Marriott International plant 2022 die Eröffnung von mehr als 30 Luxushotels weltweit

Marriott International

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Auf dem International Luxury Travel Market (ILTM) in Cannes gab Marriott Internationalbekannt, 2022 mehr als 30 neue Luxushotels zu eröffnen. Damit ergänzt das Unternehmen sein Portfolio an dynamischen Luxusmarken und kreiert noch mehr von jenen raren und bereichernden Aufenthalten und Erlebnissen, nach denen sich die Luxusreisenden von heute sehnen.

Mit den weltbekannten Hotelmarken The Ritz-Carlton, Ritz-Carlton Reserve, St. Regis, W, The Luxury Collection, EDITION, JW Marriott und Bulgari wird Marriott International den Reisemarkt weiterhin mit zukunftsweisenden, kontextbezogenen und außergewöhnlichen Markenerlebnisse nachhaltig beeinflussen und weiterentwickeln. Mit einem unübertroffenen Portfolio von mehr als 460 Luxushotels und Resorts in 68 Ländern und Territorien schickt sich Marriott International an, das Luxusangebot enorm zu erweitern: Beinahe 190 Häuser befinden sich derzeit in der Pipeline, darunter die 2022 zu eröffnenden 30 Hotels – alle in sowohl etablierten, beliebten Destinationen als auch in aufstrebenden Reisezielen von Mexiko bis Portugal und Australien bis Südkorea.

Das Luxussegment erwartet eine neue Ära der Regeneration

Eine globale Studie über Luxustrends in Zusammenarbeit mit der Kreativagentur Team One hat ergeben, dass die wohlhabenden Reisenden von heute von einer „Box Checking“-Mentalität zu einer „Traveling Well“-Mentalität, also vom „Abhaken-Modus“ zum „Wohlfühlaufenthalt“, übergehen und bei der Reiseplanung einen überlegteren und bewussteren Ansatz verfolgen.

Chris Gabaldon, Senior Vice President, Luxury Brands beobachtet: „Da die Menschen ihre Präferenzen überdenken und neue Prioritäten setzen – ein Wandel, der sich in den vergangenen zwei Jahren beschleunigt hat – erleben wir eine echte Sehnsucht nach tiefgründigeren Reisen. Unsere Gäste konzentrieren sich mehr darauf, wohin sie reisen und warum sie die Reise antreten, und suchen nach einer bedeutungsvolleren Verbindung zum Reiseziel und zu den Menschen, die sie treffen.“

The Ritz-Carlton definiert weiterhin die Zukunft der Luxushotellerie

Mit dem Schwerpunkt auf regional inspiriertem Design und beispiellosem Service treibt The Ritz-Carlton weiterhin Innovationen voran und setzt in der Luxushotellerie Maßstäbe. 2021 wurde die Marke an einigen der begehrtesten Destinationen der Welt eingeführt, darunter auf den Malediven, den Turks- und Caicos Inseln sowie in Mexiko-City. F

ür 2022 ist mit der Eröffnung des The Ritz-Carlton Paradise Valley, The Palmeraie eine Expansion nach Arizona sowie nach New York City geplant, wo ein Hotel im pulsierenden Viertel NoMad eröffnen wird und die Gästezimmer einen atemberaubenden Blick auf die Stadt bieten werden. The Ritz-Carlton, Melbourne wird die Präsenz der renommierten Marke in Australien ausbauen. Ritz-Carlton Reserve wird sein hochkarätiges Portfolio erweitern und sein sechstes außergewöhnliches Resort im historischen chinesischen Tal Jiuzhaigou eröffnen. Im Einklang mit der zukunftsweisenden Designästhetik der Marke werden The Ritz-Carlton Moscow, The Ritz-Carlton, Grand Cayman und The Ritz-Carlton, Naples im kommenden Jahr umfangreiche Renovierungsarbeiten durchführen. Darüber hinaus wird voraussichtlich im Mai 2022 die Jungfernfahrt der The Ritz-Carlton Yacht Collection stattfinden.

Marriott International

Mehr: The Ritz-Carlton Yacht Collection tritt Marriott Bonvoy bei

St. Regis zelebriert zeitlosen Glamour an begehrten internationalen Reisezielen

Mit beliebten Ritualen, einer reichen Historie und unverwechselbarem Glamour bahnt sich St. Regis Hotels & Resorts den Weg von einer legendären Hotelmarke zu einer globalen Luxusikone und wird im kommenden Jahr voraussichtlich das 50. Hotel unter St.-Regis-Flagge eröffnen. Im laufenden Jahr vergrößerte die traditionsreiche Marke mit der Eröffnung von jeweils zwei Häusern in Kairo und Dubai ihre Präsenz im Nahen Osten.

