Neue Flüge nach Windhoek: Qatar Airways bietet so viele Verbindungen nach Afrika wie noch nie an

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Qatar Airways wird ab dem 25. Juni 2022 ihre Flüge nach Windhoek in Namibia wiederaufnehmen und somit mehr Verbindungen nach Afrika als jemals zuvor anbieten. Mit mehr als 200 wöchentlichen Flügen und unkomplizierten Umsteigeverbindungen zu 31 Zielen in Afrika, können Passagiere von und nach Windhoek eine erstklassige Konnektivität zu beinahe 150 Destinationen weltweit genießen.

Die nationale Fluggesellschaft des Staates Qatar wird drei wöchentliche Nonstop-Flüge von und nach Windhoek über den weltbesten Flughafen, den Hamad International Airport in Doha, anbieten. Die Route wird von einer hochmodernen Boeing 787 Dreamliner bedient, welche über 22 Sitze in der Business Class und 232 Sitze in der Economy Class verfügt.

Mehr: In unserer Online-Community „Vielflieger Lounge“ auf Facebook seid Ihr immer auf dem neuesten Stand und könnt mit über 8.000 anderen Reisebegeisterten diskutieren. 

Der Qatar Airways-Flug QR 1373 startet um 01:45 Uhr vom Hamad International Airport und landet um 09:50 Uhr am Hosea Kutako International Airport. Der Qatar Airways-Flug QR 1374 startet um 13:20 Uhr vom Hosea Kutako International Airport und erreicht den Hamad International Airport um 23:00 Uhr.

Qatar Airways Flüge Windhoek

Von den Sandmeeren der Namib-Wüste, wo sich die höchsten Dünen der Welt befinden, bis hin zum beeindruckenden Fish River Canyon, bietet Namibia eine Vielzahl von Kiesebenen, sanften Hügeln und diamantenreichen Küstenwüsten. Das Land ist auch für seine atemberaubenden Landschaften bekannt und bietet Passagieren die Möglichkeit, einige der beeindruckendsten geografischen Merkmale Afrikas zu erkunden, darunter die Skelettküste, einer der größten Nationalparks Namibias.

Passend dazu: Qatar Airways erhöht die Frequenzen nach Australien

Qatar Airways Group Chief Executive, Seine Exzellenz Akbar Al Baker, sagt: „Die Wiederaufnahme der Flüge zeigt die engen Beziehungen zwischen Doha und Namibia. Qatar Airways ist auf dem afrikanischen Kontinent zunehmend präsent und unterstützt die Wirtschaft und den anhaltenden Aufschwung der Reiseindustrie in der Region. Die Wiederaufnahme der Flüge von Windhoek nach Doha stellt nicht nur sicher, dass Qatar Airways bestens aufgestellt ist, um die steigende Nachfrage nach Reisen im südlichen Afrika zu befriedigen, sondern ermöglicht es auch einer noch größeren Zahl unserer geschätzten Passagiere in Afrika, unseren typischen Fünf-Sterne-Service an Bord zu erleben.”

Fotos: (c) Qatar Airways

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.