Kurztrips nach München, Apulien & Co: Rocco Forte Hotels starten in die Saison

Rocco Forte Hotels starten in die Saison

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Nach mehreren Monaten wo der Tourismus praktisch brach lag, eröffnen die Rocco Forte Hotels wieder für Reisen innerhalb Europas. Ab Juni nehmen deren Hotels und Resorts in Deutschland und Italien wieder den vollen Betrieb auf und starten damit in den Tourismus 2.0. Seit dem 2. Juni hat das Rocco Forte House in Rom bereits wieder eröffnet. Am 18. und 19. Juni folgt das Hotel de Rome in Berlin und Masseria Torre Maizza in Apulien. Eine Woche später, ab dem 26. Juni empfängt das Vedura Resort auf Sizilien wieder Gäste. Am 1. Juli startet das The Charles Hotel in München wieder durch und einen Monat später eröffnet das The Balmoral in Edinburgh.

Entspannung auf dem Land

Gerade in der aktuellen Zeit sind Urlaube auf dem Land in weitläufigen Resorts sehr gefragt: Die Masseria Torre Maizza in Apulien etwa befindet sich auf einen mehr als drei Hektar großem Grundstück. Alle Zimmer und die Suiten verfügen über einen privaten Garten oder eine Terrasse und haben damit Private-Retreat-Charakter. Das Verdura Resort auf Sizilien erstreckt sich auf 230 Hektar Land, auf dem sich großzügig verteilt die Verdura Villas befinden, ebenso ein Championship-Golfplatz und ein privater Strand.

Sicherer und luxuriöser Hafen in der Stadt

Das Hotel de Russie im Herzen Roms etwa, das über einen einzigartigen historischen Garten verfügt, der im 18. Jahrhundert von Valadier gestaltet und jüngst aufwändig restauriert wurde. Die Dachterrasse des Hotel de Rome lockt dagegen, erhaben über dem Bebelplatz thronend, mit Traumpanorama über Berlin. Wer lieber auf dem Boden bleibt, besucht den Garten des Restaurant La Banca, das ab dem 19. Juni öffnet.  Das Charles Hotel in München liegt nicht nur äußerst zentral und dabei doch idyllisch, sondern ist nur knapp eine Fahrstunde vom nächsten Wanderabenteuer in den bayerischen Alpen entfernt. Die wohlverdiente Stärkung vor oder nach dem Ausflug gibt es im Sophia’s Restaurant, das mit seiner gemütlichen Terrasse Lust auf den Sommer macht. Die Villa Kennedy hatte durchgängig auch über die letzten Monaten geöffnet. Ihre imposanten Mauern – Teil einer historischen Bankiersvilla nur wenige Schritte vom Main entfernt – umschließen einen großzügigen Innenhof, der im Sommer unter anderem als exklusive Außenstätte der JFK Bar dient. Als erstes Hotel in Großbritannien folgt schließlich am 1. August auch die Eröffnung des The Balmoral in Edinburgh, nur wenige Minuten von Calton Hill oder den Wanderwegen rund um den legendären Arthur’s Seat entfernt.

Auch interessant: Ein Blick ins neue me and all hotel hannover

Für mehr Sicherheit und Flexibilität

Das neue Sicherheits- und Hygienekonzept beinhaltet neben verschärften Reinigungs- und Hygienemaßnahmen in allen Hotelbereichen die aktuellen landesspezifischen Richtlinien und Empfehlungen in Bezug auf Social Distancing sowie die tägliche Temperaturkontrolle und Schulungen für alle Mitarbeiter. Um in Zeiten wie diesen zudem höchste Flexibilität zu ermöglichen, hat die Hotelgruppe ihre bestehenden Stornierungsrichtlinien angepasst: Alle bestehenden wie auch künftigen Buchungen, die über roccofortehotels.com für Reisen bis zum 30. September 2020 getätigt wurden, können bis zu 24 Stunden vor Ankunft gebührenfrei storniert werden. Ausnahmen können für bestimmte Suiten, Villen und bereits vorab bezahlte Buchungen bestehen.

Anreise mit VistaJet

Um maximale Sicherheit vom ersten Moment des Reisens zu garantieren, ist Rocco Forte Hotels jüngst eine exklusive Partnerschaft mit VistaJet eingegangen, dem ersten und einzigen global operierenden Private Aviation-Unternehmen. Dadurch erhalten Gäste bevorzugte Raten an Bord der mehr als 70 gebrandeten Flugzeuge des Unternehmens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.