Sehr günstig Premium Economy Class nach Los Angeles fliegen

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Mit Lufthansa und Austrian Airlines könnt Ihr aktuell sehr günstig Premium Economy Class nach Los Angeles fliegen. Ihr startet bei den günstigen Flügen in Oslo, was eigentlich recht gut zu erreichen ist. Laut Tarifbedingungen werden die günstigen Flüge bis zum 29. März 2018 verkauft, dass sie jedoch so lange im Verkauf sind bezweifle ich. Vor Ort gilt ein Mindestaufenthalt von 6 Tagen oder die Nacht von Samstag auf Sonntag.

  • Hier geht es zu Lufthansa!

Günstig Premium Economy Class nach Los Angeles fliegen – Verfügbarkeiten & Routing

Über die Lufthansa Bestpreissuche kann man sehr gut die Verfügbarkeiten für die günstigen Preise prüfen. In dem Fall sieht es sehr gut aus:

Günstig Premium Economy Class nach Los Angeles fliegen

Nach Los Angeles sind meistens Flüge mit Lufthansa via München am günstigsten. Zurück geht es in der Regel mit Austrian Airlines:

Günstig Premium Economy Class nach Los Angeles fliegen

6808 NOK entsprechen 695 Euro. Durchaus ein sehr guter Preis nach L.A.

 

Günstig Premium Economy Class nach Los Angeles fliegen – Meilengutschrift

Die Lufthansa Premium Economy Class bringt Euch 100 Prozent der geflogenen Entfernungsmeilen bei Miles & More, zzgl. Executive Bonus ab dem FTL Status. Ohne Executive Bonus erhaltet Ihr auf dem obigen Routing etwas über 14.000 Meilen bei Miles & More und mit dem Bonus ca. 18.000 Meilen.

Flüge in der Lufthansa Premium Economy Class bringen Euch auch bei anderen Vielfliegerprogrammen der Star Alliance 100 Prozent der geflogenen Entfernungsmeilen. Anders verhält es sich jedoch bei Austrian Airlines Flügen. Da die Premium Economy hier noch sehr neu ist, sind die entsprechenden Buchungsklassen noch nicht bei den anderen Vielfliegerprogrammen aufgeführt und bringen derzeit keine Meilengutschrift. Solltet Ihr also abseits von Lufthansa Miles & More sammeln, solltet Ihr reine Lufthansa Flüge buchen.

Die Lufthansa Premium Economy Class

Die Lufthansa Premium Economy ist zwischen der Business und der Economy Class angesiedelt. Sie bietet im Vergleich zur Economy Class eine eigene Kabine im Flugzeug (je nach Flugzeugtyp) mit breiteren Sesseln und 97 Zentimetern Sitzabstand.

Lufthansa Premium Economy Class Angebote

 

Die Austrian Airlines Premium Economy Class

Die Austrian Airlines Premium Economy Class wurde erst zu Beginn von 2018 eingeführt. Die Sitze sind eine ähnliche, leicht verbesserte Version der Lufthansa Premium Economy Class Sitze. Der Sitzabstand ist deutlich größer als in der Economy Class und man kann den Sitz um 40° zurücklehnen. Außerdem gibt es ein verbessertes Catering mit 3 Hauptgerichten zur Wahl und man kann mehr Freigepäck mitnehmen. An Bord der Boeing 777 findet Ihr einer 2-4-2 Konfiguration, deutlich komfortabler ist es mit 2-2-2 jedoch auf der Boeing 767.Austrian Airlines Premium Economy Angebote

 

Fotos: Lufthansa & Austrian Airlines

 

InsideFlyer.de | Kommentar

Bei den günstigen Flügen startet Ihr in Oslo, von daher würde ich bevor Ihr das bucht auf jeden Fall vergleichen, wie viel der Flug ab Eurem Heimatflughafen kostet. Erst ab einer gewissen Differenz würde ich den Weg nach Oslo auf mich nehmen. Unter Umständen kann es jedoch sehr attraktiv sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.