US-Billigflieger verlangt Aufschlag für Kissen und Decke

Dieses Thema im Forum "Low Cost Carrier" wurde erstellt von fh2roko, 5. August 2008.

  1. fh2roko

    fh2roko Silver Member

    Beiträge:
    334
    Likes:
    0
  2. Guest

    Guest Guest

    Viele US-Nichtsobilligflieger haben Kissen und Decken schon längst komplett abgeschafft.
     
  3. Guest

    Guest Guest

    nicht mal mehr in C? :shock:


    und zu den Kissen... ist ja keine Leihgebühr, sondern die darf man behalten (und selber waschen) ;-)
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Welche C?
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Na Jet Blue. Darum geht es hier doch
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Echt?
    Das Wasser nur in der ersten Klasse und bei Transatlantikflügen betraf auch JetBlue?
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Aha, wo kann man denn bei JetBlue C buchen? Oder F?
    Interessant...
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    So stand's geschrieben (Hervorhebungen von mir):
    Link oben oder auch bei Spiegel-online:
    http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1 ... 80,00.html
     
  9. BER Flyer

    BER Flyer Gold Member

    Beiträge:
    625
    Likes:
    0
    Noch nicht, aber nach der Übernahme durch LH.
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Das möcht ich sehen, B6 ist für LH seit dem CO-Beitritt eher ein Klotz am Bein.
     

Diese Seite empfehlen