Warum Lufthansa viel besser ist...

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Daniel2704, 8. Dezember 2009.

  1. Daniel2704

    Daniel2704 Co-Pilot

    Beiträge:
    35
    Likes:
    0
    Hallo zusammen;)

    Bin heute als Eco Kunde mit der LH 409 aus EWR nach DUS zurück geflogen.

    Eingesetztes Fluggerät war eine A340-300 (Delmenhorst) Da ich in den Staaten mit CO geflogen bin, hab ich mal wieder zu schätzen gelernt, welche Vorteile es hat, mit der LH zu fliegen.

    Die Flugzeuge sehen Top gepflegt aus. Das Personal wirkt in jeder Situation professionell, freundlich und zuvorkommend. (vielleicht auch ein bisschen kühl, wenn man das mal als Nachteil anführen möchte)

    Nach dem Umbau der ECO hat man mehr Platz zum Vordersitz und das Unterhaltungssystem ist voll ausreichend. Auch kam es mir so vor, das man jetzt die Rücksitzlehne weiter zurück lehnen kann.

    Das Essen ist prima und ausgewogen. Getränkeservice trotz Nachtflug mehr als ausreichend angeboten.

    Und zum Schluss noch ein Lob an den Piloten. Hab zuvor noch nie eine so sanfte Landung erlebt. Man hat das aufsetzen fast gar nicht wahr genommen. Besser kann man es nicht machen.

    Und hier der Vergleich zu CO:

    Flug von EWR <--> SXM. Check in Personal sehr freundlich aber absolut überfordert und nicht in der Lage die eigenen Computer zu bedienen.

    Sitzabstand eine Katastrophe! Man fühlte sich wie nach dem Crash! Die Pax haben sich, mangels Kontrolle ihre Handgepäckreglung mal selbst ausgelgt.
    Das führte dann dazu, das die Fächer über den Sitzen bis zum Anschlag voll waren.

    Das Essen: Ein Hamburger, eine Tüte Chips und ein Schokoriegel. Sehr krass!

    Was mir auch aufgefallen ist. Beim Getränkeservice bekommt man immer nur ein Getränk. Der Wunsch nach zwei Getränken wird einfach ignoriert und man bekommt das Getränk, das als erstes genannt wurde :mrgreen: :mrgreen:
     
  2. marcA

    marcA Silver Member

    Beiträge:
    275
    Likes:
    0
    den gleichen Flug habe ich auch hinter mir, bis auf den Punkt, dass das Essen "prima" ist (aber man erwartet ja auch nichts in der eco ;) ), kann ich dem nur zustimmen
     
  3. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.171
    Likes:
    204
    Ich finde dein Eintreten für LH gut, weil sie (trotz vielfach berechtigter Kritik) wohl jede US Airline abhängen.
    Aber: Die sanfte Landung macht keinen guten Piloten aus! Wenn zB. starker Wind herrscht oder es gar Scherwinde gibt, ist die Katastrophe vorprogammiert, wenn "sanft" gelandet wird!
     
  4. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    Wegen dem Essen, hier muss man aber sagen, dass das eine ja kein Langstreckenflug ist...
     
  5. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    es ist eigentlich schlecht wenn man die landung nicht merkt, denn durch ein spürbares aufsetzen wissen die piloten unmittelbar ob sie aufgesetzt haben oder nicht.... wie oben schon beschrieben kann es sonst zu komplikationen kommen wenn schlechtes wetter herrscht...

    aber aus unerklärlichem grund denkt das gemeine volk dass nur eine nicht gespürte landung eine gute ist...
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Komfortabler kann man es vielleicht nicht machen, sicherer allerdings schon. Umso fester die Landung, umso eher bleibt die Maschine stabil auf dem Boden und kann abgebremst werden.
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Im Vergleich zu US Airlines und auch zu den meisten EU Airlines, hat LH sicher die Nase vorn. Teilweise sogar deutlich.
    Interessant wird der Verleich mit den asiatischen Fluggesellschaften! Da sieht´s nicht mehr ganz so toll aus! :roll:

