Besondere Sommerdüfte: Marokko, Deutschland, Österreich und Türkei für zu Hause

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Fernweh aus dem Flacon: Datteln, Pinienwälder oder blumige Aromen – diese Düfte stehen für Sommer pur. Wer bislang noch keine Reise geplant hat, sich aber gerne etwas Urlaubsfeeling in die eigenen vier Wände holen möchte, kann zu aromatischen Raumdüften, Ölen oder Parfums greifen. Wir stellen Hotels vor, die besondere (Sommer-)Düfte anbieten und damit ferne oder nahe Destinationen nach Hause bringen.  

Orientalische Parfums aus dem La Mamounia

Süße Datteln, frische Orangen und arabischer Jasmin – Aromen, die nicht nur über den bunten Märkten Marrakeschs liegen, sondern auch für das La Mamounia stehen. Der Garten des berühmten Palasthotels ist die Heimat von typisch marokkanischen Bäumen, Früchten und Pflanzen, dazu gehören mehr als 700 Orangen- und Zitronenbäume, 5.000 Rosenstöcke oder 200 Olivenbäume. Gemeinsam mit der berühmten französischen Parfümerie „Fragonard Parfumeur“, die zu den ältesten Parfümerien in Grasse gehört, hat das La Mamounia drei Düfte kreiert (Dattel, Jasmin, Orange), mit denen sich ein Flair wie aus 1001 Nacht nach Hause holen lässt. Zum Duftset gehören ein Eau de Toilette und ein Raumduft beziehungsweise -spray. Alle Produkte können im La Mamounia selbst und über den zum Hotel gehörenden Online-Shop erworben werden.

(c) Alan Keohane www.still-images.net for La Mamounia

Persönliches Dufterlebnis als „Betthupferl“ im Victor’s Seehotel Weingärtner

Das Victor’s Seehotel Weingärtner am Bostalsee steht ganz im Zeichen der Natur. Um sie mit allen Sinnen zu erleben, stehen nicht nur Gerichte mit Produkten aus dem hoteleigenen Kräutergarten auf der Speisekarte, sondern es befinden sich auch hochwertige Bio Duftsprays der Marke Primavera auf allen Zimmern. „Die Idee war es, ein angenehmes Raumklima und ein persönliches Dufterlebnis für alle Gäste zu schaffen“, so Hoteldirektorin Cindy Manfra. „Die naturreinen ätherischen Öle passen wie angegossen zu unserem Konzept und wir sind derzeit auch das einzige Hotel, die Raumsprays von Primavera auf den Zimmern anbieten.“ Zur Auswahl stehen die Düfte Gute Laune (Orange, Limette und Zitrone) sowie Ganz entspannt (Lavendel und Benzoe Siam). Die Gäste dürfen die Sprays während ihres Aufenthaltes uneingeschränkt nutzen, können sie an der Rezeption und im Victor’s Spa erwerben und aktuell natürlich unter info.nohfelden@victors.de auch bestellen, um sich den Duft des Victor’s Seehotel Weingärtner nach Hause zu holen.

(c) Primavera Life GmbH

Die beruhigende Wirkung der natürlichen Düfte des Hillside Beach Club

Eingebettet in üppige Pinienwälder, direkt an der hauseigenen Kalemya-Bucht liegt der Hillside Beach Club. Drei Strände laden in diesem Fünf-Sterne-Resort zum Entspannen, Baden und Schnorcheln ein. Durch die Lage des Hotels ist man ständig von einer angenehmen Meeresbrise sowie dem Duft der hiesigen Natur umgeben. Wer sich dieses mediterrane Ambiente olfaktorisch nach Hause holen möchte, der greift zu Duftkerzen mit frischem Aroma in den Farben des Meeres oder sammelt ein paar Pinien, die man in kleine Duftsäckchen aus Organza packen kann. Auch zu Hause verströmen die natürlichen Aromen einen wunderbaren Duft und schaffen ein entspannendes Urlaubsambiente. Darüber hinaus eignen sich solche Do-It-Yourself Potpourris auch hervorragend als kleine Geschenke. Während der zweimal jährlich stattfindenden Feel Good Week im Hillside Beach Club, gibt es neben Yoga-Sessions oder Food-Workshops übrigens auch kostenlose Aromatherapie-Kurse: Hier lernt man alles über die Düfte und Wirkstoffe der Natur und wie man sie auch zu Hause nutzen kann.

(c) Hillside Beach Club

Der Duft der Alpen im Schlosshotel Fiss

Ein Zuhause für Herz und Seele – genau solch ein Ort der Harmonie, der Kraft und der inneren Balance ist das Schlosshotel Fiss in Tirol. Um diese einzigartige Wohlfühlatmosphäre zu kreieren, spielen Gerüche und Aromen für Inhaberin Simone Domenig im gesamten Haus eine essentielle Rolle. Für die öffentlichen Bereiche des Fünf-Sterne-Hotels wählte sie ihre ganz persönlichen Lieblingsdüfte aus: Luftig-frische und blumige Aromen mit einer feinen Zitrusnote sorgen für ein angenehmes Ambiente. Auf den Zimmern befinden sich Produkte der Marke „Valentina & Philippa Kaufmann“, die den Gästen mit jeder Flasche ein zartes alpines Geruchserlebnis eröffnen. Für die hochwertigen Rezepturen verwendet die kleine Vorarlberger Manufaktur frische Alpenkräuter und beste Essenzen aus der Natur. Auch im Schlosshotel Spa erfüllt dank einer natürlichen Heutapete der Duft von alpenländischen Almwiesen den Ruheraum und ermöglicht durch seine beruhigende Wirkung pure Entspannung für Körper und Geist.

(c) Mike Rabensteiner

So duftet der Frankenwald

Holzig, tannig, beruhigend – so lassen sich die Düfte der immergrünen Fichten, hellen Zirben und feinen Kräuter des Frankenwalds in einem Wort beschreiben. Der intensive, würzige Waldgeruch belebt Körper, Geist und Seele, stimuliert das Immunsystem und lädt die Energiereserven wieder auf. Mitten im Frankenwald, im Bayerischen Staatsbad Bad Steben, finden die heimischen Rohstoffe in der Therme Bad Steben Anwendung. Bei den Aromamassagen spielen Zirbe und Fichte eine zentrale Rolle: Während der wohltuenden Massage „Zirben-Genuss“ dringen die feinen ätherischen Öle der Zirbe tief ein und lockern verspannte Muskeln. Eine zusätzliche Zirbenlocken-Packung wirkt schlaffördernd und gibt Kraft und Halt. Auch die Massage „Fichtentraum“ setzt auf den Duft des Waldes. Die harzigen Fichten-Öle wirken belebend und durchblutungsfördernd. Als Heilmittel, sind die Öle des Waldes so alt wie die Menschheit selbst. Gutscheine für eine wohltuende Aroma-Massage können online bestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.