Herbsttrips mit Marriott Bonvoy noch bis Ende Oktober buchen

Herbsttrips mit Marriott Bonvoy

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Derzeit könnt Ihr noch kurzfristige Herbsttrips mit Übernachtungen in Hotels des Marriott Bonvoy Portfolios buchen und die Aufenthalte günstiger als sonst erhalten. Während zwar zahlreiche beliebte europäische Reiseziele derzeit wieder einer Reisewarnung unterliegen, so gibt es dennoch diverse spannende Optionen.

Vergünstigte Herbsttrips mit Marriott Bonvoy

Noch für Aufenthalte bis zum 31. Oktober 2020 könnt Ihr die sogenannten Welcome Back Raten von Marriott buchen. Mitglieder des Bonusprogramms Marriott Bonvoy erhalten an jedem Wochentag 25 Prozent Ermäßigung auf den Standard-Zimmerpreis inklusive kostenfreies Frühstück. Nichtmitglieder erhalten lediglich 15 Prozent Rabatt, insofern ist eine Registrierung ratsam.

Mehr: Werdet Mitglied in der größten Online-Community Marriott Bonvoy Mitglieder auf Facebook: Marriott Bonvoy Community. 

Herbsttrips mit Marriott Bonvoy

Die Buchung kann ganz einfach über die Website von Marriott erfolgen. Angenehm ist, dass es sich derzeit noch um vollflexible Raten handelt und die Buchungen somit bis einen Tag vor Anreise kostenfrei storniert werden können.

Mehr: Welche Services stehen in Marriott Hotels zur Verfügung?

Teilnehmende Hotels

Im Rahmen des Sales könnt Ihr Hotels aus dem Marriott Portfolio in Europa günstiger buchen, sämtliche Marken und über 600 Hotels aus dem Marriott Portfolio nehmen daran teil. Besonders spannend sind natürlich Hotels von Autograph Collection, W Hotels, Westin, JW Marriott, Marriott, Le Méridien und The Luxury Collection.

Da für diverse attraktive Ziele wie Paris, Wien, Spanien, Tschechien und Amsterdam eine Reisewarnung besteht, ist die Auswahl der Ziele in der Praxis sicherlich ein wenig eingeschränkter. Innerhalb Deutschlands oder beispielsweise nach Italien, Polen, Griechenland oder in die Schweiz sind jedoch Reisen ohne Einschränkungen bisher möglich.

Bilder: (c) Marriott International

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.