Neue Budgethotel-Marke: Motto by Hilton

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Mit Motto by Hilton hat Hilton Worldwide kürzlich eine neue Hotelmarke im Budgetsegment vorstellt. Das neue Hotelangebot positioniert sich unterhalb der Marken Hampton & Tru by Hilton und lehnt sich konzeptmäßig vor allem an Hostels an.

Mikro Hotel in zentraler Lage

Hilton positioniert ihre neue Marke Motto by Hilton als Mikro Hotel mit urbaner Atmosphäre an erstklassigen Standorten weltweit. Bei der Entwicklung des Konzepts hat sich Hilton besonders an Merkmalen von Hostels orientiert, jedoch mit einem Unterschied: Klassische Mehrbettzimmer, die sich Fremde teilen wird es in Motto by Hilton Hotels geben. Viel mehr soll ein ansprechendes Produkt für Leute entwickelt werden, die sich ihr Zimmer gerne mit Freunden oder mit der Familie teilen. Folgende Aspekte standen laut Hilton bei der Entwicklung im Vordergrund:

  • Erstklassige Locations: Die Hotels sollen an zentralen Orten in beliebten Stadtvierteln entstehen.
  • Authentizität: Während den Aufenthalten sollen die Gäste ein authentisches Erlebnis erhalten, welches dem Ort entspricht.
  • Erschwinglichkeit: Günstige Raten an erstklassigen Orten, die auch Reisende ansprechen, welche sich sonst kein Hotel leisten würden.
  • Flexibilität: verschiedene Raumgrößen und diverse Gemeinschaftsbereiche für verschiedene Zwecke.

Zimmer

Bei den Zimmern verfolgt Motto by Hilton klar das Ziel auf möglichst wenig Platz, das meiste zu bieten. Die Zimmergröße soll hierbei bei 14 Quadratmetern liegen, nochmal deutlich kleiner aus beispielsweise die Zimmer bei moxy Hotels von Marriott.

Die Einrichtung der Zimmer soll sehr platzsparend sein, insofern wird beispielsweise auf Stockbetten und ausklappbare Betten gesetzt. Folgende Zimmerkategorien wird es geben:

  • The Standard: Zimmer für zwei Personen, welches nur Bett, Bad und einen kleinen Tisch beinhaltet.
  • The Bunkle: Zimmer für drei Personen mit Stockbett.
  • The Flex: Zimmer mit ausklappbarer Couch, sodass man tagsüber das Zimmer in ein Wohnzimmer verwandeln kann.
  • The Corner: Wie „The Standard“, jedoch mit besserer Aussicht und einem Bett in der Ecke.

Motto by Hilton

In den Motto Hotels soll es außerdem möglich sein mehrere Zimmer nebeneinander mit Verbindungstüre zu buchen, was insbesondere für Familien und Freunde attraktiv ist. Dies soll außerdem bereits bei der Buchung garantiert werden. Auch die Technik wird eine große Rolle in Motto by Hilton Hotels spielen: Nicht nur kann man bereits bei der Zahlung die Kosten mit anderen Mitreisenden teilen, auch alle Funktionen des Zimmers wie z.B. die Klimaanlage soll über eine designierte App steuerbar sein.

Das erste Motto by Hilton Hotel…

…soll in London im Stadtteil Marylebone entstehen. Bis es jedoch eröffnet dauert es noch ein wenig, da erst 2019 mit dem Bau begonnen wird. Frühestens 2020 wird es fertiggestellt sein. Weitere Locations der neuen Budgetmarke sind noch nicht bekannt. Außerdem ist noch nicht klar, inwiefern die neue Marke in Hilton Honors integriert wird.

Fotos & Titelbild: © Hilton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.