27.000 Miles & More Meilen leicht gemacht

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

In regelmäßigen Abständen gibt es gute Angebote im Rahmen von Abonnements, dank denen man günstig recht viele Miles & More Meilen sammeln kann. Im Juli gibt es zwei neue interessante Angebote mit denen Ihr Euer Miles & More Konto aufstocken könnt. Besonders seitdem die Prämienmeilengutschrift bei Lufthansa Miles & More größtenteils umsatzbasiert erfolgt, sind solche Abonnements noch interessanter.  Die heutigen Angebote richten sich vor allem an diejenigen, die nicht mehr allzu viele Prämienmeilen für Ihr Konto benötigen. Vielleicht fehlt ja nur noch ein kleiner Betrag zur Wunschflugprämie? Dann sind diese Angebote goldrichtig:

15.000 Miles & More Meilen mit WELT

Wenn Ihr ein Probe-Abonnement der WELT und WELT am Sonntag abschließt, erhaltet Ihr 15.000 Prämienmeilen als Bonus. Das Probe-Abonnement gilt drei Monate lang und kostet insgesamt 183 Euro. Das Angebot gilt nur, falls man innerhalb der letzten 6 Monate kein Bezieher der WELT, WELT am Sonntag oder WELT am Sonntag Kompakt war.

12.000 Meilen mit The Economist

Auch bei The Economist winken 12.000 Meilen als Bonus, wenn Ihr eine Abonnement abschließt. Hierzu müsst Ihr auf die kanadische Seite von der Zeitschrift gehen, da hier die Preise immer am attraktivsten sind. In der Praxis ist dies vollkommen problemlos möglich. Das Abonnement kostet für drei Monate 166 Euro.

Miles & More Meilen

Meilen einlösen

Am besten eignen sich hierfür die Miles & More Meilenschnäppchen. Monatlich reduziert das Vielfliegerprogramm die benötigten Meilen zu verschiedenen Destinationen um 50 Prozent. Mit dabei sind spannende Destinationen in Europa, Asien, Afrika, Middle East, Nordamerika und Südamerika. Die aktuelle Ausgabe der Miles & More Meilenschnäppchen lockt vor allem mit Sommertrips in europäische Metropolen.

https://insideflyer.de/wp-content/uploads/2020/06/IMG_4520.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.