Waldorf Astoria Dubai Financial Centre eröffnet

Waldorf Astoria Dubai Financial Centre eröffnet

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Dubai begrüßt wieder einmal ein neues Luxushotel: Das soeben eröffnete Waldorf Astoria Dubai International Financial Centre besticht mit einem Check-in-Erlebnis auf der 18. Etage und einer Bar samt Pool auf der Dachterrasse. Atemberaubende Ausblicke auf die Skyline der Metropole sind hier garantiert.

It’s all about the view…and location

Die 275 Zimmer und Suiten mit ihren raumhohen Fenstern verteilen sich auf den 18. bis 55. Stock des beeindruckenden Wolkenkratzers Burj Daman im lebhaften Finanzviertel der Stadt. Die Dubai Mall, der Burj Khalifa und die Dubai Fountain sind von hier in wenigen Minuten erreichbar.

Waldorf Astoria Dubai Financial Centre eröffnet

Im 18. Stock befindet sich nicht nur die Lobby für den Check-in, sondern auch das Restaurant „Bull & Bear“, das vom legendären Original aus dem Waldorf Astoria New York inspiriert wurde. Auch die elegante Lounge und Bar „Peacock Alley“, die in allen Waldorf Astoria Hotels weltweit zu finden ist, bringt einen Hauch von New York nach Dubai.

Ein Stück Côte d’Azur präsentiert wiederum das „St. Trop“: Die stilvolle Lounge auf dem Dach mit Pool, Whirlpool, Holzterrasse und hellen Farben eignet sich perfekt für Drinks und leichte Snacks bis spät in die Nacht. Das Design der Zimmer und Suiten spiegelt hingegen den Stil der 1960er-Jahre wieder.

Waldorf Astoria Dubai Financial Centre eröffnet

Das Waldorf Astoria Spa wartet mit vier Behandlungssuiten, einem Indoor Pool, einem Hydrobad, einem Hamam und einer Vichy-Dusche auf. Wie das Fitnesscenter befindet es sich auf der 18. Etage und bietet einen herrlichen Blick auf Dubai. Waldorf Astoria ist bereits mit zwei Häusern in den Vereinigten Arabischen Emiraten vertreten – auf der Palm Jumeirah in Dubai und in Ras Al Khaimah.

Fotos: (c) Hilton Hotels & Resorts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.