Sechs Hotels in Dubai perfekt für Genießer

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Nicht nur während des beliebten Dubai Food Festivals ist die Wüstenmetropole ein Hotspot für Genießer. Während viele Restaurants in Europa leider keine Gäste empfangen können, etabliert sich Dubai nach und nach immer mehr beliebten Reiseziel für Feinschmecker.

Wir stellen sechs Hotels in Dubai vor, die perfekt für Genießer sind. „Foodcation deluxe“, also!

Bab Al Shams Desert Resort & Spa

Für Genussfreunde, die schon viele von Dubais Innenstadt-Etablissements besucht haben, sollte ein Ausflug in die orangefarbenen Dünen der umgebenden Wüste auf jeden Fall auf dem Plan stehen.

Das Bab Al Shams Desert Resort & Spa liegt nur 45 Minuten vom Stadtzentrum entfernt und ist der Inbegriff eines arabischen Traums, mit Fenstern, die auf die weitläufigen Dünen blicken, und einer arabisch inspirierten Inneneinrichtung. Zwischen den Mahlzeiten kann man die Aussicht genießen, am Außenpool entspannen und sogar an Tierbeobachtungen teilnehmen.

Beliebt sind die traditionellen Gerichte im Al Fresco Restaurant Al Hadheerah. Zu den kulinarischen Optionen, die den Geschmack des Nahen Ostens widerspiegeln, gehören Mezze, arabisches Brot und Spezialitäten wie unterirdisch gegartes Ouzi, Manakish, Shawarma und gemischte Grillplatten.

Hotels für Genießer in Dubai
(c) Bab Al Shams Desert Resort & Spa

Sofitel Dubai The Obelisk

Seit Ende 2020 ergänzt eine Neueröffnung aus dem Hause Accor das hochkarätige Hotelportfolio Dubais: Das Sofitel Dubai The Obelisk ragt vor der Kulisse der Skyline Dubais in die Höhe und ist alleine schon aufgrund des Innendesigns besonders, da hier ägyptische Elemente mit dem Stil des Mittleren Ostens und dem für Sofitel typischen französischen Chic kombiniert werden.

Auch kulinarisch ist das Sofitel Dubai The Obelisk ausgezeichnet. Bereits das Frühstück ist facettenreich, Mittags lockt jedoch bereits die Brasserie Boulud zu einem exzellenten Business Lunch mit leichten, aber köstlichen Optionen.

Abends lohnt sich ein Besuch im Restaurant Taiko. Das zweite Restaurant des niederländischen Starkochs Schilo van Coevorden kombiniert moderne asiatische Küche mit Geschmäckern aus dem Mittleren Osten. Das Sofitel Dubai The Obelisk ist somit ein spannender Neuzugang zu den Hotels für Genießer in Dubai.

Hotels für Genießer in Dubai
(c) Sofitel Dubai The Obelisk

Armani Hotel Dubai

Egal wie lange man schon in Dubai lebt oder wie oft man Dubai bereits besucht habt, der hoch aufragende Burj Khalifa wird einen immer wieder in seinen Bann ziehen.

Feinschmecker, die auf der Suche nach einer spektakulären Aussicht und einem wirklich unvergesslichen Erlebnis sind, können in dem weltberühmten Gebäude speisen, im stilvollen Armani Hotel Dubai: Auf 11 Etagen des ikonischen Turms bietet das Hotel sieben Restaurants und Barsmit unterschiedlichen Ausblicken auf die Stadt.

Jedes einzelne der Restaurants beeindruckt durch besondere Geschmäcker, die von ausgezeichneten Chefköchen gezaubert werden. Im Armani/Hashi wird beispielsweise traditionelle und moderne japanische Küche serviert, die auf der weitläufigen Terrasse mit Blick auf die Dubai Fountains genossen werden kann. Das Armani/Ristorante beeindruckt wiederum Fine-Dining-Liebhaber, die, die italienische Kochkunst neu erleben möchten.

Hotels für Genießer in Dubai
(c) Armani Hotel Dubai

JW Marriott Marquis Dubai

Nur wenige Kilometer vom Armani Hotel Dubai entfernt befindet sich das JW Marriott Marquis, das höchste Fünf-Sterne-Hotel der Welt.

Beinahe auf der obersten Etage des A-Towers befindet sich ein wahres Paradies für alle, die gerne Steak essen: Das Prime68 Steakhouse. Hier werden nicht nur exzellente Steaks verschiedenster Art kombiniert mit facettenreichen Beilagen bzw. Vorspeisen serviert, auch der Ausblick auf die Skyline und den Burj Khalifa ist beeindruckend.

Tipp: Bei einem Dinner, sollte man auf jeden Fall nach Gerald fragen, eine absolute Perle des Hauses, der mit Charme, Witz und tiefgründiger Fachkenntnis den Abend zu einem noch besseren Erlebnis macht. Eine klares Muss unter den Hotels für Genießer in Dubai.

Hotels für Genießer in Dubai
(c) Steffen Hager

Meliá Desert Palm Resort & Hotel

Wer während des Dubai-Aufenthaltes sich auch ein wenig in die Natur zurückziehen möchte ist im Meliá Desert Palm Resort & Hotel, welches 25 Minuten vom Stadtzentrum entfernt liegt, gut aufgehoben. Auf einem 160 Hektar großen Polo-Gelände gelegen, bietet dieses herrlich grüne Resort seinen Gästen eine Auswahl an Zimmern, Suiten und privaten Villen, deren Highlight ein ruhiger Außenpool ist.

Ein kulinarisches Highlight des Resorts ist das RARE, das Fine-dining-Grillrestaurant des Resorts. Hier können auf dem Eichenholzgrill zubereitete Gerichte mit Blick über das Polofeld auf die glitzernde Skyline Dubais genossen werden. Sorgfältig ausgewählte Zutaten in Kombination mit handwerklicher Präzision erschaffen köstliche Fleisch- bzw. Fischgerichte.

Hotels für Genießer in Dubai
(c) Meliá Desert Palm

Mehr: Die 10 besten Frühstücksspots in Dubai

Dukes The Palm

Die Palm Jumeirah ragt aus der Küstenlinie Dubais heraus und beherbergt Dutzende von Fünf-Sterne-Hideaways und kilometerlange, weiche, weiße Sandstrände – eine Welt abseits des Trubels im Stadtzentrum von Dubai.

Genießer können einen Aufenthalt im Dukes The Palm, einem Royal Hideaway Hotel, genießen, das einen malerischen Blick auf den Arabischen Golf und die Dubai Marina bietet. Hochkarätige Zimmer und ein wunderschöner Außenbereich mit einem Lazy River, ein Privatstrand und unzähligen Restaurants und Lounges machen dieses Hotel zu einem Muss.

Beliebt ist beispielsweise das indische Restaurant Khyber, dessen Ursprungshaus in Mumbai zu den besten Restaurants Indiens gehört. In den vergangenen Jahren hat sich das Khyber ein hohes Ansehen im Bereich der gehobenen Kulinarik Dubais erarbeitet.

(c) Dukes The Palm, A Royal Hideaway Hotel

Titelbild: (c) Sofitel Dubai The Obelisk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.