Air France verlängert Kulanzregelungen bis Ende 2021

Air France KLM

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Aufgrund der anhaltenden Reisebeschränkungen durch COVID-19 hat Air France angekündigt die bereits geltenden Kulanzregelungen für ihre Kunden erneut zu verlängern.

Mehr: Air France & KLM bieten Passagieren weitere Flexibilität

Vollflexible Tickets

Bis zum 31. Dezember 2021 bleiben alle Reisen mit der nationalen französischen Fluggesellschaft ohne Belege bis zum Tag des Abflugs „zu 100 % änderbar und erstattungsfähig“. Diese Maßnahmen, die in Air France Protect zusammengefasst sind, betreffen alle Flugtickets „mit Ausnahme von Gruppentarifen und Kontingenten“.

Mögliche Änderung des Datums und/oder des Zielortes des Tickets sind für alle Flüge, unabhängig von den Tarifbedingungen des Tickets, bis zum Tag des Abflugs möglich. Die Zahlung der Tarifdifferenz kann bei einem höheren Preis jedoch anfallen.

Die Erstattung des Tickets ist für alle Flüge bis einschließlich 31. Dezember 2021 und bis zum Abflugtag ebenfalls möglich. Wenn die Tarifbedingungen Ihres Tickets keine Stornierung ermöglichen, erhalten Passagiere eine 1 Jahr lang gültige Gutschrift, die sie jederzeit innerhalb eines Jahres ab Ausstellungsdatum einlösen können.

Air France

Mehr: In unserer Online-Community „Vielflieger Lounge“ auf Facebook seid Ihr immer auf dem neuesten Stand und könnt mit über 8.000 anderen Reisebegeisterten diskutieren. 

Air France & KLM verlängern Vielfliegerstatus

Bereits im Frühling 2020 waren Air France und KLM unter den ersten Airlines, die den Vielfliegerstatus für ihre Passagiere um ein Jahr verlängert haben. Bereits davor wurden die Qualifikationsstufen um 25 Prozent gesenkt. Auch der Verfall von Meilen wurde ausgesetzt.

Nun reagieren die Airlines erneut auf die anhaltenden Reisebeschräkungen: Alle Flying Blue Vielflieger, deren Qualifikationsjahr zwischen März und Dezember 2021 endet, erhalten erneut eine Verlängerung des Vielfliegerstatus um 12 Monate.

Fotos: (c) airfrance

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.