Im kommenden Jahr soll die Expansion in dieser Region mit der Eröffnung von The St. Regis Marsa Arabia Island, The Pearl in Katar fortgeführt werden. Für 2022 ist die Eröffnung eines St. Regis in Chicago geplant; in einem von Jeanne Gang entworfenen Gebäude, das bereits zu einer exquisiten neuen Ikone in der Skyline von Chicago geworden ist. Außerdem ist es geplant, den maßgeschneiderten Service und avantgardistischen Stil der Marke auch nach Belgrad zu bringen. Zudem setzt St. Regis das Wachstum in Feriendestinationen fort und wird die Anzahl an Resorts in den nächsten fünf Jahren nahezu verdoppeln. In diesem Jahr feierte das The St. Regis Bermuda Resort, das erste Luxusresort von Marriott International auf den Bermudas, sein Debüt, im kommenden Jahr ist die Eröffnung des The St. Regis Kanai Resort in Riviera Maya, Mexiko geplant, das von fast jedem Aussichtspunkt aus einen Blick auf das Meer bietet. The St. Regis San Francisco wird voraussichtlich 2022 eine umfassende Renovierung vollenden und sich in einem raffinierten neuen Look and Feel präsentieren.

Marriott International

W Hotels definiert Luxus neu und regt die Fantasie an

2021 brachte W Hotels die ganz eigene Sichtweise auf Luxus an Orte wie Nashville, Osaka, Philadelphia, Melbourne, Xiamen und Rom, wo jüngst ein aus zwei Palazzi aus dem 19. Jahrhundert bestehendes W Hotel mit 162 Zimmern das mit Spannung erwartete Debüt der Marke in Italien gab. Mit fast 60 Hotels rund um den Globus zeichnet sich W durch ausgeklügeltes individuelles Design, inspirierende Energie, eine lebhafte Cocktail- und Restaurantkultur sowie ein anspruchsvolles, auf die jeweilige Destination abgestimmtes Erlebnisangebot aus. Mit einem kontinuierlichen Fokus auf die Weiterentwicklung und Verbesserung des W-Erlebnisses werden im nächsten Jahr Hotels an aufregenden Orten wie der Algarve, Sydney, Dubai und Toronto eröffnen.

Marriott International

Mehr: Werdet Mitglied in der größten Online-Community Marriott Bonvoy Mitglieder auf Facebook: Marriott Bonvoy Community. 

EDITION wächst weiterhin an einzigartigen Reisezielen rund um den Globus

Als überraschende und erfrischende Kollektion einzigartiger Hotels, die das Konzept von Luxus neu definieren, brachte EDITION Hotels 2021 sein maßgeschneidertes, intensives Hotelerlebnis nach Reykjavik und Dubai. Die gefragte Marke, erst kürzlich von Forbes zur angesagtesten Marke der Welt gekürt, bietet anspruchsvolles Interieur, kuratiertes lokales Design und modernen Service.

EDITION Hotels kündigt für 2022 mit der geplanten Eröffnung von sechs neuen Häusern eine weitere internationale Expansion an, darunter in Madrid, Rom, Doha, Tampa, Riviera Maya in Kanai und Ginza, als zweites Hotel in Tokio. Mit derzeit 14 Hotels weltweit, die alle fest im Luxussegment verankert sind, wird die Marke bis Ende 2022 voraussichtlich auf 20 Häuser weltweit anwachsen.

Marriott International

The Luxury Collection inspiriert in neuen Destinationen zu transformativen Reisen

The Luxury Collection ist eine wachsende Sammlung von fast 120 Hotels in mehr als 40 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt, deren Hotels die Standorte wahrlich definieren. 2021 gab die Marke mit der Eröffnung des umgestalteten UNESCO-Weltkulturerbes Matild Palace in Budapest ihr Debüt in Ungarn. Darüber hinaus erweiterte The Luxury Collection die Präsenz in Nordamerika und brachte mit The Hythe anspruchsvolles alpines Design und die Strahlkraft der Rocky Mountains nach Vail.

Mit der Eröffnung des Josun Palace in Südkorea präsentiert die Marke ein einzigartiges, vom lokalen Kulturerbe inspiriertes Design. Jedes Hotel bietet einzigartige Erlebnisse und dient als Tor zum ursprünglichen Charme und Zauber seines Standortes. The Luxury Collection wird im nächsten Jahr Hotels an faszinierenden Orten rund um den Globus eröffnen, darunter in Spanien, Indien, der Dominikanischen Republik, in Mexiko und in Tiflis in Georgien.

JW Marriott feiert die Begeisterung seiner Gäste mit Wohlfühlerlebnissen 

Inspiriert von seinem legendären Namensgeber und verwurzelt in ganzheitlichem Wohlbefinden, feierte JW Marriott kürzlich Eröffnungen in Charlotte, Monterrey, Shanghai und Tampa. Mit über 100 Häusern in mehr als 35 Ländern und Regionen bietet JW Marriott einen außergewöhnlichen Service und schafft Erlebnisse und Umgebungen, die die Gäste dazu ermutigen, ganz im Hier und Jetzt zu sein und wertvolle Begegnungen und Erfahrungen zu sammeln.

Für das kommende Jahr plant JW Marriott mit Neueröffnungen in Destinationen von Kairo bis Istanbul und von Mexiko bis Jeju Island in Südkorea weiterhin auf anspruchsvolle, achtsame Reisende einzugehen, die nach einem Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele streben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.