Neue Star Alliance Lounge in Amsterdam

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Vor wenigen Tagen wurde die neue Star Alliance Lounge in Amsterdam Schipol eröffnet. Zahlreiche Passagiere der Star Alliance Netzwerk-Carrier können nun von dem neuen Premium-Angebot profitieren. Es ist die achte Star Alliance Lounge weltweit.

Alle Lounges der Star Alliance sind so konzipiert, dass sie lokale Elemente in das internationale Ambiente integrieren. Durch die Zusammenarbeit mit D-Dock, einem in Amsterdam ansässigen Architekturbüro, konnte die Star Alliance die lokale Essenz Amsterdams in die neue Lounge einfließen lassen. Das elegante und zeitgenössische Design ist inspiriert vom sich ständig verändernden holländischen Himmel und Landschaften und zeigt Möbelkreationen und Dekorationsstücke im originalen holländischen Design.

Neue Star Alliance Lounge amsterdam

neue Star Alliance Lounge amsterdam

Kostenloses Wi-Fi ist in der gesamten Lounge verfügbar, an den Sitzplätzen befinden sich sowohl reguläre Steckdosen, als auch USB-Ports.

Zu den Features der Lounge gehören ein Gepäckablagebereich, individuelle Arbeitskabinen, ein gemeinsamer Arbeitstisch, ein Essbereich, ein Barbereich, ein Ruhebereich und eine Weinbar. Die Einrichtungen verfügen über eine bediente Bar während der Nachmittagsstunden, Bier vom Fass, ein kostenloses Buffet mit warmen und kalten Mahlzeiten, Fluginformationen, Business-Services wie Drucken und Scannen, kostenloses Lesematerial und persönliche Pflege auf Anfrage.

Lage & Zugang

Die Lounge befindet sich luftseitig in den Abflugbereichen 2, Schengen-Bereich auf der Ebene der Panorama-Terrasse, sodass sie primär für Gäste der Lufthansa, SWISS, Austrian, Aegean Airlines, LOT und TAP Portugal gedacht ist. Insgesamt bedienen 16 Mitgliedsgesellschaften der Star Alliance Amsterdam und bieten einen Nonstop-Service zu 23 Zielen in 18 Ländern. Die Lounge bietet Platz für bis zu 150 Gäste und ist je nach Flugplan der Star Alliance Mitglieder täglich von 5.30 bis 21.30 Uhr geöffnet. Zugang haben First- sowie Business Class Passagiere der Star Alliance Airlines, sowie Star Alliance Gold Mitglieder. Star Alliance Gold Mitglieder und First Class Passagiere können außerdem einen Gast in die Lounge einladen. Weiterhin haben Inhaber einer bezahlten United Club oder Air Canada Maple Leaf Club Mitgliedschaft Zugang zur Star Alliance Lounge Amsterdam.

 

Fotos: (c) Star Alliance

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.