Neu in Ulm und um Ulm herum: Das me and all hotel ulm hat eröffnet

me and all hotel ulm

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Das me and all hotel ulm ergänzt seit Kurzem das Portfolio der jungen Boutiquehotel-Marke der Lindner Hotels. Nach den Häusern in Düsseldorf, Mainz, Hannover und Kiel ist es das erste Hotel der Marke in Baden-Württemberg und das fünfte me and all hotel insgesamt.

Zentral im Stadtzentrum von Ulm, nur wenige Schritte vom Ulmer Münster und der Donau entfernt empfängt es seine Gäste in einem puristisch-urbanen Design mit viel Grün. Das Thema „Urban Gardening“ zieht sich dabei als roter Faden durch das Hotel: Dies fällt bereits vor dem Betreten der Hotellobby am üppig begrünten Eingang auf. Im Empfangsbereich werden die Gäste von einer vertikal bepflanzte Greenwall begrüßt, auch an zahlreichen anderen Orten im Hotel kommen Pflanzenliebhaber voll und ganz auf ihre Kosten.

me and all hotel ulm

Zimmer im me and all hotel ulm

Das me and all hotel ulm hat 147 Doppelzimmer mit einer Größe von ca. 20 Quadratmetern, die sich auf sieben Etagen verteilen.  Durch Blumennetzen und Rankpflanzen wird auch hier das Urban Gardening Konzept weitergeführt.

Klare Linien und puristisch in Szene gesetzte Materialien wie goldene Waschbecken, Sichtbeton, Industrieglas und Massivholz setzen weitere Akzente im Designkonzept. Hingucker sind die Illustrationen über den Betten, die der Ulmer Künstler Letterbube gestaltet hat. Ausgestattet sind sämtliche Zimmer mit bequemen Boxspringbetten, großen Regenduschen, einer kostenfreien Minibar sowie einer Nespresso-Maschine.

me and all hotel ulm

me and all hotel ulm

Wie üblich bei me and all ist auch die Technik mit Smart-TVs und Soundbar mit Subwoofer auf dem neusten Stand. Während in einigen Hotels Steckdosen rar sind, ist dies im me and all hotel ulm definitiv nicht so – das Aufladen von mehreren Geräten ist somit kein Problem.

Das neue Ulmer Rooftop-Wohnzimmer

Das Highlight des neuen me and all hotel Ulm befindet sich ganz klar auf der achten Etage des Hotels: Die ÜBER Bar lockt mit einer großen Lounge im urbanen Design und leckeren Drinks sowie Snacks. Diese können auf der weitläufigen Dachterrasse mit Blick über Ulm genossen werden, welche tagsüber ein perfekter Ort für Sonnenanbeter ist.

me and all hotel ulm

me and all hotel ulm

me and all hotel ulm

Passend zum Thema Urban Gardening ist die Dachterrasse entsprechend begrünt: Pflanzen findet man hier nicht nur in den diversen Blumentöpfen auf der Terrasse, auch zwei Wände der Terrasse sind praktisch durch einen „vertical Garden“ komplett mit Pflanzen bedeckt. So entsteht eine Wohlfühloase über den Dächern der Stadt, welche sowohl Gäste, als auch Ulmer jederzeit Willkommen heißt.

me and all hotel ulm

me and all hotel ulm

me and all hotel ulm

Kulinarik & Local Heroes im me and all hotel

Wie auch das me and all hotel kiel arbeitet auch das Hotel in Ulm mit verschiedenen lokalen Unternehmen zusammen, um den Charakter der Stadt in das Hotel zu holen. Dies geschieht beispielsweise durch das Pop-Up-Restaurant Kukku, welches aktuell von Mittwoch bis Samstag die Gäste im me and all hotel ulm mit ausgezeichneten Ramengerichten verwöhnt.

Auf der Speisekarte des [email protected] stehen nun traditionelle Ramen mit Miso-, scharfer Soja- oder Sesam-Brühe mit geschmortem Schweinebauch oder Tofu und eine vegane Variante mit Gemüsebrühe und Miso Tofu oder Teriyaki Tofu. Dazu stehen zahlreiche Toppings für das individuelle Geschmackserlebnis zur Wahl wie Pak Choi, Frühlingszwiebeln, Kimchi, Ei oder Sprossen.

me and all hotel ulm

Als Vorspeise oder Snack zwischendurch gibt es japanische Kleinigkeiten wie Edamame oder Jagaimo, frittierte Kartoffelstäbchen nach japanischer Art. Mochi, süße japanische Reiskuchenbällchen und Dorayaki, gefüllte japanische Pfannkuchen, sorgen für den glücklich machenden Menü-Abschluss.

me and all hotel ulm

me and all hotel ulm

Selbstverständlich müssen Gäste des Hotels auch am Morgen nicht hungern: Jeden Tag wird über den Dächern von Ulm ein reichhaltiges Frühstücksbuffet angeboten, welches auch frisch zubereitete Eierspeisen beinhaltet. Für den Koffein-Boost sorgt der Kaffee der lokalen Rösterei Kley. Übrigens: Diese findet man auch jeden Samstag auf dem Ulmer Wochenmarkt, nur wenige hundert Meter von Hotel entfernt.

me and all hotel ulm

Weitere lokale Partner sind unter anderem My Nüssle oder Berg Bier. Hinzukommt Rosebottle, ein lokaler Geheimtipp für Gin und alkoholfreie Limonaden.

Fitness zu Land und Wasser

Nicht fehlen darf natürlich der lokal inspirierte Fitnessraum. Dieser wird von Joy in Me mit Yogamatten aus Naturkautschuk aus. Diese sind ideal, um an den kostenlosen Yoga-Sessions von fearless yoga teilzunehmen – Kat und Nadine zeigen den Gästen dabei Asanas für jedes Level.

Wer mehr Spaß am Wassersport hat, kann sich dagegen ein SUP von Fifty eight ausleihen und auf der Donau paddeln.

me and all hotel ulm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.