Review: British Airways First Class Lounge London Heathrow Terminal 3

750x500-t5-galleries-first-lounge-BAT5FIR023-rt

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Nicht wenige Flüge von British Airways in London Heathrow werden ab dem Terminal 3 abgefertigt. Als Oneworld Emerald Mitglied hat man grundsätzlich zu folgenden Lounges dort Zugang:

  • British Airways First Class Lounge
  • Cathay Pacific Business & First Class Lounge
  • American Airlines Flagship Lounge

Selbstverständlich kann man diese Lounge auch als First Class Passagier nutzen. Im Terminal 3 gibt es keinen Concorde Room, wie im Terminal 5.

Bei meinem letzten Flug von London Heathrow nach Hannover entschied ich mich mal die British Airways First Class Lounge auszuprobieren. Diese befindet sich im selben Bereich wie die British Airways Galleries Business Class Lounge. Wenn man den Eingangsbereich betritt, befindet sich links die Zugangskontrolle für die Galleries First Class Lounge.

Die British Airways First Class Lounge ist in mehrere Bereiche unterteilt. Es gibt links einen großen Bereich mit vielen Sesseln und einem Buffet mit vielen verschiedenen Softdrinks und Spirituosen.

British Airways First Class Lounge London

Die Auswahl an Spirituosen ist sowohl von der Auswahl her, als auch von der Qualität der angebotenen Marken her, sehr gut.

British Airways First Class Lounge London Getränke

In diesem Raum der British Airways First Class Lounge befindet sich auch das recht gut ausgestattete Business Center.

British Airways First Class Lounge London

Hier in diesem Raum befindet sich auch der Zugang zum Bereich wo die Toiletten und Duschen sind.

Selbstverständlich gibt es auch ein warmes Buffet. Wenn man in die Lounge reinkommt, befindet sich dieser Bereich auf der rechten Seite. Vorher jedoch findet man die Champagner Bar.

Hier gibt es Champagner von der Marke Taittinger. Neben dem weißen Champagner gibt es auch die Rosé Variante.

British Airways First Class Lounge London

British Airways First Class Lounge London

Danach folgt wieder ein Bereich, der mit bequemen Sesseln ausgestattet ist.

British Airways First Class Lounge London

Natürlich gibt es auch einen Bereich mit kleinen Bistro Tischen, an denen man auch gut essen kann. Außerdem gibt es einen Dining Room mit richtigen Stühlen und Tischen, jedoch ist dieser nur für First Class Passagiere vorgesehen. Als Oneworld Emerald in der Business- oder Economy Class hat man hier keinen Zutritt.

British Airways First Class Lounge London
Bistrobereich

Auf den Tischen liegen die A la carte Menus aus. Es gibt einige Gerichte, die man sich frisch zubereiten lassen kann, wie zum Beispiel den legendären BA Burger.

British Airways First Class Lounge London Buffet

Die Auswahl variiert immer ein wenig. Auch gibt es Unterschiede je nach Tageszeit. Zum Lunch und Dinner gibt es jedoch immer auch den BA Burger.

British Airways First Class Lounge London Buffet

Abgesehen vom Cook to order Menu, gibt es natürlich auch ein Buffet, mit kalten und warmen Optionen. Die kalten Snacks können sich durchaus sehen lassen.

British Airways First Class Lounge London Buffet

Sollte euch die Optionen auf der Karte nicht zusagen, so gibt es auch am warmen Buffet eine gute Auswahl an Gerichten.

British Airways First Class Lounge London Buffet

Die Gerichte am warmen Buffet variieren auch immer wieder.

Für einen süßen Abschluss ist natürlich auch gesorgt.

British Airways First Class Lounge London Buffet

 

Übersicht

Einrichtung

Ambiente

Getränke

Essen

Service

Gesamteindruck

Fazit

Die British Airways First Class Lounge im Terminal 3 ist auf jeden Fall ein angenehmer Ort um Zeit vor dem Abflug zu überbringen. Die Auswahl ist reichhaltig, sowohl in Sachen Essen, als auch Getränke. Schön wäre, wenn der Vorfeldblick etwas schöner wäre, wie zum Beispiel in der British Airways First Class Lounge im Terminal 5. Wenn ihr in London Heathrow Terminal 3 seid und die Möglichkeit habt die First Class Lounge zu besuchen, dann nehmt euch etwas Zeit, genießt das ein oder andere Glas Champagner und bestellt etwas vom Menu.

4.2

Kommentare

  1. Hendrik sagt

    Eine Bericht basierend auf einem Besuch zu schreiben zeigt wie gefährlich Halbwissen ist. Nicht nur ist der Besuch offensichtlich schon etwas her sondern er ist auch falsch.
    CX Lounge? Geschlossen.
    Dining nur für First? Seit Monaten nicht mehr.
    Champagner? Wechselt alle paar Tage.
    Bürger? Ist eine alte Variante.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.