Top-Bonus von Air Berlin - eine Alternative zu M&M?

Dieses Thema im Forum "Airberlin" wurde erstellt von anla, 21. September 2007.

  1. anla

    anla Gold Member

    Beiträge:
    978
    Likes:
    0
    Hallo Ihr Lieben!

    Heute morgen bekam ich ein Newsletter von Air Berlin. Darin wird beschrieben, dass das Sammeln und Einlösen von Meilen nunmehr weltweit möglich ist.

    Die Sammel- und Einlösetabelle der Air-Berlin sieht nun fast so aus wie die von M&M, aber mit dem kleinen und feinen Unterschied, daß mit wenigen zusätzlichen Meilen der Freiflug völlig kostenlos wird.

    Quelle: http://www.airberlin.com/site/affiliate ... DE-Net.pdf

    Was haltet Ihr davon?

    Da das Vielfliegerprogramm von M&M für den Normalo-Eco-Fluggast nahezu uninteressant geworden ist (125 Meilen, 250 Meilen, etc.), wäre das soch die passende Alternative?

    Oder - denkt ihr - dass sich M&M nun wieder mehr antun wird, um die Kunden zu binden?

    Bitte um rege Beteiligung!
     
  2. 9ooo9

    9ooo9 Gold Member

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0
    Ähm ... Du hast aber schon gesehen, das es bei AB in Zukunft auch nur noch 125 / 250 ... Meilen gibt?
    Und zwar in der selben Relation wie bei LH - billiges Tix wenig- teures Tix viele Meilen.

    Praktisch haben sich beide damit stark angenähert, mit dem Unterschied das AB im kurz/mittelstreckenbereich etwas günstiger ist und LH dafür im Langstreckenbereich eine zigfach höhere Auswahl hat. Mir nützen keine gesparten AB-Meilen etwas wenn AB hunderte von z.B. Südostasienzielen überhaupt nicht anbietet.
     
  3. anla

    anla Gold Member

    Beiträge:
    978
    Likes:
    0
    @9ooo9: Danke für Deinen Beitrag!

    Das mit den 125 und 250 Meilen habe ich gesehen, allerdings sehe ich das bei AB gerechtfertigter als bei LH. Für 29 bzw. 49 Euro Tickets kann man da nicht mehr erwarten, aber da liegt halt die Freude eher beim günstigen Flugpreis, den ich erhalten habe. Bei der Lufthansa ist einem aber die Freude völlig vergangen.

    Aktuelles Beispiel:

    Sa 29 Sep 19:40München 20:45 Berlin , Tegel LH232 1h05 Economy Basic (L)
    Mo 1 Okt 16:30Berlin, Tegel 17:35 München LH227 1h05 Economy Basic (T)

    Endpreis: EUR 212,35

    Meilengutschrift: 250

    Während bei AB das Ratio noch passt, ist es bei LH aus dem Ruder gelaufen.
     
  4. 9ooo9

    9ooo9 Gold Member

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0
    Schööönes Beispiel!

    Rate mal wieviel AB für den Trip aufruft!
    214,- im Spar-Tarif - also der Tarif bei dem Du in Zukunft genau wie bgei LH 250 Meilen für den return bekommst.

    Mal ganz davon abgesehen das die Flugauswahl bei AB nur ein Bruchteil der LH-Verbindung beträgt und Du darum nicht zu Deinen Wunschzeiten fliegen kannst, sondern nehmen mußt was AB Dir vorwirft. Aber davon abgesehen ich fliege mit beiden etwa gleich gerne und kann nun unabhängig vom Meilenprogramm (bisher Vorteil bei AB) buchen.
     
  5. anla

    anla Gold Member

    Beiträge:
    978
    Likes:
    0
    @Anton Bauer: Sorry, aus meiner Sicht liegst Du jetzt falsch. Ich habe mir nochmals alle Forengruppen durchgesehen und ich finde, dass dieser Beitrag definitiv im richtigen Forum gelandet ist. Hierbei geht es um das Sammeln von Meilen in zwei unterschiedlichen Vielfliegerprogrammen und dafür sehe ich keinen besseren Ort zum Posten.

    Nichtsdestotrotz ist mir eine Antwort eines Vielfliegers Anton Bauers aus München wesentlich mehr wert als ein erneuter Platzverweis. Deshalb möchte ich Dich um Deine Meinung bitten - vielleicht mit dem Versprechen, das nächste Mal zweimal zu prüfen, wohin ich poste.

    Frage am Rande: In welche Gruppe hättest Du meinen Eintrag gepostet?
     
