Umsteigezeit in VIE (Weiterflug nach TLV)

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von triple_d, 26. April 2010.

  1. triple_d

    triple_d Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,
    fliege demnächst von DRS nach TLV.
    Als Optionen kommen für mich FRA oder VIE als Umsteigeflughafen in Frage.
    Von der Flugzeit wäre mir VIE etwas sympatischer.
    Jetzt hätte ich aber in VIE nur 55min Umsteigezeit.

    Muss man in VIE nochmal in ein separates Terminal mit erneuter Sicherheitskontrolle für diesen Flug, analog FRA, wenn man dafür ins C-Terminal muss?
    Falls ja, reicht dann auch eine MCT von 55 Minuten?

    Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen gemacht.

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. lutz6999

    lutz6999 Pilot

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Sicherheitskontrolle ist in Wien bei Terminal A und C eh immer direkt vor jedem Gate seperat. Normalerweise sind 55 min okay - aber bist Du sicher, das der Flug nach TLV ab C geht? Ist doch eigentlich das Schengen-Terminal... Non Schengen geht ab A...!?

    Mit welcher Airline kommst Du denn aus Dresden? Wenn's ne Aussenposition wird, kann es etwas knapp werden - aber normalerweise sollte es klappen.

    Gruss

    Lutz
     
  3. reiner

    reiner Platinum Member

    Beiträge:
    1.387
    Likes:
    2
    55 Min. für FRA ist sehr kurz. Wien kein Problem.
     
  4. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Du kommst im Schengen Bereich an und gehst in den NON Schengen Bereich (die Terminals gehen ineinander über). Bevor du den betrittst, findet die Passkontrolle statt (im Regelfall sehr zügig). Vor dem Gate dann die Sicherheitskontrolle.
    Wenn du pünktlich aus DRS ankommst, kein Problem. Der Fußweg innerhalb des Terminals dauert je nach Ankunftsgate maximal 7-8 Minuten.
    Aber Achtung, wenn du aus DRS auf einer Außenposition ankommst und erst mit dem Bus zum Terminal gekarrt wirst, kann es natürlich länger dauern (die Wahrscheinlichkeit ist bei einem kleinen Flieger groß).
     
  5. Hopper

    Hopper Silver Member

    Beiträge:
    457
    Likes:
    41
    Kann mich den Vorrednern nur anschließend: 55min sind kein Problem, aber manchmal verspäten sich die Flüge und bei 30min kann es knapp werden, muß nicht sein, Wien ist grundsätzlich relativ klein und nichts so chaotisch (insbesondere im Vergleich mit Frankfurt). Auch bei 30min wirst du mit hoher Wahrscheinlichkeit deinen Anschlußflug bekommen, manchmal kommt aber auch das Gepäck dann nicht mit und benötigt vielleicht 24 bis 48 Stunden bis es wieder bei dir ist...

    Man kann übrigens über Flughäfen hetzen oder Reisen auch genießen, mit einem Drink in der Lounge sind auch zwei Stunden Umsteigezeit akzeptabel.
     
  6. Guest

    Guest Guest

    reisen ist eh manchmal stressig. ich würde da schon viel mehr zeit einplanen und mich in die lounge hocken.
     
  7. triple_d

    triple_d Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Also ich würde DRS - VIE direkt mit einer Dash 8 fliegen. Außenposition ist also vorprogrammiert.

    Mir ist nur wichtig, dass ich in den 55 Min nicht noch so eine große Strecke wie in FRA zurücklegen muss, wenn ich in A ankomme und dann noch nach C muss mit Passkontrolle und Sicherheitskontrolle.
    In VIE scheint das ja laut euren Statements in der Zeit machbar zu sein und die Wege sind nicht so lang wie in FRA.
    Werde also höchstwahrscheinlich die AUA buchen auf dem Weg nach TLV.

    Danke
     
  8. RolandParuedee

    RolandParuedee Gold Member

    Beiträge:
    532
    Likes:
    0
    Mit welcher Airline ist dein Weiterflug in Wien? Wenn dies mit LY ist, dann glaub ich brauchst du mehr Zeit. Und ein Durchchecken des Gepäcks zu LY ist soweit ich weiß eh nicht möglich.
     
  9. triple_d

    triple_d Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Hallo,

    also der Weiterflug wäre direkt mit der Austrian. Da sollte es gepäcktechnisch hoffentlich keine Probleme geben.
     

Diese Seite empfehlen