Miles & More Prämienmeilen in Restaurants sammeln

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Wer seinen nächsten Restaurant-Besuch in Berlin plant, sollte auf das Miles & More Partnerlogo achten und die Miles & More Website und App checken. Ab sofort können Teilnehmer in bis zu 50 Lokalen nicht nur neue Food-Trends entdecken, sondern gleichzeitig auch Miles & More Prämienmeilen sammeln. Das Angebot der Gastronomen reicht dabei von mediterranen Spezialitäten über die deutsche Küche bis hin zu asiatischen Köstlichkeiten. Möglich macht das Europas führendes Vielflieger- und Prämienprogramm gemeinsam mit der HOSPITALITY.digital, der Digitaleinheit des Groß- und Einzelhandelsspezialisten METRO.

Das Sammeln von Miles & More Prämienmeilen beim Restaurant-Besuch ist einfach: Über den Shop-Finder auf der Miles & More Website werden ab sofort alle teilnehmenden Lokale zu finden sein. Zudem erhalten Teilnehmer, die sich in der Hauptstadt aufhalten, über das Local Specials Angebot in der Miles & More App alle Infos zu den Restaurants, bei denen sie nach dem Essen mit Prämienmeilen belohnt werden. Beim Bezahlen zeigt der Teilnehmer einfach seine Miles & More Servicekarte vor und für jeden Euro Umsatz wird eine Prämienmeile vom Restaurant gutgeschrieben.

Miles & More Prämienmeilen in Restaurants sammeln

Kooperation schafft neue Anreize für Teilnehmer und Gastronomen

Das innovative Pilotprojekt von Miles & More und der HOSPITALITY.digital läuft zunächst sechs Monate. Nach der erfolgreichen Testphase soll das Angebot auf weitere Städte innerhalb Deutschlands ausgebaut werden.

„Wir möchten unseren Teilnehmern kontinuierlich neue Anreize zum Meilensammeln bieten. Mit diesem Pilotprojekt integrieren wir einen weiteren wichtigen Bereich des täglichen Lebens in unser Programm: das gemeinsame Genießen mit Freunden und Familie“, sagt Benjamin Pfeifer, Associate Director Acquisition bei der Miles & More GmbH. „Das Angebot ist auch für Geschäftsreisende interessant, die in der Miles & More App oder auf der Website schnell und einfach Vorschläge für einen Restaurant-Besuch erhalten und zusätzliche Meilen sammeln.“

„Die Partnerschaft mit Miles & More zahlt wesentlich auf unsere strategischen Ziele ein: Wir unterstützen unsere Kunden nicht nur mit digitalen Lösungen für die Gastronomie, sondern bieten ihnen auch über Partnerschaften wie diese die Möglichkeit, weiter zu wachsen“, sagt Ole Grunert, Vertriebsdirektor bei HOSPITALITY.digital. „Viele Gastronomen nutzen keine Online-Kanäle zur Bewerbung. Diese können sich von nun an über den Zugang zu den Miles & More Medien an die stark online-orientierte Zielgruppe der Miles & More Teilnehmer wenden und so auf sich aufmerksam machen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.