BollAnts-Spa im Park – Auszeit in Rheinland-Pfalz

BollAnts spa im Park

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Dass wir uns in den nächsten Monaten, wenn überhaupt, mit einem Urlaub in Deutschland begnügen müssen, steht leider fast außer Frage. Ein mögliches Reiseziel für diese Zeit liegt in Rheinland-Pfalz: Denn hier befindet sich das BollAnts Spa im Park. Das mehrfach ausgezeichnete Traditionshotel liegt inmitten des Naturparks Soonwald-Nahe am Rande des Städtchens Bad Sobernheim gilt als eines der führenden Wellnesshotels in Deutschland und bestes in Rheinland-Pfalz. Seit Generationen wirkt Familie Bolland-Anton (die „BollAnts“) an diesem einmaligen Ort und hat es sich zur Aufgabe gemacht, den 111 Jahre alten und traditionsreichsten Gründungsbetrieb der Felke-Heilkunde in Deutschland zeitgemäß und mit viel Herz fortzuführen. Eingebettet in die sanfte Fluss- und Weinlandschaft des Nahetals ist das Haus mit seinem großen Spa und der idyllischen Gartenanlage ein idealer Rückzugsort für Erholungssuchende und Genießer.

BollAnts spa im Park

Hochkarätige Kulinarik

Genuss leicht gemacht, so lautet das Motto im Wellness- und Gesundheitshotel BollAnts – Spa im Park. Drei Restaurants sorgen mit leichten und innovativen Kreationen für kulinarischen Hochgenuss. Das „Jungborn“ mit einem Michelin Stern verzaubert durch sein edles Ambiente und die Spitzenküche. Chefkoch Philipp Helzle, der seit kurzem in den erlesenen Kreis der Jeunes Restaurateurs d’Europe (JRE), einer Vereinigung von Europas jungen Spitzenköchen, aufgenommen wurde, schaffte es jüngst auch unter die Top 50 Spitzenköche des Schlemmeratlas des Jahres 2019. Im „Jungborn“ sitzt der Gast gemütlich wie in einem Weinkeller mit viel Tageslicht und mit Blick in den Hof. Die Küche bietet zwei feine Menüs zwischen fünf und sieben Gängen. Saisonale und regionale Produkte stehen im Mittelpunkt. Die Idee, die hinter dem Begriff „Jungborn“ steckt: Eine Verbindung schaffen zu BollAnts mehrfach ausgezeichnetem Wellnessbereich durch eine feine Vitalküche, die auf die SPA-Themen Felke, Ayurveda und Vinotherapie abgestimmt ist. Unterstützt wird Helzle von seinem Küchenteam und Chef Patissier Frédéric Guillon sowie dem Serviceteam unter der Leitung von Petra Helzle und Daniel Wagner-Hartmann. Der „Hermannshof“ begeistert im Vintage Stil mit Sandsteingewölbe, gemütlichen Sesseln, alten Holzböden und Möbeln im Shabby-Look. Das Bistrorestaurant, mit täglich wechselnden 4-Gang-Menüs, bietet den Gästen mediterrane Landküche im urigen Gewölbe. Das Restaurant „Villa“ befindet sich im ersten Stock im historischen Speisesaal des Kurhauses mit Blick in den Park. Hier werden Vorspeisen, Suppe und Dessert am Buffet angerichtet und der Hauptgang wird serviert.

BollAnts spa im Park

Naturheilkunde im bollants.SPA

Seit 1907 ist das BollAnts Inbegriff der Felke Heilkunde, ein ganzheitliches Naturheilverfahren, das zu Regeneration von Körper und Geist mittels der sanften Kraft von Naturelementen führt. Noch heute bildet die traditionsreiche Heilweise nach Pastor Felke, unter dem Namen Felk Med die Basis der angewandten Therapien. Der ganzheitliche Ansatz verbindet die wissenschaftliche Schulmedizin und die Naturheilkunde zu einer integrativen Medizin, in der der Gast mit seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt steht. Das über 2.000 qm große bollants.SPA mit weitläufigen Innen- und Außenbereichen spiegelt die klassischen Felke Naturelemente – Licht, Luft, Wasser, Erde wider und bietet einen Panoramablick auf die malerischen Weinberge des Nahetals. Ein Highlight im BollAnts ist das Heilerde-Lehmbad, eine alte und sehr wirkungsvolle Therapie, die in den Sommermonaten am idyllischen Nahe-Ufer und im Winter in einer beheizten Halle stattfindet. Selbstverständlich gehört auch ein großzügiger Poolbereich zum Angebot des BollAnts Spa im Park.

BollAnts spa im Park

Helle Zimmer & Suiten

Großzügig und hell zeigen sich die neuen Zimmer im erweiterten Halenberg Flügel Hotels. Helles Holz, weiße und cremefarbene Textilien sowie dezente farbige Akzente in Weinrot sind auch eine Hommage an die umliegende Weinregion Naheland mit ihren weiten Tälern, sanften Hügeln und natürlichen Farben. Die Halenberg Grand Suiten auf der Südseite verfügen über eine begehbare Ankleide und einen Wohnbereich mit Chaise Longue und ausziehbarem Sofa. Vom eigenen Balkon aus schweift der Blick in den Jugendstil-Park, die umliegenden Wälder und Weinberge.

BollAnts spa im Park

Fotos: (c) BollAnts Spa im Park

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.