BA 001 günstig fliegen – Privatjet-Feeling nach New York

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Derzeit könnt Ihr dank eines spannenden Angebotes die legendäre BA 001 günstig fliegen. War es einst eine Concorde-Flugnummer, so ist die BA 001 und BA 002 nun der Verbindung zwischen London City und New York JFK zugeordnet. Regulär ist die einzigartige Verbindung mit einer Airbus A318, bei der man durch die TSA Pre-Clearance beim Zwischenstopp in Shannon als Inlandsflug in New York landet, sehr teuer. Durch den aktuellen Partner Sale nach Nordamerika könnt Ihr jedoch die BA 001 günstig für knapp über 1.000 Euro pro Person buchen. Verkauft werden die Flüge bis zum 19. August für Reisen bis Ende September.

BA 001 günstig fliegen

Von London City aus geht es direkt nach New York JFK. Aus Gewichtsgründen wird auf dem Hinflug in Stop in Shannon eingelegt.

Meilengutschrift

Für einen Langstreckenflug nach nach Nordamerika ab London erhaltet Ihr beim British Airways Executive Club insgesamt 280 Tier Points gutgeschrieben. Der eventuelle Zubringerflug nach London bringt 40 Tier Points jeweils und die Langstreckensegmente 140 Tier Points.

Bei Finnair Plus erhaltet Ihr 125% der Entfernungsmeilen als Stufenpunkte gutgeschrieben, es sei denn Ihr bucht unter Finnair Codeshare, dann gibt es 200%.

Die British Airways Club World auf der A318

Auf der eingesetzten Airbus A318, ist ein anderes Business Class Produkt wie auf den sonstigen Langstreckenfliegern verbaut. Angeboten wird eine 2-2 Lie Flat Konfiguration. Da der Flieger über weniger als 40 Sitzplätze verfügt, kommt beinahe schon Privatjet-Feeling auf.

Fotos: (c) British Airways

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.