Günstige Business Class Angebote in die USA

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Heute Morgen haben wir Euch gute Deals an die US-Westküste vorgestellt, nun möchten wir Euch auf weitere günstige Business Class Angebote in die USA aufmerksam machen. Diese starten ab Warschau und Prag  – beides Ziele, wo man durchaus vor dem Flug noch einen Tag verbringen kann. Buchbar sind die Angebote bis zum 4. Februar 2018 für Reisen vom 27. März bis 11. April und zwischen dem 1. Juli und 31. August. Vor Ort gilt als Mindestaufenthalt die Nacht von Samstag auf Sonntag!

 

Günstige Business Class Angebote in die USA – Übersicht der Ziele

Widmen wir uns erstmal den Zielen ab Warschau:

  • New York ab 1.332 Euro
  • Boston ab 1.332 Euro
  • Washington ab 1.462 Euro
  • Philadelphia ab 1.479 Euro
  • Chicago ab 1,489 Euro

 

Günstige Business Class Angebote in die USA

Ab Prag geht es zusätzlich zu 2 weiteren Zielen und günstiger nach Washington:

  • Washington ab 1.371 Euro
  • Atlanta ab 1.374 Euro
  • Miami ab 1.553 Euro

 

Günstige Business Class Angebote in die USA – Meilengutschrift

Für einen normalen Return mit einem Umstieg in London, Helsinki oder Madrid erhaltet Ihr 360 Tier Points beim British Airways Executive Club gutgeschrieben. Pro inneramerikanischen Anschlussflug, gibt es nochmal 40 Tier Points zusätzlich.

Bei Finnair Plus erhaltet Ihr 125% der Entfernungsmeilen als Stufenpunkte gutgeschrieben, es sei denn Ihr bucht unter Finnair Codeshare. Dann gibt es 200%.

 

Die Business Class Produkte

Die oneworld Business Class Angebote können auf der Langstrecke an Bord von British Airways oder American Airlines stattfinden. Gerade ab Warschau oder Prag gibt es jedoch auch häufig Routings via Helsinki.

British Airways Club World

British Airways war eine der ersten Airlines, die ein Lie Flat Business Class Produkt an Bord ihrer Langstreckenflotte verbaut hat. Obwohl die Konfiguration recht eng ist, verfügt man durch intelligente Anordnung der Sitze über eine gute Privatsphäre. Es befinden sich bei British Airways auf der Langstreckenflotte, außer auf der Boeing 767 und auf der Boeing 787, bis zu 8 Sitze in einer Reihe. Wenn man direkt am Fenster sitzt, fliegt man immer rückwärts, genauso auf zwei Sitzen in der Mitte. Nur auf den Sitzen am Gang fliegt man in Flugrichtung.

business class an die US-Westküste fliegen

American Airlines Business Class

Wenn ihr einen American Airlines Flug in eurem Routing habt, solltet ihr darauf achten die neue Boeing 777-300ER als Flugzeugtyp zu haben. Hier ist nämlich das neueste Business Class Produkt von American verbaut, was fast dasselbe Reverse Herringbone Produkt ist, welches auch bei Cathay Pacific, Qatar Airways oder Air Canada zu finden ist.

business class an die US-Westküste fliegen

Finnair Business Class

Alle Finnair Langstreckenflugzeuge mit einem Lie Flat Business Class Produkt ausgestattet. Diese Sitze sind bereits etabliert, so ist der Finnair Business Class Sitz auch bei SWISS, Austrian Airlines und Brussels Airlines zu finden. Je nach Reihe ist die Konfiguration 2-2-1 oder 1-2-1.

Als erste europäische Airline hat Finnair 2015 die Airbus A350-900XWB in Betrieb genommen. Die Airbus A350 verfügt über ein noch besseres Business Class Produkt. Es ist der Sitz, der unteranderem auch bei Qatar Airways und Cathay Pacific zu finden ist. Hier ist es eine 1-2-1 Reverse Herringbone Konfiguration eingebaut.

Finnair Business Class A350

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.