Münchens erster Champagner Glühwein im Sofitel München Bayerpost

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Den französischen Lebensstil bewusst zelebrieren und dabei die kulinarischen Genüsse des Landes erleben: Das und noch viel mehr bietet die Hotelmarke Sofitel, die seit jeher für Kultur, Eleganz, Musik und Stil der Grande Nation steht wie keine zweite. Nicht verwunderlich also, dass Champagner, das wohl edelste und festlichste Getränk der Welt, eine Hauptrolle in der diesjährigen Weihnachtszeit des Sofitel Munich Bayerpost spielt. Der perlige Schaumwein aus der Champagne ist ab 29. November auf dem hauseigenen Weihnachtsmarkt erhältlich – nicht aber etwa in seiner klassischen Form, sondern gänzlich neu interpretiert.

Basis: Perrier-Jouët

Die Neukreation des Champagner Glühweins stammt aus der Feder des preisgekrönten Bar Managers Aleksandr Vujin. Nach einer längeren Tüftelphase hat er nun die perfekte Mischung für das luxuriöse Weihnachtgetränk gefunden, das aus bestem Perrier-Jouët Champagner, Gewürzen wie Anis, Zimt und weiteren Geheimzutaten besteht, die im Zusammenspiel ein fruchtiges und aromatisches Heißgetränk entstehen lassen.

(c) Sofitel München Bayerpost

Neben dem außergewöhnlichen Glühwein, der in den typischen Sofitel Krügen serviert wird, gibt es auf der Premiere des ersten Bayerpost-Weihnachtsmarktes noch zahlreiche weitere kulinarische Genüsse der Vorweihnachtszeit wie heiße Maroni, frische Waffeln oder eine knackige Bratwurst. Gäste haben jederzeit die Möglichkeit, vom Markt auf der Terrasse in die ISArBAR zu wechseln, um sich aufzuwärmen und sich weiter durch sämtliche Kreationen des Bar-Teams rund um Aleksandr zu probieren.

Wann?

Der Weihnachtsmarkt im Sofitel Munich Bayerpost heißt Hotelgäste und Münchner gleichermaßen erstmals am Freitag, den 29. November 2019, willkommen und hat an diesem und den kommenden Wochenenden jeweils Freitag bis Sonntag von 14 bis 20 Uhr geöffnet  (29.11. – 01.12., 06.12. – 08.12. und 13.12. – 15.12.). Ab Mittwoch, den 20.12.2019, hat der Markt zu den gewohnten Zeiten durchgängig bis 31.12.2019 (an Silvester bis 1 Uhr) geöffnet.

Titelbild: (c) Accor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.