Neu auf Mauritius: Das LUX* Grand Baie Resort & Residences hat eröffnet

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Pünktlich zum 10ten Jubiläum von LUX* Resorts & Hotels hat am 1. Dezember 2021 das LUX* Grand Baie Resort & Residences seine Türen geöffnet und läutet eine neue Generation von Resorts im Boutique-Stil ein – mit innovativen Dining-Konzepten, modernsten Fitness- & Wellness-Angeboten und authentisch mauritischen Erlebnissen.

Das elegante Hideaway befindet sich im Norden von Mauritius, einer Gegend die für ihre lebhaften Strandcafés, Bars und das lokale Kunsthandwerk bekannt ist. In die malerische Lagune von Grand Baie eingebettet, bietet das neue Flaggschiff von LUX* Resorts & Hotels, die in diesem Jahr ihr 10tes Jubiläum feiern,  uneingeschränkte Sicht auf das türkisfarbene Wasser und die weißen Sandstrände der Insel.

LUX* Grand Baie

Der Entwurf des LUX* Grand Baie stammt aus der Feder von Jean-Francois Adam. Der aus Mauritius stammende Architekt ließ sich von der Segelbootarchitektur und seiner Kindheit inspirieren, die er genau an dem Strand verbrachte, wo das Resort heute steht. Heraus kam ein Design-Konzept, welches das Leben drinnen und draußen und die „Reinheit“ in Harmonie mit der natürlichen Umgebung heraufbeschwört. Die Architektur bricht mit den traditionellen Formen auf Mauritius und ist gleichzeitig eine Hommage an die ursprünglichen Materialien der Insel.

Design-Maestro Kelly HoppenCBE hat die Innenräume entworfen, welche die Schönheit des Landes und des Indischen Ozeans mit großzügigen Räumen, exquisiten neutralen und natürlichen Texturen und Tönen heraufbeschwören und Raffinesse wie Komfort ausstrahlen.

Zimmer & Suiten

Jede Suite, Villa, Residenz und jedes Penthouse wurde mit viel Liebe zum Detail eingerichtet – eine Symbiose aus Luxus und Komfort, die das Gefühl vermittlet, sich im eigenen Designer-Ferienhaus in den Tropen zu befinden.

86 LUX* Junior Suiten bieten auf 65 Quadratmetern einen geräumigen Eingangsbereich, ein Ankleidezimmer, ein Schlafzimmer und ein Badezimmer mit übergroßer Dusche und separater Badewanne. Neutrale Farben und der raffinierte Beach Style fügen sich nahtlos in das tiefe Blau des umgebenden Ozeans und des weißen Sandes von Mauritius ein.

LUX* Grand Baie

20 LUX* Pool Residences mit je zwei Schlafzimmern und 180 Quadratmetern und zwei LUX* Pool Penthouses mit drei Schlafzimmern und 325 Quadratmetern Fläche verfügen über private Pools, moderne Küchen, weitläufige Terrassen, private Wohn- und Esszimmer.

Sieben LUX* Pool Villen mit zwei Schlafzimmern und 240 Quadratmetern  haben einen privaten Pool und eine Feuerstelle, sowie einen Pavillon im Freien und Sonnendecks auf einer Schatten spendenden Terrasse.

Das Highlight des Resorts ist die LUX* Grand Beach Pool Villa mit drei Schlafzimmern und 420 Quadratmetern Wohnfläche. Es ist ist das ultimative tropische Hideaway mit direktem Zugang zum Strand, einem breiten Sonnendeck und einem Chef de Maison, der auf der Außenterrasse Köstlichkeiten serviert.

Auch interessant: Mit LUX* Resorts & Hotels Mauritius wiederentdecken

Kulinarik im LUX* Grand Baie Resort

Das Beach Rouge – das charakteristische Beach-Club-Konzept der LUX* Resorts & Hotels – bietet entspanntes Essen den ganzen Tag über. Direkt am Wasser gelegen, wird hier frische, lokale Küche zum Frühstück, Mittag- und Abendessen serviert. Abends wenn die Sonne unter den Horizont sinkt und den Raum in ein spektakuläres Rot taucht, wird die Bar zum Mittelpunkt des Resorts und DJs geben musikalisch von Chill bis Groove den Ton an.

