Miles & More Meilenschnäppchen März 2020

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Pünktlich in der ersten Märzwoche wurden die Miles & More Meilenschnäppchen März 2020 veröffentlicht. Die erste  Ausgabe der Meilenschnäppchen im neuen Jahr lockt wieder mit diversen spannenden Zielen. Die neuen Meilenschnäppchen sind bis zum 31. März 2020 buchbar. Die Flüge zu Destinationen in Europa können dann zwischen dem 15. April 2020 und 31. Mai 2020 stattfinden. Die Langstreckenflüge müssen hingegen zwischen dem 15. Juni 2020 und 31. Juli 2020 erfolgen. Zum ersten Mal lassen sich auch Meilenschnäppchen mit SWISS ab Deutschland buchen.

Miles & More Meilenschnäppchen März 2020

Im Folgenden seht Ihr eine Übersicht der aktuellen Meilenschnäppchen ab Deutschland. Da es aufgrund der recht hohen Steuern und Gebühren keinen Sinn macht, Meilenschnäppchen in der Economy Class zu buchen, präsentieren wir nur die Angebote in der Business Class. Die angegebenen Meilenwerte beziehen sich auf Hin- und Rückflüge.

Europa – 25.000 Meilen

  • Birmingham
  • Genf
  • Glasgow
  • Luxembourg
  • Lugano
  • Ljublijana
  • Moskau
  • Minsk
  • Olbia
  • St. Petersburg
  • Straßbourg
  • Wien
  • Zagreb
  • Zürich

Afrika & Naher Osten – 40.000 / 55.000 Meilen

  • Tel Aviv
  • Marrakech
  • Nairobi (SWISS)
  • Dar Es Salaam (SWISS)
  • Luanda (55.000 Meilen)

Nordamerika – 55.000 Meilen

  • Boston
  • San Diego (SWISS/Edelweiss)
  • New York (SWISS)
  • Ottawa
  • Montréal (SWISS)
  • Toronto
  • Washington
  • Delhi (SWISS)
  • Mumbai (SWISS)

Karibik – 60.000 Meilen

  • Havanna (SWISS/Edelweiss)

Asien – 70.000 Meilen

  • Osaka

Die Lufthansa Business Class

Wenn Ihr die Lufthansa Meilenschnäppchen bucht, erwartet Euch die Lufthansa Business Class. Mittlerweile ist die komplette Langstreckenflotte der Lufthansa auf das neue Lie-Flat Business Class Produkt umgerüstet. In der Regel findet Ihr eine 2-2-2 Konfiguration an Bord, nur auf der Boeing 747-400 findet Ihr im unteren Deck teilweise noch drei Sitze in der Mitte.

Hier findet Ihr ein Review über die Lufthansa Business Class.

Die SWISS Business Class

SWISS hat im Januar 2016 ihre neuen Boeing 777-300ER erhalten. Hier ist auch ein modernisiertes Business Class Produkt verbaut. Die Boeing 777-300ER wird unter anderem auf Flügen nach Montréal, Los Angeles, Singapur und Hongkong zu finden sein. Verbaut ist eine 1-2-1 bzw. 2-2-1 Konfiguration.

Kabinenfotos : (c) Lufthansa / SWISS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.