Und denn mal tschüs ...

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Dreamliner, 4. Februar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dreamliner

    Dreamliner Bronze Member

    Beiträge:
    151
    Likes:
    0
    So, wie es aussieht, hat die Lufthansa still und leise die beiden eVouchers als zusätzliches Geburtstagsgeschenk für ihre HON-Klientel gestrichen.
    Bei mir kamen jedenfalls keine mehr aufs Konto. Aber vielleicht bin ich mit meinen 500.000 Meilen pro Jahr ja auch nur ein economy-class-HON.
    Es grüßt der Dreamliner
     
  2. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Ich gratuliere dir auf jeden Fall noch nachträglich. :p
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Alles Gute auch von mir :mrgreen:
    Vielleicht kommen die ja noch? oder Du musst noch ein wenig mehr Fliegen :shock:
     
  4. BadMat

    BadMat Gold Member

    Beiträge:
    726
    Likes:
    0
    Alles Gute auch von meiner Seite!

    Bei so vielen verprellten Kunden, sollten wir uns langsam mal zusammentun und selbst eine Airline gründen. :mrgreen:
     
  5. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Das muss man LH lassen. Die sind so kreativ, die stossen Stück für Stück wirklich jedem vor den Kopf ....
     
  6. UncleSamDavid

    UncleSamDavid Diamond Member

    Beiträge:
    2.584
    Likes:
    0
    Da hat bestimmt irgend so ein Erbsenzähler ausgerechnet, dass LH damit zwei Euro fuffzich "sparen" kann - und schon wird's gemacht! :roll:
     
  7. HON CIRCLE SR

    HON CIRCLE SR Bronze Member

    Beiträge:
    216
    Likes:
    0
    Ich hab am 20.12.2008 meine Geburtstagsvoucher noch bekommen
     
  8. HON CIRCLE LS

    HON CIRCLE LS Platinum Member

    Beiträge:
    1.920
    Likes:
    0
    Ich hab am 20.12. auch 2 E-Voucher zum Geburtstag erhalten.... Reklamiere doch einfach höflich
     
  9. Dreamliner

    Dreamliner Bronze Member

    Beiträge:
    151
    Likes:
    0
    Für die freundlichen Glückwünsche bedanke ich mich herzlich. Jetzt werde ich noch eine Woche zuwarten und dann mal vorsichtig nachfragen, was denn mit den bislang zum Geburtstag üblichen eVouchers los ist. Ich gehe davon aus, dass LH diese freiwillige Leistung, welche ja nicht in den HON Circle Broschüren erwähnt ist, seit dem 1. Januar 2009 sang- und klanglos in die Tonne getreten hat.
    Es grüßt der Dreamliner
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Machst Du so etwas "im richtigen Leben" auch? :shock:

    Wenn jemand Dein (inzwischen möglicherweise liebgewordenes) Geschenk
    (immerhin eine freiwillige Geste, wie Du schon ganz richtig angemerkt hast)
    einmal nicht vorbeibringen sollte - fragst Du dann echt nach? Wie ungehörig.
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Hatte ich ja schon in einem anderen Thread geschrieben. War eine freiwillige Leistung und ist seit 01.01.2009 gestrichen. Somit nur noch 3 kostenfreie Langstreckenupgrades alle 2 Jahre für HONs, statt bisher 5. Alles dient einem grossen Ziel: LH First soll so exklusiv wie möglich werden. BIsher hat man schon PPB, Kaufpreise und eVoucher Anzahl für HONs angepasst, weiteres wird im Laufe des Jahres ganz sicher folgen.
     
  12. saftschupser

    saftschupser Platinum Member

    Beiträge:
    1.682
    Likes:
    0
    Irgendwie ja für die betroffenden HONS schade; thats life :twisted:

    Habe mich auch über PPB geärgert, man muss halt einfach das beste daraus machen.

    Und der Text von Ich und Ich (soll so bleiben wie es ist); ist eben nur ein frommer Wunsch (wie im wirklichen Leben und in dem befinden sich auch wir Vielflieger).
     
