Eine Meile pro Minute – Emirates Skywards mit exklusivem Meilenspecial

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Emirates Skywards, das Vielfliegerprogramm von Emirates und flydubai, hat anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Vereinigten Arabischen Emirate und zur Einstimmung auf die Expo 2020 ein exklusives Meilenangebot aufgelegt: Skywards-Mitglieder können mit dem „Mile-A-Minute“-Special bis zu 5.000 Meilen während ihres Stopovers oder Urlaubs in Dubai sammeln.

Das Angebot gilt für alle Emirates-Flugtickets, die ab sofort bis zum 31. März 2022 gebucht werden, für Reisedaten vom 1. Oktober 2021 bis zum 31. März 2022 – also während der gesamten Laufzeit der Expo. Es kann sowohl von Bestands- als auch Neumitgliedern von Skywards in Anspruch genommen werden, die sich bis zum 31. März 2022 für das Mile-A-Minute-Programm anmelden. Für jede Minute, die die Teilnehmer in der Stadt verbringen, erhalten sie je eine Skywards-Meile, maximal jedoch 5.000.

Auf nach Dubai mit Emirates Skywards

Seit der Wiedereröffnung für den internationalen Tourismus im vergangenen Jahr ist Dubai nach wie vor eines der beliebtesten Ziele für Kurztrips und längere Aufenthalte. Die Stadt ist bekannt für ihre Wahrzeichen, Spitzen-Hotels und makellosen Strände. Als eine der ersten Städte der Welt hat Dubai vom World Travel and Tourism Council (WTTC) das Siegel „Safe Travels“ erhalten, das die umfassenden Maßnahmen zur Gewährleistung der Gesundheit und Sicherheit der Gäste bestätigt.

Die Expo 2020 findet vom 1. Oktober 2021 bis zum 31. März 2022 statt. Besucher können sich auf ein  unvergessliches Erlebnis mit Live-Unterhaltungsshows, Kulturfestivals, kulinarischen Highlights und inspirierenden Workshops freuen. Die Weltausstellung wird mehr als 25 Millionen Besucher aus über 190 Ländern begrüßen.

Touristen können während dieser Zeit zudem an den landesweiten Feierlichkeiten teilnehmen, mit denen die Vereinigten Arabischen Emirate ihr 50-jähriges Jubiläum – das „Year of the 50th“ – einläuten und ihre historischen Errungenschaften gebührend feiern.

Emirates baut sein Streckennetz sicher und kontinuierlich aus und bietet Passagieren via Dubai nahtlose Verbindungen zu über 120 Destinationen in Amerika, Europa, Afrika, im Nahen und Mittleren Osten sowie im asiatisch-pazifischen Raum. Die Fluggesellschaft hat ein umfassendes Maßnahmenpaket in der Luft und am Boden eingeführt, um seinen Passagieren an jedem Reiseabschnitt die höchsten Sicherheits- und Hygienestandards zu bieten.

Mehr: So schafft Emirates Kundenbindung in Krisenzeiten

Emirates Skywards war eines der ersten Kundenbindungsprogramme der Welt, das seinen Mitgliedern eine Verlängerung des Mitgliedsstatus bis 2022 ermöglicht hat. Die Gültigkeit aller Skywards-Meilen, die seit April 2020 ablaufen, wurde ebenfalls bis zum 31. Dezember 2021 verlängert. Mitglieder können bei verschiedenen Partnern Meilen sammeln, darunter Fluggesellschaften, Hotels, Autovermietungen, Finanzdienstleister sowie die Dubai Mall, das größte Einkaufszentrum der Welt. Zudem stehen zahlreiche Skywards Everyday-Partner in den Bereichen Freizeit, Unterhaltung, Gastronomie und mehr zur Verfügung. Skywards-Meilen können für Flugtickets von Partner-Fluggesellschaften, Hotelaufenthalte, sowie für Tickets für Sport- und Kulturveranstaltungen eingelöst werden.

Fotos: (c) Emirates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.