Marriott verlängert die flexible Stornierungsrichtlinie

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Bereits seit Mitte März hat Marriott weltweit auf die globalen Beschränkungen durch die COVID-19 Pandemie reagiert und bietet sämtliche Raten flexibel an, sodass man sie auch bis einen Tag von Anreise kostenfrei stornieren kann. Diese Stornierungsrichtlinie wurde nun erneut erweitert, nachdem sie eigentlich auslaufen sollte.

Mehr: Werdet Mitglied in der größten Online-Community Marriott Bonvoy Mitglieder auf Facebook: Marriott Bonvoy Community. 

Kostenfreie Stornierungen bei Marriott bis Ende 2020 möglich

Für sämtliche Hotels aus dem Marriott Portfolio gelten folgende Regeln:

  • Grundsätzlich gelten für Gäste mit bestehenden Reservierungen für ein beliebiges Anreisedatum in der Zukunft weiterhin die Richtlinien, die zum Zeitpunkt der Buchung Gültigkeit hatten oder die zuvor kommuniziert wurden.
  • Gäste, die Reservierungen am oder nach dem 6. Juli 2020 für Anreisedaten bis zum 30. Dezember 2020 vorgenommen haben, können Reservierungen kostenlos bis zu 24 Stunden vor dem geplanten Anreisedatum ändern oder stornieren. Für Reservierungen zum Vorauszahlungstarif und andere beschränkte Ausschlüsse* gelten die Tarifbedingungen, die zum Zeitpunkt der Reservierung angegeben wurden. Bitte beachten Sie, dass Änderungen an bestehenden Reservierungen abhängig von der Verfügbarkeit sind und Tarifänderungen unterliegen können.
  • Für Gäste, die neue Reservierungen für Anreisedaten am oder nach dem 31. Dezember 2020 vornehmen, gelten die Stornierungsrichtlinien des jeweiligen Hotels, die zum Zeitpunkt der Reservierung in den Ratenbedingungen angegeben werden.

Mehr: Kurzfristige Herbsttrips mit Marriott Bonvoy

Folgende Ausnahmen sind zu beachten:

  • Ausschlüsse sind möglich. Bestimmte Hotels und Resorts sowie Zeiträume mit Einschränkungen für spezielle Veranstaltungen und in denen eine Spitzennachfrage für Übernachtungen besteht, sind möglicherweise ausgenommen. Gäste werden gebeten die Tarifbestimmungen des Hotels hinsichtlich der Bedingungen oder möglicher Ausnahmeregelungen zu lesen, wenn Reservierungen vorgenommen oder geändert werden.
  • Jegliche Rückerstattung von Einzelreservierungen oder Kurzzeitaufenthalten (z. B. Barerstattung, Gutschein) kann bis zu 90 Tage ab dem Datum der Stornierung in Anspruch nehmen. Die Art und der Zeitpunkt der Rückerstattung können den am Standort des Hotels geltenden Gesetzen unterliegen.
  • Homes & Villas by Marriott ist in dieser Richtlinie inkludiert.
  • Design-Hotels sind von dieser Richtlinie ausgeschlossen.
  • Für Einzelreservierungen, die in einen bereits bestehenden Gruppenblock gebucht werden, beachten Gäste bitte die zum Zeitpunkt der Reservierung angegebenen Stornierungsbedingungen. Für weitere Informationen wenden sich Gäste bitte an den Gruppenveranstalter oder das Hotel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.