Zollkontrolle wegen USD Kurs

Dieses Thema im Forum "Nordamerika" wurde erstellt von madjack, 3. Februar 2008.

  1. madjack

    madjack Silver Member

    Beiträge:
    251
    Likes:
    0
    Bei dem günstigen Kurs lohnt es sich ja bekanntlich ein bischen in den USA zu shoppen. Lese aber die ganze Zeit daß sich die Kontrollen an deutschen Flughäfen für Reisende aus US erhöhrt haben? Kann das jemand so bestätigen?
     
  2. munich1978

    munich1978 Platinum Member

    Beiträge:
    1.335
    Likes:
    0
    Am besten über ein anderes EU Land fliegen, da die Kontrolle nicht mehr Menschlich sind in FRA oder MUC, hohlen fast jeden zweiten bei Direktflügen raus - habe es in den letzten 2 Monaten 3 x mitgemacht. Just for Info: Waren im gesamtwert von € 179 darfst Du ohne Anmeldung einführen :)
     
  3. douggyhaffernan

    douggyhaffernan Gold Member

    Beiträge:
    637
    Likes:
    0
    Mir sind die Kontrollen eigentlich egal, kaufe in der Regel nur Kleidung und wenn man die Tags abmacht, nicht 10 gleiche T-Shirts oder Jeans im Koffer hat und die Sachen vorher mal trägt, dann können die vom Zoll m. E. wenig bis gar nichts machen. Lasse bei ein paar Sachen die Tags mit Preisangabe drauf für so 150$, denn gar nichts kaufen ist ja auch unrealistisch. Oder seht ihr das anders?
     
  4. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    so mache ich es auch immer.

    letzten monat aus denver gekommen, es standen niergends beamten vom zoll rum.
     
  5. mueller

    mueller Pilot

    Beiträge:
    75
    Likes:
    0
    Reisen mit (kleinen) Kindern wirkt meiner Erfahrung nach auch gut.
    Bin da noch nie kontrolliert worden. (hatte aber trotzdem nicht übermäßig zu viel dabei)
     
  6. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    finde das es wirklich nur zufall ist oder nicht
     
  7. madjack

    madjack Silver Member

    Beiträge:
    251
    Likes:
    0
    Ja bei Klamotten hab ich das auch immer so gehandhabt. Wollte jetzt evtl. aber nen Laptop kaufen. Wenn ich SFO-MUC-STR fliege, dann werd ich doch beim Gate Wechsel in MUC kontrolliert (Handgepäck). Wie sieht das denn mit meinem anderen Gepäck aus? Auf der Strecke MUC-STR. Wenn ich in STR ankomme steht da ja meistens kein Zoll rum, da Inlandsflug. Dürfte doch auch keiner wissen woher ich komme?
     
  8. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    k.a. :)

    aber ist besser als direkt sfo-muc
     
  9. Guest

    Guest Guest

    steht ja im zweifelsfall auf dem gepaeck-tag. und die tags innerhalb EU haben nen schoenen gruenen Rand, die anderen nicht, woran die Zoellner ziemlich schnell sehen ob es nur Inlandsflug war ;) Deshalb werd ich in LEJ auch jedesmal rausgezogen wenn ich in OSL gestartet bin und dann aus FRA|MUC ankomme...

    Nachtrag. Evtl darauf hoffen das das Gepaeck verspaetet ankommt und dann nach Hause gebracht wird :mrgreen:
     
  10. madjack

    madjack Silver Member

    Beiträge:
    251
    Likes:
    0
    So schnell kannste gar nicht schauen, wie ich das Band abgemacht hab ;-) ... naja, werd mal auf mein Glück vertrauen, bis jetzt wurde ich noch nie irgendwie rausgezogen....
     
  11. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    sehe ich genauso und trage die kleider bei einreise die du u.a. dort gekauft hast,so mache ich es immer

    in die mall wo ich gehen wolltein ord sind gestern 5 frauen erschossen worden.
     
  12. Eagle_Eye

    Eagle_Eye Platinum Member

    Beiträge:
    1.220
    Likes:
    0
    gut dass du da nicht hingegangen bist. :wink: ..sonst hättest du vielleicht die gekauften kleider ( :?: ) nicht mehr bei de einreise tragen können. :lol:
     
  13. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    dann hätte ich mir neuen gekauft :)
     
  14. NCC1701DATA

    NCC1701DATA Platinum Member

    Beiträge:
    1.583
    Likes:
    0
    Du kannst davon ausgehen, dass der Zoll - auch bei Zubringern - ziemlich genau weiß, ob sich potenzielle Schmuggler als Umsteiger im Flieger befinden. Und hektisch abgerissene Tags machen - so jedenfalls habe ich es mal in einem seriösen Bericht im privaten Sensationsfernsehen gesehen - auf jeden Fall zollverdächtig.
    Ich bin vor kurzem in Düsseldorf aus SYD-BKK-FRA kommend zum ersten mal in meinem Leben vom Zoll kontrolliert worden. Als die Zöllner merkten, dass bei mir nichts zu holen ist, haben sie mir meinen "Kram" regelrecht vor die Füsse geworfen, und sich auf andere Mitflieger gestürzt...
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Ich wurde letztes Jahr ja auch kontrolliert, als ich von LAX in MUC ankam. Dabei wollten sie dann glatt, dass ich mein schönes iPhone verzolle. :shock:

    Das fand ich allerdings nicht so lustig, und ich habe ich natürlich standhaft geweigert. Nach umfassender Diskussion haben sie es dann zwar eingesehen, aber trotzdem fand ich den Ärger und Zeitverlust nach einem so langen Flug nicht sehr erbaulich.

    Daraufhin habe ich dann 20 Minuten intensiv nachgedacht und einen wasserdichten Plan ausgearbeitet, um Waren aller Art im Fluggepäck vom deutschen Zoll unbehelligt via MUC ins Land zu bringen.

    Das haben sie nun davon. :)
     
  16. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0

    und wie wäre der Plan?? :)
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Den poste ich garantiert hier öffentlich im Forum. :roll:
    Ist aber simpel und erfordert keine Investitionen, kann man in einer Variante auch ganz alleine, ohne Komplizen, durchziehen. Insgesamt habe ich 3 Varianten ausgearbeitet.
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Wird das hier jetzt auch noch ein Forum fuer die Beihilfe bei der Abgabenhinterziehung? :twisted:
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Das hätten einige wohl gerne. :shock:
     
  20. Guest

    Guest Guest


    Genauso wasserdicht wie im Shipwreck Rapids :mrgreen: ?
     

Diese Seite empfehlen