Rocco Forte Hotels launcht eigenes Kundenbindungsprogramm

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Rocco Forte Hotels, die familiengeführte 5*-Sternehotelgruppe unter der Leitung von Sir Rocco Forte, führt sein neues Loyality Programm „Rocco Forte Friends“ ein. Das Programm richtet sich an Stammgäste und neue Fans der Marke und konzentriert sich neben speziellen Angeboten und exklusiven Events vor allem darauf, bisher nicht gekannte und unvergessliche Erlebnisse zu schaffen. Mitglieder erhalten unter anderem einen Early Check-In und Late Check-Out, besondere Aufmerksamkeiten auf den Zimmern und einen Preisnachlass von 15 Prozent in den Restaurants und auf Spa-Treatments. Zudem bietet jedes Hotel eine Auswahl an lokalen Abenteuern, von einer Angeltour an der Nordsee mit dem Hotel Amigo in Brüssel bis zu einem privaten Besuch des Pucci-Palastes in Florenz mit dem Hotel Savoy.

Rocco Forte Friends fokussiert sich auf Erlebnisse

Mit Rocco Forte Friends stellt Rocco Forte Hotels künftig die Kreation von bleibenden Erinnerungen in den Vordergrund. So haben treue und neue Gäste als Teil des Kundenbindungsprogramms bei jedem der 15 Hotels die Möglichkeit, einmalige Erlebnis-Angebote der Marke zu testen: Feinschmecker lernen die genussvolle Seite Roms oder Apuliens sehr individuell und persönlich mit Sternekoch und Creative Director of Food and Beverage Fulvio Pierangelini kennen. In Florenz dreht sich alles um die schönen Künste bei einem privaten Besuch des Pucci-Palastes. In London nehmen Rocco Forte Friends an speziellen Kunstveranstaltungen der Royal Academy of Arts teil. In St. Petersburg gilt es, die weltberühmten Fabergé-Eier in Augenschein zu nehmen – natürlich bei einem eigens arrangierten Besuch. Hemdsärmelig wird es in Brüssel, wo Mitglieder zum Fischen auf der Nordsee in See stechen.

Rocco Forte Hotels

Auch für Familien wurden bei Rocco Forte Hotels passende Angebote geschaffen, etwa eine Schatzjagd in den Uffizien in Florenz oder eine Mini-Gladiatoren-Schule in Rom. Zudem sollen Gäste künftig noch leichter die Möglichkeit haben, mehrere Hotels der Marke während einer Reise zu verbinden. Dazu stehen in den drei deutschen Hotels The Charles Hotel, Villa Kennedy und Hotel de Rome jeweils Oldtimer für einen klassischen Roadtrip zur Verfügung. Auf Sizilien können Gäste künftig die beiden Hotels Villa Igiea in Palermo und Verdura Resort mit einem Segeltörn verbinden.

Late Check Out für alle Mitglieder

Annehmlichkeiten auf dem Zimmer sowie 15 Prozent Rabatt auf Speisen, Getränke und Spa-Behandlungen Teil der Exklusivangebote von Rocco Forte Friends. In einem eigens geschaffenen Mitglieder-Bereich auf www.roccofortehotels.com können zudem persönliche Wünsche und Vorlieben angegeben werden. Außerdem erhalten Mitglieder besondere Angebote aus dem Partnernetzwerk von Rocco Forte Hotels. Dazu zählen etwa die Einladung zu Events wie Designer-Shopping im Londoner Stadtteil Mayfair oder Sonderkonditionen und -raten für Privatflüge mit VistaJet.

Bilder: (c) Rocco Fort eHotels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.