land"-Einreisende nur noch 15 (weitere) Tage Aufenthaltsrecht bekommen, finde ich im Hinblick auf manche Leute, die sich mit diesen unsäglichen "Visa-Run"-Touren ein "unbeschränktes" Aufenthaltsrecht per Mini-Bus "erfahren" haben, eher gut.

    Wer zwei- oder mehrfach 30 Tage gratis haben möchte, soll halt über die Airports einreisen. Die "90-Tage-Regel" (Maximal-Aufenthalt in 6 Monaten) ist ja inzwischen wieder aufgehoben worden. Und so schließt sich der Kreis: Entweder gleich ein "echtes" Touristen-Visum oder halt mehrfache Einreisen per Flugzeug.
     
  7. thaiwol

    thaiwol Gold Member

    Beiträge:
    953
    Likes:
    0
     

Diese Seite empfehlen