Das Fine Dining Restaurant Ai KISU (was auf Japanisch ‚Flamme‘ bedeutet) überzeugt mit einer lebhaften Atmosphäre und erstklassiger asiatischer Küche, die am Warayaki-Strohfeuer in einer offenen Showküche zubereitet wird. Der zum Restaurant gehörende Privatclub Club Ai KISU glänzt mit elegantem Interieur, Pop-up-Dinner-Partys und Auftritten von internationalen DJs und lokalen Musikern.

LUX* Grand Baie

Das europäisch inspirierte Maison LUX* brüht frischen, organischen Kaffee aus eigener Herstellung und serviert eine Auswahl an französischem, italienischem und spanischem Gebäck und hausgemachtem Gelato. Ein weiteres Highlight des Resorts ist das weitläufige Rooftop Bar/-Restaurant Bisou auf dem Dach, das einen spektakulären Panoramablick auf den umliegenden Indischen Ozean bietet.

Die adults-only area beherbergt einen 30 Meter langen Infinity-Pool, in dem Tapas auf schwimmenden Tabletts serviert werden und der von Cabanas und natürlichem Grün umgeben ist. Wenn die Nacht hereinbricht, verwandelt sich der Bereich in eine Lounge-Bar, in der die Gäste lebhafte Musiksets vom hoteleigenen DJ genießen können.

Das erste Rooftop-Fitness im Indischen Ozean

Ein ganzheitlicher Wellness-Ansatz ist die Schlüsselkomponente im Design von LUX* ME Spa & Fitness. Die Wellness-Einrichtungen erstrecken sich über vier Etagen und schaffen mit schickem Interieur, modernster Technologie und uralten Weisheiten aus Ost und West ein Wellness-Ökosystem, welches die Gäste rundum wohlfühlen lässt. Das Spa bietet zudem eine Reihe von Thermal-Erlebnissen, darunter ein einzigartiges Hydrotherapie-Konzept, Kneipp-Gang, türkisches Hammam und Tepidarium-Bäder, neben acht geräumigen Behandlungsräumen, in denen die Gäste auf High-Tech-Betten charakteristische Spa-Behandlungen erleben können.

LUX* Me Fitness ermöglicht eine einzigartige Balance aus Indoor- und Outdoor-Wellness-Erlebnissen. Es wird eine breite Palette an wöchentlichen Fitness- und Wellness-Kursen angeboten, die von Kraft- und Funktionstraining, HIIT, Radfahren, Soft-Sand-Running bis hin zu Mobility Recovery und Yoga reichen, sowohl für kleine als auch große Gruppen.  Personal Training und spezielle urbane Fitness-Retreats, die die neuesten trainingswissenschaftlichen Prinzipien integrieren, ergänzen das Angebot auf Basis von individuellen Bedürfnisse und Zielen.

Das voll ausgestattete Fitnesscenter verfügt über einen Outrace Functional Fitness Cube und eine Technogym Excite Live Range mit sechs verschiedenen Cardio-Einstellungen für alle Bedürfnisse und Fähigkeiten. Um das Herz höher schlagen zu lassen, wird es ein Technogym Group Cycle Studio geben, in dem sowohl von Trainern geleitete als auch virtuelle On-Demand-Cyclingkurse angeboten werden. Das Niyama Studio ist ein minimalistischer Raum für Körper und Geist, in dem Privat- oder Kleingruppenkurse wie Yoga, Pilates, Stretching und Entspannungskurse angeboten werden. Die Wellness-Bar bietet vor und nach dem Training Getränke zum Aufladen und Rehydrieren.

Muscle Up on the Roof, das erste vollwertige Outdoor-Wellness-Experience auf dem Dach des Indischen Ozeans, wartet mit zwei 30 Meter langen Laufstrecken nach olympischem Standard und einem MyBeast Functional Fitness Frame, der mit 12 Trainingsstationen wie Power Rack, Multi Pull-up und Boxsack ausgestattet ist, auf.

Fotos:  © The Lux Collective

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.