  6. Selenum

    Selenum Gold Member

    Beiträge:
    935
    Likes:
    0
    Hallo Anla,
    nimms nicht so schwer. :) Der Umgangston ist manchmal ein wenig rauh hier. Tut mir leid. dass Du schon einen Platzverweis kassiert hast.
    LG
    Selenum
     
  7. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
  8. anla

    anla Gold Member

    Beiträge:
    978
    Likes:
    0
    @9oo9: Nicht nachvollziehbar! Mir ist es absolut klar, dass sowohl Lufthansa als auch Air Berlin für den Spartarif einen niedrigen Meilensatz vergeben. Aber dass war NICHT meine Argumentation!! Meine Argumentation zielte in die Richtung, was beide Fluggesellschaften als Spartarif definieren und da liegen die Karten klar auf dem Tisch:

    Air Berlin: 29,00 - 49,00 Gesamtpreis. (Hier freue ich mich nicht über den Meilenzuwachs, sondern über den Preis)
    Lufthansa: 217,00 Gesamtpreis. (Hier gibt es keinen Anlass mehr zur Freude)

    Folgendes Beispiel macht die Sache noch besser nachvollziehbar.

    Air Berlin:

    MUC-TXL AB 6184 Sa 29.09. 07:45 08:55
    TXL-MUC AB 6195 Mo 01.10. 13:40 14:45
    Endpreis: 174,00 Euro
    Flugmeilen: 1000

    Lufthansa:

    Sa 29 Sep 19:40München 20:45 Berlin , Tegel LH232 1h05 Economy Basic (L)
    Mo 1 Okt 16:30Berlin, Tegel 17:35 München LH227 1h05 Economy Basic (T)
    Endpreis: EUR 212,35
    Meilengutschrift: 250

    Bei Air Berlin bekomme ich für 174,00 Euro den vollen Meilensatz von 1000 Flugmeilen, während mich Lufthansa bei 212,35 Euro mit schwachen 250 Flugmeilen abspeist. Ich habe auch schon Tickets um über 300 Euro erworben, für die ich IN SUMME nur 250 Meilen gutgeschrieben bekommen habe.

    Fazit: Air Berlin definiert Spartarif nachvollziehbar! Lufthansa definiert Spartarif irgendwo zwischen 99,00 und 300,00 Euro nach eigenem Gutdünken.
     
  9. DanDanMG19

    DanDanMG19 Bronze Member

    Beiträge:
    209
    Likes:
    0
    Also, kurz und knapp, ich bin TopBonus Gold und habe keinen Newsletter *schnuff* Das verwundert mich doch.

    Die "wenigen zusätzlichen Meilen" sind aber innerdeutsch ein Unterschied von 66 % und dafür bekommt man exakt 28 Euro Gegenwert, das lohnt nicht. Auf der Langstrecke ist das ganz was anderes...
     
  10. anla

    anla Gold Member

    Beiträge:
    978
    Likes:
    0
    @DanDanMG19: Auch mal schön, einen HON des Top-Bonus-Programms kennenzulernen!

    Ich kann die Newsletter-Mail gerne weiterleiten, dazu bräuchte ich aber - mit Ihrem Einverständnis - eine Mailadresse.
     
  11. Sven858

    Sven858 Pilot

    Beiträge:
    65
    Likes:
    0
    Top-Bonus kann erst eine Alternative zu M&M sein, wenn AirBerlin annähernd ein ähnlich ausgebautes Streckennetz wie das der M&M Partner zur Verfügung stellen könnte. Auch wenn LH auf Kurz- und Mittelstrecken bei günstigen Ticketraten relativ wenig Meilen gutschreibt würde ich M&M weiter präferieren. Erst wenn AirBerlin die Condor geschluckt hat und Condor in Top-Bonus voll integriert ist, könnte man die Diskussion sinnvoll fortführen. Vor 2009 wird das aber wohl nicht der Fall sein.
     
  12. Guest

    Guest Guest

    anla, offensichtlich bist du noch nicht ganz im Bilde bzw. hast dir die Informationen nicht genau angesehen. Dein Beispiel Ende September/Anfang Oktober bildet ja genau den Tarif ab, der ab November dann AB-Eco Saver heissen wird. Und für den gibts dann ab November nun einmal keine 1000 Meilen mehr, sondern 500 (hin 250, zurück 250). Interessant sein wird, wie der neue AB Eco Basic Tarif gepreist sein wird und ob der irgendwelche Vorteile mit sich bringt (ausser mehr Meilen). Jedenfalls solltest du dir die Informationen noch mal etwas genauer anschauen.
     
