Neue Air France Business Class Lounge in Paris Charles de Gaulle eröffnet

Neue Air France Business Class Lounge Paris

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Vor wenigen Tagen wurde die neue Air France Business Class Lounge in Paris Charles de Gaulle vollständig eröffnet. Bereits seit Januar 2018 stand ein Teil der neuen Lounge in Terminal 2L Passagieren zur Verfügung, nun können jedoch Business Class Passagiere und Statuskunden die kompletten 3.200 Quadratmeter nutzen. 560 Gäste finden in der Lounge Platz.

„Le Balcon“ als Herz der neuen Lounge

Im Zentrum der Lounge befindet sich „Le Balcon“. Dieser Bereich wurde vom französischen Designer Mathieu Lehanneur entwickelt und umfasst auf 160 Quadratmetern eine Bar und diverse individuelle Sitznischen. Optisch auffällig ist der Bereich durch die goldene Spiegeldecke.

Neue Air France Business Class Lounge Paris
(c) Air France / Felipe Ribon

Zwischen 19- und 21 Uhr werden an der Bar frische Cocktails aus dem Hotel Lancaster Paris kredenzt. Unteranderem wird ein Champagner Cocktail angeboten und ein monatlich wechselnder Cocktail, der von den Geschmäckern verschiedener Air France Destinationen inspiriert ist.

Neue Air France Business Class Lounge Paris
(c) Air France

 

Showküche

Auch kulinarisch soll den Lounge-Gästen ein neues Erlebnis geboten werden. Abgesehen von einem warmen und kalten Buffet verfügt die Lounge auch über einen Front Cooking Bereich, bei dem Gerichte frisch zubereitet werden. Designtechnisch soll der „Gourmet Table“ an eine Französische Brasserie erinnern. Die Auswahl an Wein und Champagner wurde von Paolo Basso getroffen, welcher 2013 zum besten Sommellier der Welt gekürt wurde.

Wellness

Die neue Business Class Lounge im Terminal 2L bietet auch den größten Wellness Bereich aller Air France Lounges auf über 550 Quadratmetern an. In der „Instant Relaxation“-Zone mit Liegen und Mini-Suiten können die Passagiere ausruhen. An der Detox-Bar erhalten sie die neuesten biologischen Produkte aus dem Palais des Thés sowie aromatisiertes Wasser von Evian. In einem weiteren Bereich mit zwei privaten Kabinen können sie sich von Clarins-Kosmetikerinnen mit Gesichtsbehandlungen verwöhnen lassen. Außerdem gibt es zwei private Saunen und große Duschen.

Neue Air France Business Class Lounge Paris
(c) Air France

 

„Le Club“, „Le Petit Salon“ oder Kinderbereich

Die neue Air France Lounge bietet verschiedene Bereiche je nach Kundenbedürfnis. So gibt es mit „Le Club“ einen Ort zum Treffen mit Mitreisenden, im „Le Petit Salon“ wird Entspannung groß geschrieben und für Kinder gibt es auch einen eigenen Bereich mit Sony PlayStations. Darüberhinaus steht Passagieren natürlich auch eine Business Center und ein Servicebereich von Air France zur Verfügung

Neue Air France Business Class Lounge Paris
Le Club (c) Air France

Titelbild: (c) Air France / Felipe Ribon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.