Günstig in der Business Class nach Nordamerika fliegen

Air Canada

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Derzeit könnt Ihr ab der Schweiz günstig in der Business Class nach Nordamerika fliegen. Hierbei handelt es sich um Flüge mit den Star Alliance Airlines Lufthansa, SWISS und Air Canada. Die günstigen Flüge in der Business Class nach Nordamerika könnt Ihr bis zum 30. Juni 2016 buchen. Eure Reisen können zwischen dem 16. August und 7. Dezember 2016 und zwischen dem 1. Januar und 31. März 2017 stattfinden. Der Mindestaufenthalt vor Ort beträgt 6 Tage. Das Ticket ist nicht stornierbar und gegen eine Gebühr von 310 CHF umbuchbar.

Günstig in der Business Class nach Nordamerika fliegen – Übersicht der Ziele

Günstiger angeboten werden die folgenden drei Ziele:

  • Atlanta ab 1.374 Euro
  • Toronto ab 1.383 Euro
  • Winnipeg ab 1.497 Euro

Routineoptionen gibt es viele. Hier seht Ihr ein Routing nach Atlanta, bei dem die Langstreckenflüge von Lufthansa durchgeführt werden:

Business Class nach Nordamerika

Und hier sehr Ihr ein Routing nach Toronto, bei dem Ihr auf dem Hinweg die Air Canada Boeing 787-9 Business Class und auf dem Rückweg via Montréal die SWISS Boeing 777 Business Class:

Business Class nach Nordamerika

Business Class nach Nordamerika – Meilengutschrift

Die Tarife buchen alle in der Buchungsklasse P, sodass Ihr in der Regel immer 100 Prozent der Entfernungsmeilen bei den gängigen Vielfliegerprogrammen in der Star Alliance erhaltet. Eine Ausnahme ist hierbei, wenn die Flüge von Lufthansa durchgeführt werden. Dann erhaltet Ihr nur bei Miles & More und United Airlines Mileage Plus Meilen.

Die Meilengutschrift optimieren könnt Ihr, indem Ihr die Flüge von Air Canada durchführen lasst. Hier gibt es in der P Klasse eine Gutschrift von 200 Prozent der Entfernungsmeilen bei Aegean Airlines Miles & Bonus.

Die Business Class Produkte

Lufthansa

Mittlerweile ist auf der kompletten Lufthansa Langstreckenflotte die neue Lufthansa Business Class verbaut. Diese bietet Lie Flat Sitze in einer 2-2-2 Konfiguration. Auf der Boeing 747-400 ist im Lower Deck leider auch teilweise eine 2-3-2 Bestuhlung zu finden. Wir empfehlen Euch möglichst Sitze im Upper Deck zu reservieren.

Lufthansa Business Class nach Nordamerika

SWISS

SWISS hat im Januar ihre neuen Boeing 777-300ER erhalten. Hier ist auch ein modernisiertes Business Class Produkt verbaut. Die Boeing 777-300ER wird unter anderem auf Flügen nach Montréal, Los Angeles, Singapur und Hongkong zu finden sein. Die Sitze sind je nach Reihe in einer 2-2-1 oder 1-2-2 Konfiguration verbaut.

SWISS Business Class Angebote nach Nordamerika

Air Canada

Auf der Boeing 787 hat Air Canada ein sehr schönes Reverse Herringbone Produkt verbaut, welches ich vergangenes Jahr getestet habe. Ein sehr angenehmer Flug.

Air Canada Business Class Angebote nach Nordamerika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.