  13. DanDanMG19

    DanDanMG19 Bronze Member

    Beiträge:
    209
    Likes:
    0
    @Anla

    Danke, das wäre nett. Daniel.Meinhard@Bozzetto.de wäre die entsprechende Adresse...

    Übrigens, fühle mich ja fast geschmeichelt, aber als Top Bonus Gold member fühle ich mich nicht so privilegiert, wie ein HON der LH... Dafür kriecht die AB einem nicht genug............ und holt sich eine braune Nase :wink:

    Bin ja mal gespannt, wie sich die Änderungen bewähren werden, fliege öfter nach LAX ( teilweise 1x pro Quartal wenn´s hoch kommt ), da ist der Direktflug ab DUS natürlich interessant. Geht schneller, kein umsteigen und ich wohne ca. 20 min. von DUS entfernt, könnte echt schön werden.

    Ob die wohl auch Aktionen einführen werden á la "web@wards" bei KLM/AirFrance Flying Blue ? So zu reduzierten Meilenkosten zu bestimmten Zeiten günstigere Prämienflüge ???
     
  14. Selenum

    Selenum Gold Member

    Beiträge:
    935
    Likes:
    0
    Hallo Anla,
    ganz korrekt ist es nicht was Du schreibst. Der billigste innerdeutsche Tarif ist bei der LH incl. Steuern und Gebühren bei 50 Euro und als Roundtrip bei 100 Euro. Billiger macht es AB auch nicht, bei deutlich schlechterem Streckennnetz und teilweise fehlenden Verbindungen zwischen den grossen Flughäfen.
     
  15. Selenum

    Selenum Gold Member

    Beiträge:
    935
    Likes:
    0
    Hallo Anla hier mal ein Gegenbeispiel.
    AB 23.10.-26.10. FRA-VIE 119 Euro
    LH 23.10.-26.10. FRA-VIE 89 Euro

    Hier ist LH deutlich billiger als AB. Insofern von dem "Werbepreisen" auf einer Homepage darauf zu schliessen, dass eine Airline billiger ist als die andere ist meines Erachtens nach nicht so ganz korrekt.
    Im übrigen gleichen AB und LH ihre Preise meist sehr schnell an. :)
    Beste Grüße
    Selenum
     
  16. anla

    anla Gold Member

    Beiträge:
    978
    Likes:
    0
    @selenum: Bitte noch um Meilen ergänzen. Danke!
     
  17. 9ooo9

    9ooo9 Gold Member

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0
    anla, was an Deinem Beispiel tendenziell falsch ist, ist die Meilenangabe. Ab 1. Nov gibt es bei AB eben keine 1000 mehr sondern genau wie bei LH nur noch 250 für einen innerdeutschen Basispreis. Der einzige Vorteil von AB ist dann ein innerdeutscher Return für ~ 60,- statt für ~ 100,- bei LH. Wobei ich LH regelmäßig auch für 79,- als return (unter Ausnutzung des $-Kurses) buche.
    Aber egal, ich nutze beide Meilenprogramme, wenn auch für unterschiedliche Zwecke.
     
  18. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Das ganze Programm ist aus meiner Sicht ein Witz!!! Sorry, dass ich das jetzt so sagen muss und die LH-Hasser vielleicht empört sind.

    Ist jemandem aufgefallen, dass es bei Langstrecken zu den Billigtarifen nur 25% Meilen gibt? Da ist doch LH noch geradezu großzügig und gibt 50%. Aber bei AB ist das wahrscheinlich alles nicht so schlimm, da die Flüge ja generell immer superbillig sind :p Ausserdem muss man auf Langstrecken für zusätzliche Snacks bezahlen. Super Sache ;)

    Was birngt mir eigentlich die Silber- oder die Goldkarte? Einen eigenen Schalter an einigen Flughäfen (ist ja suuuuuper, fragt sich nur wo es die Schalter denn gibt), 8 EUR Rabatt bei XL-Sitzen (wow, da spart man ja richtig was), eine eigene Hotline (ne, ist das innovativ, deshalb nur für Gold) und *Trommelwirbel* keine Telefon-Charge. Da hat sich jemand richtig was bei gedacht. Solche Vorteile hat einfach nicht jeder.
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Richtig, und deshalb schenkt mir AB die Karte ja auch, ohne dass ich einen Flug mit ihnen machen musste. Wenn demnächst die Lounges kommen (bringt die Karte nicht auch mehr Freigepäck), wird sie wohl auch nicht mehr verschenkt. We'll see.
     
  20. Selenum

    Selenum Gold Member

    Beiträge:
    935
    Likes:
    0
    Es kommen Lounges?
     

Diese Seite empfehlen