Trips nach England & Irland mit günstigen Business Class Flügen

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Derzeit lassen sich facettenreiche Trips nach England und Irland mit günstigen Business Class Flügen realisieren. Diese werden von British Airways durchgeführt, welche in Deutschland diverse Flughäfen, darunter Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf und Berlin ansteuert. Verfügbar sind die günstigen Business Class Tarife bis Montag, den 21. September 2020. Eure Trips müssen nicht kurzfristig erfolgen, sondern können bei einem Reisezeitraum bis Ende März 2021 auch länger im Vorhinein geplant werden. Neben London lassen sich auch Ziele wie Dublin, Edinburgh oder Glasgow buchen.

Werder für England, noch für Irland besteht derzeit seitens der Bundesregierung eine Reisewarnung. Bislang musste man ex Deutschland in Irland für 14 Tage in Quarantäne, ab dem 21. September soll sich dies jedoch ändern, sodass Reisen regulär möglich sein sollten. Buchbar sind die Flüge auf der Website von British Airways oder über Portale wie momondo.

Trips nach England

Trips nach England & Irland in der Business Class

Ab den British Airways Abflughäfen in Deutschland lassen sich diverse Ziele ansteuern. Folgende ungefähre Preise sind realisierbar:

  • London ab 160 Euro
  • Dublin ab 250 Euro
  • Inverness ab 260 Euro
  • Glasgow ab 280 Euro
  • Manchester ab 285 Euro
  • Edinburgh ab 288 Euro
  • Belfast ab 290 Euro

Wie man sieht sind die Preise für Business Class Flüge exzellent. Obwohl die Strecken recht kurz sind, sind Business Class Flüge gerade in der aktuellen Zeit deutlich entspannter als in der Economy Class.

Meilengutschrift & Bordprodukt

Business Class Flüge innerhalb Europas bringen im British Airways Executive Club größtenteils 40 Tier Points und 750 Avios pro Segment. Für einen Hin- und Rückflug nach Edinburgh via London Heathrow winkt also eine Gutschrift von 160 Tier Points und 3.000 Avios. Die Gutschrift bei anderen oneworld Vielfliegerprogrammen lässt sich bei Wheretocredit überprüfen.

Das Business Class Catering an Bord von British Airways ist aufgrund der COVID-19 Situation aktuell zwar noch reduziert, soll jedoch mit der Zeit wieder hochgefahren werden. Dennoch erhalten Passagiere in der Club Europe einen kalten Snack bestehend aus meistens einem kleinen Salat, einem Sandwich und einem Dessert. Zudem werden alkoholische Getränke wie Champagner angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.