Review: The Lounge by Luxair Luxemburg

The Lounge by Luxair

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Seit Jahren fliege ich schon von Luxemburg ab und das hat mich dazu bewegt, über die einzige Lounge, The Lounge by Luxair, die es am Aeroport Luxembourg gibt, zu schreiben. Der Luxemburger Flughafen hat viele Vorteile eines kleinen Flughafens, schon alleine deshalb weil die Wege kurz sind und sich die Verspätungen in Grenzen halten. Man hat dort eine gute Anbindung mit Bussen an die Luxemburger Stadt und auch das Parken ist preislich erschwinglich. Hinzu kommt, dass die Zahl der Airlines, die nach Luxemburg fliegen, sich in den letzten Jahren stets gesteigert hat. Zurzeit ist man an viele europäische Metropolen angebunden und hat somit auch die Möglichkeit, leicht Verbindungen ans Langstreckennetz zu bekommen. Zuletzt hat Turkish Airlines und LOT-Polish Airlines oder auch Billigflieger wie Easy Jet und Ryanair den Luxemburger Flughafen ins Visier genommen. Selbstverständlich fliegen Lufthansa, Swiss, KLM, TAP Air Portugal oder British Airways Luxemburg mehrmals täglich an.

The Lounge by Luxair

The Lounge by Luxair – Lage und Einlass

Die Lage der Lounge ist sehr gut durchdacht. Direkt nach der Sicherheitskontrolle, die sich links oder rechts vom Check-in befinden, befindet sich die Lounge im zentralen Teil des Gebäudes auf der Ebene 0. Einlass gibt es in die Lounge praktisch für alle Business-Class und Vielflieger-Gäste mit Premiumstatus, die von Luxembourg abfliegen. Da es die einzige Lounge ist, ist es nicht weiter verwunderlich, dass die „The Lounge by Luxair“ zu Stoßzeiten durchaus mal sehr voll werden. Mit dem Priority Pass hat man ebenfalls Zugang zur Lounge. Ein Tipp: Wenn man Luxair in Economy fliegt, muss man eine „MilesandMore“ – Statuskarte besitzen um in die Lounge zu kommen, Star Alliance (z.B. Aegean Gold) reicht hier nicht aus, da Luxair nur ein Lufthansa-Partner ist und kein vollintegriertes Allianzmitglied.

The Lounge by Luxair – Sitzgelegenheiten

Wenn man die Lounge betritt merkt man gleich, dass ein recht durchdachtes Konzept hinter der Loungeidee steckt. Man hat einen sehr guten Blick auf das Vorfeld und kann quasi allen Flugzeugen beim Landen und beim Start zuschauen. An den Fenstern sind schöne Sesselgruppen mit Tisch, von denen man direkt einen Blick auf die Startbahn hat. Weiter im Zentrum der Lounge findet man Tische mit Sitzgelegenheiten zum Essen. Auf der linken Seite sind Sessel zu finden, die zum Relaxen einladen. Dazwischen findet sich eine Art Bar mit Hockern. In der Lounge selber befinden sich auch Toiletten. Einen Business Corner gibt es nicht, Wifi ist aber frei verfügbar. Schön finde ich noch die Handyladestationen, auch wenn es einige Steckdosen in der Lounge gibt.

IMG_6340
Ladestation für das Mobiltelefon

The Lounge by Luxair – Essen und Trinken

Eine Fülle von Getränken findet man in der Luxair Lounge. Die üblichen Softdrinks, Wein, Sekt und für die Bierfreunde sogar eine Zapfsäule für ein kleines Helles. Auch hochprozentiges wie Gin, Whiskey usw. findet man hier. Des Weiteren stehen mehrere Kaffeevollautomaten zur Verfügung und eine richtige Espressomaschine, die Kapseln für den kräftigen Geschmack und auch entkoffeinierte Sorten anbieten. Tipp: Versucht doch mal die Smoothies, die Luxair anbietet. Da gibt es auch ungewöhnliche Geschmacksrichtungen..

The Lounge by Luxair
Die leckeren Smoothies und ein Stückchen Marmorkuchen

Neben den Getränken bietet Luxair auch ein kaltes Büffet an. Den ganzen Tag werden Brot, Brötchen und Croissants angeboten. Lachs, Wurst- und Käseaufschnitt, mixed Pickles und diverse Salate stehen ganztägig zur Verfügung. Ebenso Müsli u.ä. . Obstsalat und Quark sowie verschiedene Kuchensorten. Warmes Essen gibt es nicht.

Zum Knabbern stehen Bierstängel oder auch Chips zur Verfügung. Erfrischungstücher liegen zu genüge bereit. Manchmal sollten die Platten ein wenig schneller aufgefüllt werden. Bei meinen zahlreichen Besuchen blieben zeitweise die Wurst- und Käseplatten oftmals leer. Ich habe auch nicht verstanden, warum man hier Plastikbesteck ausgibt.Dies entspricht weder dem Ambiente einer Business Lounge, noch dem Umweltgedanken.

The Lounge by Luxair – Service

Die Servicemitarbeiter am Empfang sind immer sehr freundlich. Bei Umbuchungen oder Ausstellen einer neuen Bordkarte oder Auskünften tun sie sich allerdings schwer. Das Servicepersonal ist ruhig und arbeitet flott, eine Ansprache findet gänzlich nicht statt.

Übersicht

Ambiente

Sitzmöglichkeiten

Essen

Getränke

Service

Gesamteindruck

Fazit

The Lounge by Luxair ist ein guter Ort, um sich vor dem Flug kurz zu stärken, kurz zu entspannen oder vielleicht noch kurz zu arbeiten. Luxair bietet ein ansprechendes Produkt an, das für die innereuorpäischen Strecken, die von Luxemburg aus angeflogen werden, gut ist. Vielleicht könnte man das Caterina noch durch die eine oder andere warme Speise ergänzen.

4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.