    Insgesamt ist LH aber sicher OK. 8)
     
  8. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    Selbst LAN Ecuador war meines Erachtens besser
     
  9. Guest

    Guest Guest

    PIA war meines Erachtens schlechter! :twisted:


    Jetzt aber bitte nicht anfangen die X Airlines aufzuzählen, die subjektiv besser als LH sind.
    Dann kommen nämlich die nächsten und zählen die Y Airlines auf, die subjektiv schlechter sind! :roll:
     
  10. Daniel2704

    Daniel2704 Co-Pilot

    Beiträge:
    35
    Likes:
    0
    mh, also das Essen fand ich wirklich gut.

    Man muss ja immer berücksichtigen, das es eine Buchung in der Eco war, die gerade einmal 340€ gekostet hat. Und da ist das Preis-Leistungsverhältnis ausgezeichnet. *find* :p

    Schade nur das die Lufthansa ihr Angebot in Düsseldorf herunter fährt.

    Düsseldorf ist doch einfach zu groß um keine LH Direkt-Verbindungen in die Staaten zu haben. Und die drei A340 machen sich doch auch gut auf dem Vorfeld *gg*

    axo, der CO Flug war mind. ein Mittelstrecken Flug. Wir mussten auf dem Hinweg wegen eines technischen Problems entlang der Küste fliegen und waren so 5:25h unterwegs.
     
  11. Case-Mix

    Case-Mix Silver Member

    Beiträge:
    384
    Likes:
    3
     
  12. Ralf1975

    Ralf1975 Platinum Member

    Beiträge:
    1.067
    Likes:
    0
    :shock: :shock: :shock:

    Was ist den dann mit Berlin, Hamburg oder Koeln?
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Ich glaube er bezieht dies auf den Airport! Von den Passagierzahlen her ist der Düsseldorfer Flughafen drittgrößter in Deutschland!
    Also nach FRA und MUC. Von daher größer als CGN, HAM und auf jeden Fall TXL!!! :roll:
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Noch - gemessen an den Passagierzahlen 2008 von Tegel und Schönefeld kombiniert wird der neue Hauptstadtflughafen "BBI" Düsseldorf voraussichtlich um 1-2 Millionen Pax überholen.
     
  15. kmfhh

    kmfhh Lotse

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Wieso sprechen "Scherwinde" gegen eine weiche Landung ? Und wenn bei gutem Wetter eine "weiche Landung" ok ist, wieso wird dann eine "weiche Landung" als schlechte Pilotenleistung dargestellt ? Oder wie war das Wetter ?
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Weil das Risiko, von einer Böe erwischt zu werden, ohne stabilen Bodenkontakt wesentlich höher ist. Die konkrete Gefahr ist, dass das Flugzeug mit einem Flügel den Boden berührt - dann droht ein schwerer Unfall.
     
  17. el_diablo

    el_diablo Bronze Member

    Beiträge:
    140
    Likes:
    0
    Hier wird aber jede menge Patriotismus gezeigt.
    LH ist schon eine Gute Airlines, aber bestimmt nicht TOP in Europa, ich denke die können schwer BA und AF Paroli bieten.
    Gegenüber den US Airlines, ist der Service gleich, nicht vergleichbar mit ehemalige US Airlines wie TWA oder PANAM
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Genauso oft, wie LH hier auch zerrissen wird.

    Das kann man so eigentlich nicht stehen lassen. Woran machst du das fest?
    Das jemand Air France als "TOP" in Europa bezeichnet, ist schon sehr ungewöhnlich.
     
  19. el_diablo

    el_diablo Bronze Member

    Beiträge:
    140
    Likes:
    0
    Ich fliege oft AF (C) und finde das "Paket" wesentlich besser als bei LH.
    Ihr sieht LH sowieso mit einen anderen Auge, genau wie ich AZ sehe, dies ist Normal denke ich
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Das ist doch etwas unspezifisch. Was genau ist denn wesentlich besser?

    Wie ich schon sagte: LH wird hier für gewöhnlich mehr gescholten als gelobt.
     

Diese Seite empfehlen