Neue Champagner-Auswahl bei British Airways

Neuer British Airways Champagner

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

British Airways ändert das Champagner-Angebot an Bord ihrer Business- bzw. First Class, sowie in ihren First Class Lounges ab August 2018. Diese Veränderungen sind Teil eines großen Investments von British Airways in ihre Produkte. Im Rahmen dessen werden beispielsweise auch neue Lounges eröffnet und verbesserte Amenities an Bord eingeführt.

Neuer British Airways Champagner

Von Henriot zu Canard-Duchêne

Bisher wurde in den British Airways First Class Lounges Henriot Champagner serviert. In den vergangenen Monaten kam es jedoch immer wieder zu Veränderungen des British Airways Champagner-Angebotes, da es zu Engpässen in der Lieferung kam. Die neue Champagner-Auswahl in den First Class Lounges, in der British Airways First Class und in der Club World sieht wie folgt aus:

First Class Lounge

  • Canard-Duchêne Charles VII Champagne
  • Champagne Jeeper Brut Grand Rosé

 

First Class

  • Gusbourne, English Sparkling Wine
  • Lanson Rosé Champagne

 

Club World

  • Canard-Duchêne Cuvee Léonie Brut Champagne
  • Champagne Besserat de Bellefon Rosé

 

British Airways First Class Reisende kommen natürlich weiterhin in den Genuss des Laurent-Perrier Grand Siècle Champagners, sowohl in der Luft, als auch im Concorde Room. In der Business Class bleibt außerdem der Castelnau Brut Champagner erhalten.

 

Neue Lounges

Das Produkt-Investment kommt auch den Lounges von British Airways zu gute. Vor einigen Wochen wurde beispielsweise eine neue British Airways Lounge in Rom eröffnet. Im Laufe des Jahres ist außerdem die Eröffnung einer neuen Lounge in New York geplant. Folgen sollen Genf, San Francisco, Johannesburg, Chicago und London Heathrow.

Fotos & Titelbild: (c) British Airways

British Airways Champagner British Airways Champagner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.