Hotel Review: The Westin Chicago River North

The Westin Chicago River North

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Für meinen Aufenthalt in Chicago entschied ich mich für das Westin Chicago River North. In Chicago gibt es mehr als genug SPG Hotels, so ist die Auswahl nicht ganz einfach gefallen. Am Ende schwankte ich zwischen dem Westin Michigan Avenue, dem Sheraton Grand und eben dem Westin Chicago River North für das ich mich letztenendes auch entschieden habe. Nach einem weiteren entspannten Air Canada Flug von Montréal nach Chicago ging es vom Flughafen aus mit einer Blacklane zum Hotel. Leider staute sich der Verkehr ziemlich, sodass wir eine Stunde vom Flughafen ins Hotel benötigten.

 

The Westin Chicago River North – Das Hotel

Das Hotel liegt in Mittel der pulsierenden Metropole Chicago. Wie der Name schon sagt befindet er sich direkt am Chicago River. Es ist ein guter Ausgangspunkt um die Stadt fußläufig zu entdecken und ums Hotel rum befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars etc.

Als ich gegen 16 Uhr das Hotel erreichte war keine Schlange an der Rezeption, sodass der CheckIn schnell erledigt war. Das Upgrade ist dieses Mal ziemlich großzügig ausgefallen: Man hat mir die Presidential Suite zugewiesen.

 

The Westin Chicago River North – Presidential Suite

Die Presidential Suite im Westin Chicago River North befindet sich auf der 19. Etage ganz am Ende des Ganges. Gleich nach dem Betreten der Suite merkte man wie großzügig sie geschnitten ist. So folgte nach einem großen Eingangsbereich das Wohnzimmer, beginnend mit einem großen Konferenztisch bzw. Esstisch.

The Westin Chicago River North Presidential Suite Konferenztisch

In der zweiten Wohnzimmerhälfte befand sich eine große und vor allem bequeme Couchlandschaft mit diversen Sitzmöglichkeiten.

The Westin Chicago River North Presidential Suite Wohnzimmer

Auf dem Couchtisch wartet auch noch ein kleines Treatment auf mich. Der Wein war zwar furchtbar, aber die Geste zählt 😉 .

The Westin Chicago River North Presidential Suite Treatment

Die Suite verfügte außerdem über eine Bar, die natürlich nicht bestückt war, und eine Küche, in der man sich sogar kleine Mahlzeiten zubereiten könnte. Mir ist jedoch negativ aufgefallen, dass diese – insbesondere der Kühlschrank – nicht wirklich sauber war.

Im nächsten Zimmer der Suite gab es einen Arbeitsbereich und eine Art kleine Bibliothek.

Hinter dem Regal, welches als Raumtrenner fungiert, befand sich das Schlafzimmer mit dem bequemen Westin Heavenly Bed.

The Westin Chicago River North Presidential Suite Schlafzimmer

Neben dem Schlafzimmer befand die das Badezimmer der Suite. Auch dieses beeindruckte mich durch die Größe. In der Dusche könnte man Partys feiern.

The Westin Chicago River North Presidential Suite Badezimmer

Was mir an der Suite sonst noch gut gefallen hat, ist der Ausblick. Hier einfach mal zwei Impressionen:

 

The Westin Chicago River North – Executive Lounge

Die Executive Lounge im Westin Chicago River North befindet sich in der 20. Etage, direkt über der Presidential Suite. Die Lounge unterteilt sich in zwei Räume: Buffet und entsprechende Sitzmöglichkeiten und eine kleine Relaxing Zone.

The Westin Chicago River North Executive Lounge

De Lounge ist bis 22 Uhr geöffnet und bietet tagsüber Softdrinks, Kaffee und einige Snacks an. Bis 10:30 wird ein kontinentales Frühstück serviert. Die Auswahl war in Ordnung, mit den frischen Beeren und Joghurt konnte man ganz gut in den Tag starten.

The Westin Chicago River North Frühstück

Wenn ich jedoch die großen Kaffeekannen und die Pappbecher sehe, weiß ich wieso ich USA-Lounges eigentlich hasse:

The Westin Chicago River North Kaffee

Abends ab 18:30 gibt es auch einige Snacks und alkoholische Getränke gegen Bezahlung. Die Snackauswahl war jetzt gar nicht mal zu schlecht. So gab es an einem Abend zum Beispiel Miniburger.

The Westin Chicago River North Executive Lounge Dinner

 

Übersicht

Lage

Zimmer

Service

Frühstück

Lounge

Preis/Leistung

Gesamteindruck

Fazit

Insgesamt ist das Westin Chicago River North durchaus ein Hotel in das ich wieder gehen würde. Das Upgrade war natürlich phänomenal und im großen und Ganzen war ich auch mit dem Service geschrieben. Die Executive Lounge könnte man sogar als "gut" einstufen, wenn es zum Beispiel eine richtige Kaffeemaschine geben würde, richtige Gläser und so weiter. Aber wir sind nun leider in den USA.

3.7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.