Ein perfekter Tag in Malaga

Processed with VSCO with c1 preset

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Ein perfekter Tag in Malaga. Nun, aber was ist eigentlich perfekt? Ein Wochenend- oder Tagestrip in eine Stadt, die man mit Haut und Haaren erleben will – und zwar in all ihren Facetten? Gar nicht mal so einfach, sich bei dem Überangebot der Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Unternehmungen, die einem der Reiseführer der jeweiligen Stadt anbietet, ein perfektes, tagesfüllendes Programm zurecht zu legen… Damit ist jetzt Schluss, denn wir möchten euch dieses Programm bieten. Auch, wenn es nicht für jeden der richtige Plan sein mag, legen wir euch mit dieser Kolumne ans Herz, was wir in nur einem Tag in Europas schönsten Städten erlebt haben – und auch immer wieder erleben wollen würden!

Ein perfekter Tag in Malaga!

Málaga ist Andalusiens zweitgrößte Stadt und damit ein beliebtes Reiseziel für einen Wochenend- oder Tagestrip als Zwischenstopp auf einer Rundreise. Picassos Geburtsort hat sich über die letzten Jahrzehnte unglaublich entwickelt und ist nun auch durch seinen riesigen Kreuzfahrtterminal zum beliebten Anlaufziel für Kreuzfahrer aus aller Welt geworden. Málaga ist eine sehr lebendige Stadt, welche die Gegensätze nicht besser vereinen könnte: Schlendert man tagsüber durch die mit Sandsteinhäusern gesäumten Gassen, meint man die spanische Kultur förmlich spüren zu können und schwelgt in Träumen von feurigem Flamenco und einem starken Café Cortado. Abends lebt Málaga dagegen so richtig auf und einem wird klar, dass man sich in einer der jungen Studentenstädte Spaniens befindet. Aufregend!

Ein perfekter Tag in Malaga

 

Ein perfekter Tag in Malaga – Unterkunft

Wir für unseren Teil waren nicht direkt in Málaga untergebracht, sondern eine Stunde entfernt in einem kleinen Badeort an der Costa del Sol. Dennoch ließen wir es uns nicht nehmen, die Stadt für einen Tag unseres Urlaubs unsicher zu machen. Jedoch auch in Málaga selbst gibt es schöne Hotels. Tatsächlich ist es aber so, dass es vor Ort eher weniger klassische Kettenhotels, sondern mehr individuelle Häuser gibt. Hilton hat vor Ort ein Hilton Garten Inn anzubieten und die nächste Starwood Option ist das Westin La Quinta Golf Resort & Spa, welches etwas außerhalb liegt.

Ein perfekter Tag in Málaga Westin La Quinta Golf Resort

 

Ein perfekter Tag in Malaga – Guten Morgen


Frühstück

Zum Frühstück muss es zur Einstimmung etwas typisch Spanisches sein: Baguette con tomate y aceite de oliva und ein leckerer Café con leche. Wo man sein Frühstück zu sich nimmt? Ganz egal, denn Málagas Straßen sind gesäumt von kleinen, typisch spanischen „Cafeterias“. Am besten einfach dort einen Platz suchen, wo sich auch die Einheimischen schon eingefunden haben und der Lautstärkepegel am höchsten ist. Authentischer geht’s nicht und lecker wird es dort mit Sicherheit auch sein!

 

Ein perfekter Tag in Malaga Cafe

 

Kultur

Málaga ist eine Stadt, die man ganz entspannt erleben sollte. Je nach Jahreszeit machen es einem die Temperaturen meist sowieso nicht leicht durch die Stadt zu hetzen. Daher sollte man nach dem Frühstück ganz entspannt in Richtung Altstadt schlendern. Als visuelle Orientierung dient hierfür die Catedral de la Encarnación de Málaga. An der Kathedrale angekommen, sollte man dieser unbedingt einen Besuch abstatten, es lohnt sich! Von dort aus ist es leicht, die Stadt zu erkunden. Ich für meinen Teil verliere mich zu gern in Málagas Straßen, bewundere die Architektur, die Schönheit der Stadt und derer Bewohner. Um jedoch nicht ganz verloren zu wirken, geht es zum nächsten Tagesordnungspunkt.

 

Museo Picasso 

Wie schon erwähnt bringt die Stadt an der Costa del Sol ein sehr berühmtes Kind hervor. Pablo Picasso verbrachte die ersten Jahre seiner Kindheit in Málaga bis er mit seiner Familie wegzog. Nicht weit seines Geburtshauses befindet sich heute das Museo Picasso, das eine unglaubliche Ausstellung einiger seiner Werke darbietet. Auch wenn Museen aus aller Welt einige von Picassos berühmtesten Werken ausstellen, bin ich dennoch der Überzeugung, dass man seine Kunst nirgendwo besser erleben kann, als im Museo Picasso. Das Gefühl, die Verbundenheit, das Verständnis ist einfach da. Man muss es wohl selbst erlebt haben, um es nachvollziehen zu können.

„Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele.“ – Pablo Picasso

Neben zahlreichen Werken Picassos, gibt es auch temporäre Ausstellungen, die ebenso imposant und interessant sind. Genauere Informationen findet man entweder auf der offiziellen Webseite des Museums oder man lässt sich vor Ort einfach überraschen.

Ein perfekter Tag in Malaga Museo Picasso

 

Ein perfekter Tag in Malaga – Mittag


Tapas bei Pepa y Pepe

Eine kleine Pause mit kühlem San Miguel und leckeren Tapas gibt es daraufhin in der Bar de Tapas „Pepa y Pepe“ unweit des Muesums. Wie schon beim Frühstück wird es laut und voll sein, aber hey! Das ist eben spanisch. Die Bar ist fußläufig zu erreichen und bietet eine große Auswahl an leckeren Tapas. Und ganz ehrlich? Sich mal hinzusetzen, kann ganz schön gut tun nach so viel kulturellem Input…

 

Ein perfekter Tag in Malaga – Nachmittag/Abend


Der Hafen

Einen schönen Abend in Málaga zu gestalten, ist nicht allzu schwer, da die Stadt die besten Voraussetzungen bietet. Meist reichen schon die milden Temperaturen und ein kühles San Miguel am Rand des großen Hafenbeckens mit Ausblick auf die Skyline. Allein der Weg dorthin ist bei Sonnenuntergang jeden Schritt wert: Auf dem Bürgersteig der von riesiegen Palmen gesäumten Paseo Parque läuft man mitten durch einen am Hafen liegenden Stadtpark. Über einen hinweg fliegen freilebende Papageien und die letzten Sonnenstrahlen gleißen sanft durch den dichten Parkbewuchs. Am Hafen angekommen reiht sich ein Restaurant an das nächste und keines davon gleicht dem anderen. Mit leckerem Essen und einem wunderbaren Ausblick über die Stadt neigt sich so ein perfekter Tag im schönen Málaga dem Ende zu.

Ein perfekter Tag in Malaga Sunset

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.