LOT Polish Airlines startet neue Route nach Delhi

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

LOT Polish Airlines hat die Flüge von Warschau nach Neu-Delhi aufgenommen. Die Fluggesellschaft, seit 2003 Mitglied der Star Alliance, bedient die Strecke ab sofort fünfmal pro Woche mit modernen Boeing 787 Dreamliner. Die neue Verbindung ist auch für Fluggäste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz interessant: Die Anschlussflüge nach Warschau erreichen die polnische Hauptstadt so, dass die Passagiere nach kurzem Aufenthalt in Warschau nach Neu-Delhi weiterfliegen können.

Neu-Delhi ist bereits das sechste Ziel in Asien, das LOT Polish Airlines bedient. Der Flug LO 071 von Warschau nach Neu-Delhi startet um 22:45 Uhr und erreicht die indische Millionenmetropole um 9:15 Uhr am nächsten Morgen. Geflogen wird jeden Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag. Auf dem Rückweg verlässt Flug LO 072 Neu-Delhi um 11:15 Uhr und landet um 15:45 Uhr Ortszeit in Warschau (jeweils montags, mittwochs, donnerstags, samstags und sonntags). Die Flugdauer beläuft sich auf sieben Stunden beim Hinflug sowie auf 8:30 Stunden auf dem Rückflug. Zum Einsatz kommen Boeing 787-8 und 787-9 Dreamliner.

Wie auf jedem internationalen Flug, also auch bereits auf den Zubringerflügen ab Deutschland, Österreich und der Schweiz, offeriert LOT Polish Airlines den Fluggästen drei umfassend ausgestattete Serviceklassen: LOT Business Class, LOT Premium Economy Class und LOT Economy Class. Auf den Flügen nach Neu-Delhi erweitern indische Speisen das Essensangebot, und das Unterhaltungsprogramm bietet auch Bollywood-Filme. Außerdem ist auf jedem Flug mindestens ein Flugbegleiter mit an Bord, der Hindi spricht.

„Indien ist eine der am stärksten wachsenden Volkswirtschaften der Welt, wovon auch der Handel mit Europa profitiert. Gleichzeitig ist Indien ein unverändert faszinierendes Reiseziel mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die weltweit einmalig sind. Wir freuen uns daher sehr, dass wir unseren Gästen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz jetzt schnelle Umsteigeverbindungen nach Neu-Delhi über unser Drehkreuz in Warschau offerieren können“, sagte Amit Ray, Regional Director DACH Markets & India von LOT Polish Airlines. „Bei Flugverbindungen ab Städten wie Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Nürnberg, Stuttgart und Zürich beläuft sich die Gesamtreisezeit sogar auf weniger als zehn Stunden.“

Titelbild & Kabinenfotos: (c) LOT Polish Airlines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.