United bietet mehr Flüge ab Deutschland, Österreich & der Schweiz als vor Corona an

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

United Airlines fliegt seit gestern wieder nonstop von Berlin nach New York. Zusammen mit dem Flugangebot ab allen deutschsprachigen Ländern, bedient United nun mehr Verbindungen als vor der Corona-Pandemie.

Nonstop vom Alex zum Times Square

Der gestrige United-Airlines-Flug UA 963 schrieb Berliner Geschichte: Zum ersten Mal startete ein Langstreckenflug ab dem Flughafen BER in die USA. Zugleich bildete er den Auftakt zur regelmäßigen Verbindung zwischen dem BER und New York/Newark, die United Airlines nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause ab sofort wieder bedient.

Mehr: In unserer Online-Community „Vielflieger Lounge“ auf Facebook seid Ihr immer auf dem neuesten Stand und könnt mit über 8.000 anderen Reisebegeisterten diskutieren. 

United
(c) Anikka Bauer, Flughafen Berlin Brandenburg

Zum Start finden die Flüge sechsmal pro Woche, ab 5. Mai 2022 dann täglich statt. Die führende US-amerikanische Fluggesellschaft im deutschsprachigen Raum setzt auf der Strecke Maschinen vom Typ Boeing 767 mit den drei Serviceklassen United Economy, United Economy Plus und United Polaris Business Class ein.

United mit größerem Flugangebot als vor der Pandemie

United Airlines verbindet Deutschland und die USA seit über 30 Jahren zuverlässig mit Nonstopflügen und ist heute die führende US-Fluggesellschaft im Markt. Allein im kommenden Sommer plant die Airline pro Woche bis zu 119 Flüge ab Deutschland (Berlin, Frankfurt und München) zu ihren großen Drehkreuzen in den Vereinigten Staaten.

Hinzu kommen auch die Verbindungen aus anderen Ländern, beispielsweise der Schweiz, wo United Airlines im kommenden Sommer bis zu 42 Flüge pro Woche offeriert (ab Genf und Zürich). Damit ist das gesamte Flugangebot ab beiden Ländern sogar größer als vor der Corona-Pandemie.

Titelbild: (c) Ekaterina Zershchikova / Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.