  13. Dreamliner

    Dreamliner Bronze Member

    Beiträge:
    151
    Likes:
    0
    Da bin ich mir absolut sicher. Hoffentlich kennen die Lufthansa-Verantwortlichen auch die Schmerzgrenzen für derartige Aktionen.
    Es grüßt der Dreamliner
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Das interessiert die momentan absolut nicht. Die ziehen ihr Ding gnadenlos durch und schieben notfalls alle Verluste kummuliert auf die Krise. Danach geht es dann umso steiler aufwärts. :cry:
     
  15. tcswede

    tcswede Silver Member

    Beiträge:
    386
    Likes:
    0
    In anbetracht dass es Seit der Einführung von HON jedes Jahr - 2005 bis 2008 erfolgt ist - so setzt sich eine gewisse Erwartung ein nachdem es 4 mal erfolgt ist. Zudem muss ich zugeben dass es doch sehr cheesy wäre wenn LH im welcome kit schreiben würde - übrigens Sie erhalten ein Geburtstagsgeschenk von uns - 2 eVouchers.
    Hinzu kommt dass soweit ich mich erinnere - in den beiden letzten Jahren mit der Karte sinngemäss geschrieben wurde dass die eVouchers gleichzeitig gutgeschrieben wurden - als sei es Bestandteil.
    Sicherlich kann man sich Gedanken über Moral machen - aber es wurde eine gewisse Erwartungshaltung aufgebaut - zudem ja eine Vielzahl von Perks weggefallen sind - es still und heimlich unter den Tisch fallen zu lassen ist nicht sonderlich befriedigend. Es hätte ja kommuniziert werden können...aber das ist wohl zuviel erwartet.

    Cheers

    Thomas
     
  16. tcswede

    tcswede Silver Member

    Beiträge:
    386
    Likes:
    0
    Da würde ich 100 % unterschreiben - Frage ist nur ob der Bogen irgendwann überspannt wird...

    Habe eine Einladung vom zuständigen LH Sales Director hier in 10 Tage - mal ein wenig nachhaken...

    Cheers

    Thomas
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Seit ungezählten Jahren bekommen wir z.B. von unserem Bäcker jedes Jahr zu Weihnachten eine Torte als "Dankeschön" überrecht. Ganz ehrlich: Es hat mich jedesmal gefreut. Auch hier könnte ich jetzt sagen: Du böser, böser Bäcker, Du! Du hast in mir eine "Erwartungshaltung" mit Deinen ständigen Geschenken geweckt. Her mit der Torte - oder ich kauf ab sofort meine Brötchen im Supermarkt! Könnte ich natürlich machen - aber mir schmecken die Bäcker-Brötchen halt sehr viel besser als die Papp-Brötchen beim Discounter; ganz davon abgesehen, daß es im Supermarkt und bei der Konkurrenz-Bäckerei (die darüberhinaus auch noch viel weiter entfernt ihr Geschäft betreibt, so daß man morgens weit laufen müßte, während "unsere" ein paar Schüler angestellt hat, die uns unsere Bestellungen an die Haustür bringen) gar nicht alle Spezialitäten gibt: Für die Eclairs könnt' ichj mich z.B. "wegschmeißen".

    Ich könnt' natürlich noch mehr - auch von unserem sehr professionellen "Gemüse-Türken", dem netten Fleischer, bei dem das (sicherlich etwas teurere) Fleisch so schön abgehangen zu kaufen ist, oder dem Getränkehändler, der die schweren Flaschen notfalls auch ganz nach oben auf die Terrasse schleppt, erzählen - aber es läuft immer auf's Gleiche hinaus: Sollten sie ihre freiwilligen Geschenke, die wir allesamt sehr liebgewonnen haben, irgendwann einmal einstellen, würde ich mir eher die Zunge abbeißen, als auch nur ein Sterbenswörtchen darüber fallen zu lassen. Und das sind nur die Leutchen in Berlin - in Thailand würde ich (zurecht, wie ich finde) total "das Gesicht" verlieren. Denn so etwas tut man einfach nicht.

    Das ist meine ganz persönliche, über Jahre hinweg gefestigte Meinung. Aber jede/r kann sich natürlich so verhalten, wie's beliebt.
     
  18. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Da hast du absolut recht,aber man denkt sich seinen Teil. :roll:
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Klar kann man das alles lauthals beklagen. Man kann auch in Foren wie diesem darauf hinweisen, sich öffentlich ärgern und mit anderen, ebenfalls Betroffenen gemeinsam "den Kopf schütteln" (weil man diese Maßnahme irgendwie daneben findet usw.). Worauf ich ja nur hinauswollte: Nie im Leben würde ich doch freiwillig eine wie auch immer geartete "Anfrage" (oder gar so etwas wie ein "Forderung") an Lufthansa starten oder irgendwo "etwas nachhaken" (und dann auch noch mit dieser "Begründung": Es sei schließlich eine "Erwartungshaltung" in mir und anderen "aufgebaut" worden!), damit sie mir das gewohnte Geburtstags-Geschenk nun doch noch zukommen zu lassen. Das ist oberoberoberpeinlich und voll "arm", wenn Du verstehst, was ich meine.
     
  20. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Das würde ich auch nicht,da denke ich wie du.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen