Transit in Kairo

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von zappa42m, 13. Juli 2008.

  1. zappa42m

    zappa42m Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Hallo Zusammen
    Gerne würde ich über Kairo und Singapore nach Sydney fliegen. Mit LH nach Kairo und weiter mit SQ.
    Hat jemand Erfahrung mit dem Transit in Kairo?
    Muss man durch irgendeine Kontrolle? (Passport oder CarryOn etc.)
    Gibt es Loungen in denen man sich aufhalten kann?
    Vilen Dank schonmal
     
  2. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Rumreisender war gestern erst dort.
     
  3. dagosack

    dagosack Bronze Member

    Beiträge:
    126
    Likes:
    0

    Hallo zappa42m

    ich bin im März d.J. genau diese Route geflogen, über CAI-SIN nach SYD mit A 380 ( siehe meine Berichte ).
    Dein " Problem " wird sein, dass der Flug mit SQ bereits um 13.30 Uhr bzw. 14.30 Uhr abgeht. Bis zu dieser Zeit kannst du nicht rechtszeitig von Deutschland in CAI sein, so dass eine ÜN notwendig werden wird. Sag doch mal wann du fliegen willst und in welcher Klasse.
    Den Aufenthalt mit ÜN in CAI solltest du nutzen um dir noch einige Sehenswürdigleiten anzusehen, ich rate dir, dies mit einem Limousinenservice zu machen, den du über das Internet bestellen kannst.
    Wenn du lange genug im Flugplan der SQ stöberst, kannst du vielleicht auch einen Flug mit dem A 380 buchen. Falls dir das nicht über die Homepage von SQ gelingt, dann versuche es mal bei vorne-sitzen.de, die können dann den Flug auch so buchen, dass du mit einem Stopp-Over in SIN am nächsten Tag mit dem A 380 fliegen kannst ( kostet nur einen kleinen Aufpreis, ist es aber Wert ).
    Wie in allen Flughäfen musst du in CAI natürlich auch durch den Zoll. Ist etwas chaotisch aber durchaus noch erträglich. Du brauchst übrigens keinen Visa-Antrag hier in Deutschland zu stellen, Visa on-arrival kriegst du vor der Passportkontrolle am Flughafen.
    Es gibt eine Lounge für Bizz-Passagiere, die aber leider nicht sehr doll ist, außer etwas Tee und kalten Getränken kannst du noch ein paar Kekse knacken. Also
    für einen längeren Aufenthalt nicht geeignet.
    Vergesse nicht dein Visa für Australien zu beantragen, sonst hast du Probleme beim CI in CAI, ist mir leider passiert. Mußte dann ca. 30 Minuten beim CI warten und die Leute von SQ haben es dann für mich erledigt, was ich super fand.
    Wenn du weitere Fragen hast, lass es uns wissen....
    Grüsse Dagosack
     
  4. Hopper

    Hopper Silver Member

    Beiträge:
    457
    Likes:
    41
    Doch doch, die KLM landet morgens gegen 4 Uhr in Kairo. Wenn du es körperlich durchhältst genug Zeit um die Pyramiden anzuschauen (ich meine damit insgesamt die Strapazen, da du ja dann insgesamt zig Stunden unterwegs bist nach Down Under). Würde aber lieber einen Tag vorher z.B. mit Swiss anfliegen, dann bist du 14.30 Uhr da und hast quasi einen vollen Tag, also nachmittags noch Khan El Khalili-Bazar und das moderne Kairo um den Tahrir-Platz, einen Absacker im El Mojito (auf dem Dach des Nile Hilton, gleiches Hotel empfehle ich auch für eine Übernachtung), morgend dann um 9 Uhr bei den Pyramiden sein, 90 Minuten Cheops, Chepren und Sphinx wirken lassen, dann zum Hotel, Gepäck aufnehmen und zum Flughafen. Innerhalb Kairos kosten Taxifahrten einen Appel und ein Ei (Vor dem Einsteigen ins Taxi Fahrradhelm und Inlinerschutzausrüstung aufsetzen :)).
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Es wird schon recht bald sehr viel besser gehen.
    Reuters
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Noch eine kurze Ergänzung zum neuen Terminal 3, die sich doch sehr gut anhört:

    Welt online
     
  7. atri1666

    atri1666 Guest

    Falls dann 2009 das SQ-C-Return-Ticket CAI-SYD noch 2600€ kostet werd ich das auf jeden Fall mal ausprobieren.
     
  8. zappa42m

    zappa42m Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Danke allen hier für die tollen Tipps
    Also ich habe vor Ende Januar diesen Trip zu machen. Die Strecke DUS-CAI in Eco und dann CAI-SIN-SYD in Bus.
     
  9. Guest

    Guest Guest

    ALso umgestiegen bin ich in Kairo noch nicht.
    Aber generell ist es so, dass Star Alliance in T2 abfliegt (dem ganz alten runden ding)
    und die meisten anderen (unter anderem Egypt) in dem neueren T1. beide liegen recht weit voneinander entfernt.

    T3 sieht schon recht gut aus, aber das das im August eröffnet werden soll kan ich nicht ganz glauben. Das ist immernoch eine Großbaustelle.
    Nicht einmal die Anfahrtsstrassen sind fertig.

    Falls eine Übernachtung am Flughafen geplant ist, kann ich das "Le Passage" (ehemals Mövenpick) empfehlen.
    Ist vielleicht 5 taxi minuten von den Terminals entfernt.
     
  10. Hopper

    Hopper Silver Member

    Beiträge:
    457
    Likes:
    41
    So schlimm ist Terminal wechseln auch nicht: Da hält vor dem Terminal alle zehn Minuten ein Bus, der kostenlos kurz zum anderen Terminal rüberfährt. In den Terminals sind die Wege recht kurz.

    Falls du es sehr eilig hast und nicht die zehn Minuten auf den Bus warten willst kurz ein Taxi nehmen und dem Fahrer fünfzig Cent dafür in die Hand drücken (und das ist schon sehr viel Geld für die kurze Strecke).

    Der Flughafen sieht von außen wirklich aus wie eine riesige Baustelle... Hört sich aber positiv an, Kairo als günstiges Drehkreuz kann ich mir gut vorstellen, gut Lage zwischen Europa und Asien!
     

Diese Seite empfehlen